ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brasilien: Militärjunta ermordete Hunderte Menschen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Gefoltert, verschleppt, getötet: Ein aktueller Bericht enthüllt, dass mehr als 400 Menschen in der brasilianischen Militärdiktatur zu Opfern des Regimes wurden. Die Staatspräsidentin rührte das zu Tränen. mehr...

Brasilianischer Weihnachtsmann: Merry Chritmas, Tattoo-Claus!

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Weißer Rauschebart und rote Kutte: Vitor Martins sieht aus wie ein ganz normaler Weihnachtsmann. Doch wenn die Robe fällt, kommt ein anderes Wesen zum Vorschein. Eines, das Weihnachten bis aufs Blut liebt. mehr...

Transparency-Ranking: Mit dem Aufstieg fließt das Schmiergeld

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

China und die Türkei kommen wirtschaftlich voran, doch zugleich nimmt laut einem Ranking auch die Korruption in solch aufstrebenden Ländern zu. Transparency International macht dafür auch internationale Banken verantwortlich. mehr...

Motorsport: Ex-Formel-1-Pilot Webber nach Unfall im Krankenhaus

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2014

Schwerer Unfall beim Saisonfinale der Sportwagen-Weltmeisterschaft: Das Fahrzeug des langjährigen Formel-1-Piloten Mark Webber wurde völlig zerstört, der Australier musste in ein Krankenhaus geflogen werden. mehr...

Amazonas-Regenwald: Brasilien meldet weniger Abholzung

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Im Amazonas-Regenwald Brasiliens wurden zuletzt weniger Bäume abgeholzt. Grund zum Jubeln gibt es dennoch nicht: Noch immer werden jährlich Tausende Quadratkilometer des wichtigen Waldes zerstört. mehr...

Brasiliens Ex-Kapitän: Thiago Silva kritisiert Trainer Dunga

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Brasiliens ehemaliger Kapitän Thiago Silva ärgert sich über Trainer Carlos Dunga. Dieser habe ihm das Amt genommen, ohne mit ihm zu sprechen. Auch von Nachfolger Neymar hätte er sich mehr erhofft. mehr...

Schmiergeldaffäre bei Petrobras: Polizei nimmt Top-Manager fest

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Die illegalen Finanzgeschäfte beim brasilianischen Ölmulti Petrobras bringen weitere Firmen in Bedrängnis. Die Polizei durchsuchte mehrere Unternehmen und nahm Top-Manager fest. mehr...

Fußball-Länderspiele: Brasilien überzeugt, Niederlande patzen erneut

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Vierte Niederlage im fünften Spiel: Die Niederländer haben auch gegen Mexiko verloren, das Testspiel endete 2:3. Brasiliens Bilanz bleibt nach der WM hingegen makellos - Neymar führte die Seleção zu einem 4:0 gegen die Türkei. mehr...

Waffen gegen Protektion: Hisbollah und brasilianische Mafia arbeiten eng zusammen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2014

Die brasilianische Bundespolizei hat einem Zeitungsbericht zufolge Beweise für eine enge Zusammenarbeit zwischen der Mafia und der libanesischen Hisbollah-Miliz. Es geht um Waffen, Drogen und Protektion. mehr...

Formel 1 in Brasilien: Rosberg gewinnt und verkürzt Rückstand auf Hamilton

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2014

Nico Rosberg hat in Brasilien einen knappen Sieg gefeiert und damit den WM-Kampf in der Formel 1 nochmals spannend gemacht. Der Deutsche verwies Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Ein gutes Rennen zeigte auch Sebastian Vettel. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(seit Januar 2011)

Außenminister: Luiz Alberto Figueiredo (seit August 2013)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 196,526 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 23,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2311,147 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 25%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 4,5 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,3% (2009)

Staatseinnahmen: 592,065 Mrd. US$ (2011)

Steueraufkommen (am BIP): 15,6%

Staatsausgaben: 536,156 Mrd. US$ (2011)

Handelsbilanzsaldo: +6,044 Mrd. US$

Export: 180,723 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Nahrungsmittel und Vieh (22,9%), Maschinen und Transportmittel (16,8%), Eisenerz (14,7%), Fertigwaren (11,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (15,6%), USA (9,8%), Argentinien (9,3%), Niederlande (5,2%) (2010)

Import: 174,679 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,3%), chemische Erzeugnisse (17,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (16,6%), Fertigwaren (12,7%) (2010)

Hauptlieferländer: USA (15,1%), Volksrepublik China (14,2%), Argentinien (8,0%), Deutschland (6,5%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Sojabohnen, Kaffee, Tabak, Zuckerrohr, Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Sorghum, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 58/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 228,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 248,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 368,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1295 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 97% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,802 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,635 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 318.500 Mann (Heer 190.000, Marine 59.000, Luftwaffe 69.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,6%

Nützliche Adressen und Links

Brasilianische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 57, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-726280 Fax: +49-30-72628320
E-Mail: brasemb.berlim@itamaraty.gov.br

Deutsche Botschaft in Brasilien
Avenida das Nações, Lote 25, Quadra 807,
70415-900 Brasilia DF
Telefon: +55-61-34427000 Fax: +55-61-34437508
E-Mail: info@brasilia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite







Themen von A-Z