ThemaBrasilienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abwehr-Talent: Bayer Leverkusen verpflichtet Brasilianer Wendell

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Bayer 04 Leverkusen hat das brasilianische Talent Wendell verpflichtet. Der 20-jährige Linksverteidiger unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme soll bei 6,5 Millionen Euro liegen. mehr...

Brasilien: Airlines setzen zusätzliche Maschinen für die WM ein

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

750 zusätzliche Verbindungen für die Zeit des Sport-Großereignisses: Südamerikanische Fluglinien bauen ihr Programm zur Fußball-Weltmeisterschaft massiv aus. Auch bei den Preisen versprechen sie nun, Rücksicht auf die Fans zu nehmen. mehr...

Protest aus Brasilien: Adidas stoppt sexistische WM-Shirts

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Brasilien kämpft vor der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Sextourismus - und legt sich dafür auch mit Hauptsponsor Adidas an. Grund für den Zwist: Zwei T-Shirts mit mehrdeutigen Motiven. Inzwischen sind sie aus dem Sortiment verschwunden. mehr...

An den USA vorbei: Internet-Tiefseekabel soll Brasilien und Europa verbinden

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Es ist eine Reaktion auf die NSA-Abhöraffäre: Ein neues Unterseekabel soll ab dem kommenden Jahr Brasilien und die Europäische Union verbinden. Bislang läuft der brasilianische Datenverkehr nach Europa fast ausschließlich über US-Leitungen. mehr...

Korruption: Deutsche Bank zahlt 20 Millionen Dollar Strafe in Brasilien

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Rekordstrafe für die Deutsche Bank: Das Finanzinstitut hat einer Zahlung von rund 20 Millionen Dollar für einen alten Korruptionsfall in Brasilien zugestimmt - das Geld geht an die Stadt São Paulo. mehr...

FUSSBALL: Public Viewing auch nach Mitternacht

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Public Viewing während der WM auch nachts erlaubt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Sommer darf auch nach Mitternacht noch brasilianische Lebensfreude in deutschen Städten herrschen. Das Bundesumweltministerium hat vergangene Woche den E... mehr...

Brasilien: Proteste gegen Fußball-WM eskalieren

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2014

Es soll ein Fußballfest werden, doch viele Brasilianer kritisieren die immensen Kosten der Weltmeisterschaft. Bei Protesten haben sich jetzt erneut Demonstranten und Polizisten in São Paulo heftige Auseinandersetzungen geliefert - es gab mehr als 200 Festnahmen. mehr...

Fußball-WM in Brasilien: Adriano hofft auf Gottes Segen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Der "Imperator" ist wieder da: Nach knapp einem Jahr Pause und zwei Tage nach seiner Unterschrift bei Atlético Paranaense hat Adriano wieder ein Fußball-Spiel bestritten, zumindest für wenige Minuten. Nun hofft der ehemalige Star-Angreifer auf eine WM-Teilnahme. mehr...

Online-Petition: 1,1 Millionen Menschen fordern Asyl für Snowden in Brasilien

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Die EU hat Sicherheitsgarantien abgelehnt - doch die Aktivisten gegen die NSA-Überwachung geben nicht auf: Sie überreichten der brasilianischen Regierung jetzt eine Online-Petition mit mehr als einer Millionen Unterschriften für Asyl Edward Snowdens in dem Schwellenland. mehr...

Brasiliens Skandal-Profi: Ex-Stürmerstar Adriano feiert Comeback

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Mehr als ein Jahr war er vereinslos, jetzt kehrt der Brasilianer Adriano zurück. Der einstige Stürmerstar unterzeichnete einen Vertrag beim Erstligisten Paranaense. Zuletzt hatte er nur noch neben dem Platz für Schlagzeilen gesorgt. mehr...


Buchtipp
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Föderative Republik Brasilien

Offizieller Eigenname: República Federativa do Brasil

Staats- und Regierungschefin: Dilma Rousseff
(seit Januar 2011)

Außenminister: Luiz Alberto Figueiredo (seit August 2013)

Staatsform: Präsidiale föderative Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Brasília

Amtssprache: Portugiesisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 8.514.877 km²

Bevölkerung: 196,526 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 23,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. September

Zeitzone: MEZ -4 bis -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: BR

Telefonvorwahl: +55

Internet-TLD: .br

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Real (R$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2311,147 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 6%, Industrie 25%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 4,5 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,3% (2009)

Staatseinnahmen: 592,065 Mrd. US$ (2011)

Steueraufkommen (am BIP): 15,6%

Staatsausgaben: 536,156 Mrd. US$ (2011)

Handelsbilanzsaldo: +6,044 Mrd. US$

Export: 180,723 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Nahrungsmittel und Vieh (22,9%), Maschinen und Transportmittel (16,8%), Eisenerz (14,7%), Fertigwaren (11,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (15,6%), USA (9,8%), Argentinien (9,3%), Niederlande (5,2%) (2010)

Import: 174,679 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,3%), chemische Erzeugnisse (17,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (16,6%), Fertigwaren (12,7%) (2010)

Hauptlieferländer: USA (15,1%), Volksrepublik China (14,2%), Argentinien (8,0%), Deutschland (6,5%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Sojabohnen, Kaffee, Tabak, Zuckerrohr, Kakaobohnen, Weizen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen, Maniok, Sorghum, Rind- und Geflügelfleisch, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Eisenerz, Mangan, Zinn, Aluminium, Gold, Phosphat, Platin, Uran, Kupfer, Kohle, Niob, Bauxit, Graphit, Tantal

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 17/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 58/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 228,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 248,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 368,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1295 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 97% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,802 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,635 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate (für Männer zwischen 18 und 45)

Streitkräfte: 318.500 Mann (Heer 190.000, Marine 59.000, Luftwaffe 69.500)

Militärausgaben (am BIP): 1,6%

Nützliche Adressen und Links

Brasilianische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 57, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-726280 Fax: +49-30-72628320
E-Mail: brasemb.berlim@itamaraty.gov.br

Deutsche Botschaft in Brasilien
Avenida das Nações, Lote 25, Quadra 807,
70415-900 Brasilia DF
Telefon: +55-61-34427000 Fax: +55-61-34437508
E-Mail: info@brasilia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Brasilien-Reiseseite







Themen von A-Z