ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Akuter Wassermangel: Brasiliens Großstädte trocknen aus

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

77 Millionen Menschen sind betroffen: In Rio de Janeiro und São Paulo wird das Wasser knapp. Um einen Zusammenbruch der Versorgung zu verhindern, schaltet die Regierung das Wasser tageweise ab. mehr...

Rio 2016: Olympisches Fußballturnier auch in Manaus möglich

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Vielleicht gibt es in Manaus doch noch einmal internationalen Fußball zu sehen: Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Brasilien wollen sechs WM-Stadien für das olympische Turnier nutzen, darunter die Arena Amazônia. mehr...

Von Querschläger getroffen: Brasilianerin überlebt Schuss offenbar dank BH

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Als ein Dieb im brasilianischen Belém seine Waffe abfeuerte, wurde Ivete Maurício von einem Querschläger unter der linken Brust getroffen. Medienberichten zufolge überstand die Frau das Unglück dank ihrer Unterwäsche. mehr...

Petrobras: Brasiliens Regierungspartei PT unter Korruptionsverdacht

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Der Korruptionsskandal um den brasilianischen Ölmulti Petrobras weitet sich aus: Ein Ex-Manager erhebt schwere Vorwürfe gegen die regierende Partei. Hohe Funktionäre sollen insgesamt 150 bis 200 Millionen Dollar Schmiergeld angenommen haben. mehr...

Brasilianischer Fußball: Flamengo-Fans stürmen Kabine und verletzen Torwart

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Fans des brasilianischen Traditionsklubs Flamengo aus Rio de Janeiro haben vor einem Fußballspiel die gegnerische Kabine gestürmt. Sie stahlen Gegenstände und verpassten dem Torwart von Macaé einen Cut. mehr...

Brasilien: Millionen Hektar Regenwald durch Soja-Anbau in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Mehr als zwei Millionen Hektar ungeschützter Amazonas-Regenwald könnten nach 2016 abgeholzt werden, warnen Forscher. Dann endet ein Moratorium zum Ankauf von Soja aus der Region und die Behörden müssten den Schutz des Waldes durchsetzen. mehr...

Ricardo dos Santos: Polizist erschießt brasilianischen Star-Surfer

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Der brasilianische Surfer Ricardo dos Santos ist vor seinem Haus getötet worden. Ein Polizist soll dreimal auf den unbewaffneten Sportler geschossen haben. Der Beamte war nicht im Dienst und erklärte, er habe in Notwehr gehandelt. mehr...

Todesstrafe wegen Drogenhandels: Indonesien richtet fünf Ausländer hin

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Brasiliens Präsidentin und der niederländische König schalteten sich vergeblich ein: Wegen Drogenhandels hat Indonesien die Todesurteile gegen fünf Ausländer und eine Einheimische vollstreckt. mehr...

Global Village: Das Gesetz der Frauen

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Warum in einem brasilianischen Dorf das Matriarchat herrscht . Die Geschichte war zu gut, um wahr zu sein: 300 junge, hübsche Frauen aus dem Dorf Noiva do Cordeiro suchten Männer zum Heiraten. Das war die Meldung, die sich Mitte des vergangenen Jah... mehr...

NSA-Affäre: Brasilien und USA wollen diplomatische Krise beenden

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Vor einem Jahr flog auf, dass die NSA Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff überwachte. Nun wollen die Länder ihre diplomatischen Beziehungen wieder verbessern. Dafür reiste US-Vizepräsident Joe Biden eigens nach Brasília. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(seit Januar 2011)

Außenminister: Mauro Vieira (seit Dezember 2014)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 196,526 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 23,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2311,147 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 25%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 4,5 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,3% (2009)

Staatseinnahmen: 592,065 Mrd. US$ (2011)

Steueraufkommen (am BIP): 15,6%

Staatsausgaben: 536,156 Mrd. US$ (2011)

Handelsbilanzsaldo: +6,044 Mrd. US$

Export: 180,723 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Nahrungsmittel und Vieh (22,9%), Maschinen und Transportmittel (16,8%), Eisenerz (14,7%), Fertigwaren (11,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (15,6%), USA (9,8%), Argentinien (9,3%), Niederlande (5,2%) (2010)

Import: 174,679 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,3%), chemische Erzeugnisse (17,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (16,6%), Fertigwaren (12,7%) (2010)

Hauptlieferländer: USA (15,1%), Volksrepublik China (14,2%), Argentinien (8,0%), Deutschland (6,5%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Sojabohnen, Kaffee, Tabak, Zuckerrohr, Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Sorghum, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 58/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 228,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 248,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 368,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1295 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 97% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,802 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,635 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 318.500 Mann (Heer 190.000, Marine 59.000, Luftwaffe 69.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,6%

Nützliche Adressen und Links

Brasilianische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 57, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-726280 Fax: +49-30-72628320
E-Mail: brasemb.berlim@itamaraty.gov.br

Deutsche Botschaft in Brasilien
Avenida das Nações, Lote 25, Quadra 807,
70415-900 Brasilia DF
Telefon: +55-61-34427000 Fax: +55-61-34437508
E-Mail: info@brasilia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite







Themen von A-Z