ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brasilien: Oberstes Gericht lässt Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff zu

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Per Eilantrag hatte die brasilianische Präsidentin versucht, das Verfahren vorerst zu stoppen - doch Dilma Rousseff scheiterte: Das Oberste Gericht hat eine Abstimmung über ihre Amtsenthebung zugelassen. mehr...

Drohende Amtsenthebung von Rousseff: Brasilianische Regierung schaltet Justiz ein

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die brasilianische Regierung will ein mögliches Verfahren zur Amtsenthebung gegen Präsidentin Rousseff abwenden und hat einen Antrag beim Obersten Gericht eingereicht. Es gebe erhebliche Mängel. mehr...

Staatskrise in Brasilien: Machtspiele per WhatsApp

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Um Brasiliens Präsidentin Rousseff wird es einsam, ihr Nachfolger steht in den Startlöchern. Vizepräsident Temer hat schon mal seine Antrittsrede geprobt - und als Sprachnachricht an alle Parteimitglieder versandt. mehr...

Bank in Brasilien: Einbrecher tarnen sich mit Alufolie

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Selten haben Übeltäter einen glänzenderen Auftritt hingelegt: Eingewickelt in Alufolie sind Unbekannte in Brasilien in eine Bank eingebrochen. mehr...

Brasilien: Mögliche Amtsenthebung von Präsidentin Rousseff rückt näher

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Wie lange kann sich Brasiliens Präsidentin Rousseff noch halten? Ein repräsentativ zusammengesetzter Parlamentsausschuss hat jetzt empfohlen, für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens zu stimmen. mehr...

Bungee-Rekord: Die Hängebrücke

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Das ist Rekord: 149 Bungeespringer haben sich in Brasilien von einer 30 Meter hohen Brücke in die Tiefe gestürzt - und damit eindrucksvolle Bilder produziert. mehr...

Verfahren gegen Brasiliens Präsidentin: Sonderkommission stellt Weichen für Amtsenthebung

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Brasiliens Präsidentin wird immer wahrscheinlicher: Eine Sonderkommission im Parlament hat sich für das Verfahren ausgesprochen. Doch drei Entscheidungen stehen noch aus. mehr...

Staatskrise in Brasilien: „Wir sind nicht mehr zu retten“

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Die Drahtzieher der größten Partei Brasiliens PMDB versuchen, Präsidentin Rousseff aus dem Amt zu jagen. Sie kämpfen seit Jahrzehnten mit allen Mitteln um den Erhalt der Macht - und die Versorgung mit Posten. mehr...

Wirtschaftskrise: Die Baustellen von Brasilien

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2016

Brasilien steckt im Jahr der Olympischen Spiele in Rio in einer schweren Krise. Ein Ausweg ist nicht in Sicht: Die politischen Skandale um Staatschefin Dilma Rousseff halten die Wirtschaft wie eine Geisel gefangen. mehr...

Korruptionsermittlungen: Brasiliens Ex-Präsident Lula erzielt Teilerfolg

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

In Brasilien haben Zehntausende für den Verbleib der Regierung Rousseff demonstriert. Ex-Präsident da Silva erzielte einen Teilerfolg: Die Korruptionsermittlungen liegen nicht mehr in den Händen des Ermittlers Moro. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(seit Januar 2011)

Außenminister: Mauro Vieira (seit Dezember 2014)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 202,769 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 23,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos

Bruttosozialprodukt: 2375,298 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 23%, Dienstleistungen 71%

Inflationsrate: 4,5 (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,6% (2014)

Steueraufkommen (am BIP): 14,4%

Handelsbilanzsaldo: -54,541 Mrd. US$

Export: 264,813 Mrd. US$

Import: 319,354 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrohr, Sojabohnen, Kaffee, Tabak, , Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 12/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 69/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 249,2 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 270,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 26,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 419,754 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1371 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 60%, Industrie 17%, Haushalte 23%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 85% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,813 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,021 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 334.500 Mann (Heer 198.000, Marine 69.000, Luftwaffe 67.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,3%

Nützliche Adressen und Links


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z