ThemaNationalsozialistischer Untergrund (NSU)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

NSU-Prozess: Freundliche Gäste für eine Nacht

NSU-Prozess: Freundliche Gäste für eine Nacht

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Schon in den Neunzigerjahren soll Uwe Mundlos propagiert haben, man müsse die Gesellschaft gewaltsam verändern. Eine Frau aus der rechten Szene, deren Ex-Mann dies einst aussagte, konnte oder wollte jetzt im NSU-Prozess nur Positives über den mutmaßlichen Terroristen berichten. Von Björn Hengst, München mehr...

NSU-Prozess: Die heißen Tipps von "Piatto"

NSU-Prozess: Die heißen Tipps von "Piatto"

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Schon kurz nach dem Abtauchen von Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt gab V-Mann "Piatto" dem Verfassungsschutz Hinweise auf eine geplante Bewaffnung des Trios. Warum wurden die Tipps nicht entschlossen verfolgt? Von Björn Hengst, München mehr...

Möglicher NSU-Zeuge: Die Zwei-Mann-Schutzstaffel von Heilbronn

Möglicher NSU-Zeuge: Die Zwei-Mann-Schutzstaffel von Heilbronn

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Half die Heilbronner "Neoschutzstaffel" beim Mord an der Polizistin Kiesewetter? Wohl nicht. Bei der Organisation handele es sich womöglich um ein Hirngespinst, sagt der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses. Von Jan Friedmann, Stuttgart mehr...

"Tatort" aus Köln: Dem Kommissar geht's an die Kehle

"Tatort" aus Köln: Dem Kommissar geht's an die Kehle

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Rocker, NSU, Selbstjustiz: Anfang des Jahrtausends drehte der WDR einen fast seherischen "Tatort" - jetzt legt dasselbe Team einen Plemplem-Krimi aus dem Gangstermilieu vor. Lichtblick ist ein Solo von Armin Rohde. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Zeuge von NSU-Banküberfall: "Ich wollte noch auf meine EC-Karte warten"

Zeuge von NSU-Banküberfall: "Ich wollte noch auf meine EC-Karte warten"

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

"Hinlegen. Das ist ein Überfall": Als die mutmaßlichen NSU-Terroristen Böhnhardt und Mundlos eine Sparkasse in Stralsund ausraubten, ließ sich ein Bankkunde nicht aus der Ruhe bringen. Was er tat, erzählte er nun dem Gericht. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Zeugen von NSU-Banküberfällen: "Als es vorbei war, bin ich zusammengesackt"

Zeugen von NSU-Banküberfällen: "Als es vorbei war, bin ich zusammengesackt"

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Die mutmaßlichen NSU-Terroristen finanzierten ihr Leben im Untergrund mit Raubüberfällen. Nach der Verhandlungspause werden diese Taten Thema im Münchner Prozess sein. Das Gericht muss sich zudem zu einem Widerspruch der Verteidigung äußern, der es in sich hat. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Obduktion: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss starb an Lungenembolie

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die Zeugin aus dem Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss, die am Wochenende ums Leben kam, starb an einer Lungenembolie. Laut Polizei ergab die Obduktion keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung - dennoch wird eine Vergiftung geprüft. mehr...

Ex-Freundin von Florian H.: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss tot aufgefunden

Ex-Freundin von Florian H.: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss tot aufgefunden

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Erst kürzlich hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen um den Tod des Neonazis Florian H. wieder aufgenommen. Er verbrannte in seinem Auto. Nun wurde auch seine Ex-Freundin tot aufgefunden. Sie hatte als Zeugin im NSU-Ausschuss ausgesagt. mehr...

NSU-Banküberfälle: Brüllend in die Filiale gestürmt

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Im NSU-Prozess haben Sparkassen-Angestellte berichtet, wie brutal die Banküberfälle der Rechtsterroristen abliefen. Böhnhardt und Mundlos prügelten demnach mit einem Telefon auf ein Opfer ein. mehr... Forum ]

NSU-Untersuchungen in NRW: Verhängnisvolle Verbindung

NSU-Untersuchungen in NRW: Verhängnisvolle Verbindung

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Die Vorsitzende des Düsseldorfer NSU-Untersuchungsausschusses ist zurückgetreten, weil sie vor Jahren einen Neonazi und Polizistenmörder anwaltlich vertreten hat. Doch die Arbeit des Gremiums leidet auch unter anderen Beschwernissen. Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr...

NSU-Desaster: Kabinett beschließt Reform des Verfassungsschutzes

NSU-Desaster: Kabinett beschließt Reform des Verfassungsschutzes

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Künftig sollen sich die Verfassungsschützer in Bund und Ländern besser abstimmen. Die Bundesregierung hat eine Reform verabschiedet. Sie beinhaltet auch strengere Regeln für den Einsatz von V-Leuten. mehr... Forum ]

Themen von A-Z