ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Machtkampf in Brasilien: Das Ende der Holzgesichter

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Brasiliens Präsidentin Rousseff soll des Amtes enthoben werden, dann doch nicht, dann doch wieder. Die Polit-Elite verliert sich in Machtspielen, während die Wirtschaft tiefer in die Krise rutscht. mehr...

Causa Rousseff: Brasiliens Regierung will Amtsenthebung vor Gericht stoppen

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Das Oberste Gericht in Brasilien soll eine Amtsenthebung der Präsidentin verhindern: Die Regierung will höchstrichterlich eine Annullierung des Verfahrens fordern. mehr...

Brasilien: Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff geht doch weiter

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Neue Wende im Streit über eine Absetzung von Brasiliens Präsidentin Rousseff: Erst annullierte der Parlamentspräsident das Votum für eine Amtsenthebung - jetzt nahm er diese Entscheidung wieder zurück. mehr...

Rousseffs Amtsenthebung gestoppt: Brasiliens Intriganten-Stadl

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Dilma Rousseff hat gut lachen: Überraschend wurde das Amtsenthebungsverfahren gegen Brasiliens Präsidentin ausgesetzt. Doch ihre Gegner lassen nicht locker - das Intrigenspiel wird immer irrer. mehr...

Brasilien: Parlamentschef stoppt Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Das Amtsenthebungsverfahren gegen die brasilianische Staatschefin Dilma Rousseff wurde annulliert. Der Übergangspräsident des Abgeordnetenhauses ordnete eine Wiederholung der Parlamentsabstimmung an. mehr...

Amazonasgebiet: Brasilien nimmt umstrittenes Mega-Kraftwerk in Betrieb

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Gegen alle Proteste von Umweltschützern und Indios hat Brasilien die ersten Turbinen des geplanten Wasserkraftwerks im Amazonasgebiet gestartet. Es soll die drittgrößte Anlage der Welt werden. mehr...

Korruptionsskandal in Brasilien: Oberstes Gericht setzt Parlamentspräsident Cunha ab

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Brasiliens Parlamentspräsident Eduardo Cunha verliert sein Amt. Der Gegenspieler von Staatschefin Rousseff soll Schmiergeld-Ermittlungen behindert haben. mehr...

Korruptionsskandal: Brasiliens Justiz nimmt Rousseff und Lula ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Nächste Etappe in der Staatskrise Brasiliens: Die Justiz will im Korruptionsskandals um den Ölkonzern Petrobras gegen Präsidentin Rousseff und ihren Vorgänger Lula ermitteln. mehr...

Giftschlammkatastrophe: Brasilien verklagt Bergbaufirmen auf Entschädigung in Milliardenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Es war die schlimmste Umweltkatastrophe in Brasiliens Geschichte: Jetzt hat die Generalstaatsanwaltschaft die Verantwortlichen auf Schadenersatz in zweistelliger Milliardenhöhe verklagt. mehr...

Justizstreit: WhatsApp in Brasilien für 72 Stunden blockiert

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

WhatsApp funktioniert in Brasilien nicht mehr. Auf Anordnung eines Richters wurde der Mitteilungsdienst vorübergehend gesperrt. Hintergrund ist ein Streit mit Facebook. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(suspendiert Mai 2016); Michel Temer (amtierend)

Außenminister: José Serra (seit Mai 2016)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 202,769 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 23,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos

Bruttosozialprodukt: 2375,298 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 23%, Dienstleistungen 71%

Inflationsrate: 4,5 (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,6% (2014)

Steueraufkommen (am BIP): 14,4%

Handelsbilanzsaldo: -54,541 Mrd. US$

Export: 264,813 Mrd. US$

Import: 319,354 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrohr, Sojabohnen, Kaffee, Tabak, , Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 12/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 69/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 249,2 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 270,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 26,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 419,754 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1371 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 60%, Industrie 17%, Haushalte 23%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 85% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,813 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,021 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 334.500 Mann (Heer 198.000, Marine 69.000, Luftwaffe 67.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,3%

Nützliche Adressen und Links


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z