ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Exhumierung in Brasilien: Abgeordneter soll eigenen Tod vorgetäuscht haben

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Ein brasilianischer Abgeordneter ist 2010 in einen Korruptionsskandal verwickelt - dann stirbt er plötzlich. Nun kommt der Verdacht auf, er könnte seinen Tod fingiert haben. Seine Leiche soll exhumiert werden. mehr...

Proteste in Brasilien: Hunderttausende fordern Rousseffs Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Mehr als 500.000 Menschen haben in Brasilien gegen Präsidentin Dilma Rousseff protestiert. Sie machen die Staatschefin für die grassierende Korruption und steigende Lebenshaltungskosten verantwortlich. mehr...

Frauenfußball: DFB-Team präsentiert sich gegen Brasilien in WM-Form

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Acht Wochen vor der WM sind Deutschlands Fußballerinnen in bester Verfassung. Das Freundschaftsspiel gegen Brasilien hat das DFB-Team souverän gewonnen - und ihre Trainerin Silvia Neid ins Schwärmen gebracht. mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Streit

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Wie ein Brasilianer eine bizarre Verletzung überlebte . Als der Landarbeiter Juacelo Nunes de Oliveira am Abend des 28. Dezember 2014 in die Notaufnahme der Unfallklinik "Professor Zenon Rocha" kommt, ist er bei klarem Bewusstsein, er kann sogar mi... mehr...

Brasilien: Rettung für Rousseff?

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Brasilien: Expräsident Lula da Silva versucht seiner angeschlagenen Nachfolgerin Rousseff zu helfen. Expräsident Luiz Inácio Lula da Silva versucht derzeit mit aller Kraft, seiner angeschlagenen Nachfolgerin Dilma Rousseff aus der politischen Krise... mehr...

Kirche: In Gottes Namen

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Jahrelang gibt sich ein Deutscher in Brasilien als Bischof oder Mönch aus, er predigt und nimmt die Beichte ab. So erschleicht er sich Geld, Unterkunft und Anerkennung. Dann wird er abgeschoben ? und irrt seither durch Deutschland. Von Jens Glüsing. ... mehr...

1:7 gegen Deutschland: Brasiliens Fußballchef ist noch immer traumatisiert

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Das Ausscheiden der Brasilianer im WM-Halbfinale gegen Deutschland war so heftig, dass die Südamerikaner noch immer darunter leiden. Der Präsident des brasilianischen Verbandes vergleicht das Trauma sogar mit "Maracanaço". mehr...

Brasilien: Hunderttausende gehen gegen Regierung auf die Straße

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Es läuft nicht gut für Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff. In den großen Städten des Landes forderten Hunderttausende ihren Rücktritt. Ein Anlass ist der Korruptionsskandal um den staatlichen Ölkonzern Petrobras. mehr...

Sieg nach 6:43 Stunden: Mayer gewinnt längstes Einzel der Davis-Cup-Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Es war ein Marathonmatch: Das Duell zwischen den Tennisprofis Leonardo Mayer und João Souza fand erst nach fast sieben Stunden einen Sieger. Nie zuvor hatte eine Einzelbegegnung in der Geschichte des Davis Cups so lange gedauert. mehr...

Petrobras-Korruptionsskandal: Brasiliens Staatsanwaltschaft will gegen Politiker ermitteln

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Hohe Funktionäre sollen im Korruptionsskandal um den Ölkonzern Petrobras jeweils Hunderte Millionen Dollar Schmiergeld angenommen haben. Gegen 54 Tatverdächtige soll nun ermittelt werden, unter ihnen auch brasilianische Spitzenpolitiker. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(seit Januar 2011)

Außenminister: Mauro Vieira (seit Dezember 2014)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 196,526 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 23,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2311,147 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 25%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 4,5 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,3% (2009)

Staatseinnahmen: 592,065 Mrd. US$ (2011)

Steueraufkommen (am BIP): 15,6%

Staatsausgaben: 536,156 Mrd. US$ (2011)

Handelsbilanzsaldo: +6,044 Mrd. US$

Export: 180,723 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Nahrungsmittel und Vieh (22,9%), Maschinen und Transportmittel (16,8%), Eisenerz (14,7%), Fertigwaren (11,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (15,6%), USA (9,8%), Argentinien (9,3%), Niederlande (5,2%) (2010)

Import: 174,679 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,3%), chemische Erzeugnisse (17,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (16,6%), Fertigwaren (12,7%) (2010)

Hauptlieferländer: USA (15,1%), Volksrepublik China (14,2%), Argentinien (8,0%), Deutschland (6,5%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Sojabohnen, Kaffee, Tabak, Zuckerrohr, Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Sorghum, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 58/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 228,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 248,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 368,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1295 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 97% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,802 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,635 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 318.500 Mann (Heer 190.000, Marine 59.000, Luftwaffe 69.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,6%

Nützliche Adressen und Links

Brasilianische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 57, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-726280 Fax: +49-30-72628320
E-Mail: brasemb.berlim@itamaraty.gov.br

Deutsche Botschaft in Brasilien
Avenida das Nações, Lote 25, Quadra 807,
70415-900 Brasilia DF
Telefon: +55-61-34427000 Fax: +55-61-34437508
E-Mail: info@brasilia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite







Themen von A-Z