Thema Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

"Höchstvorsorgliche Anfrage": Gericht plant NSU-Prozess bis 2018

"Höchstvorsorgliche Anfrage": Gericht plant NSU-Prozess bis 2018

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Seit bald vier Jahren wird schon verhandelt, nun planen die Richter noch weiter: Das Oberlandesgericht München hält es für möglich, dass der NSU-Prozess bis Anfang kommenden Jahres dauert. mehr...

NSU-Prozess: Notizen über Zschäpe

NSU-Prozess: Notizen über Zschäpe

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Im NSU-Prozess stockt die Befragung des psychiatrischen Sachverständigen Saß. Der Grund: Die Altverteidiger der Hauptangeklagten Zschäpe wollen, dass er seine umfassenden handschriftlichen Notizen mitbringt. Von Björn Hengst, München mehr...


NSU-Prozess: Nebenkläger empören sich über "menschenverachtendes Denken"

NSU-Prozess: Nebenkläger empören sich über "menschenverachtendes Denken"

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Im NSU-Prozess sollte eigentlich die weitere Befragung des psychiatrischen Sachverständigen im Mittelpunkt stehen. Am Nachmittag sorgte dann aber die Verteidigung des Mitangeklagten Ralf Wohlleben für Empörung. Von Björn Hengst, München mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe und die "blinde Liebe"

NSU-Prozess: Zschäpe und die "blinde Liebe"

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Im NSU-Prozess stand jetzt der Wahlverteidiger der Angeklagten Beate Zschäpe im Mittelpunkt: Hermann Borchert lieferte ein ausgesprochen schwaches Bild ab, als er den psychiatrischen Sachverständigen befragte. Von Björn Hengst, München mehr...


Sachverständiger über Zschäpe: "Tendenz zu Dominanz und Härte"

Sachverständiger über Zschäpe: "Tendenz zu Dominanz und Härte"

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Für Beate Zschäpe hätte das Gutachten nicht ungünstiger ausfallen können: Im NSU-Prozess erklärte Psychiater Saß die Angeklagte für voll schuldfähig - und legte eine Sicherungsverwahrung nahe. Von Björn Hengst, München mehr...

Psychiatrischer Gutachter im NSU-Prozess: Verbergen, verschleiern, täuschen

Psychiatrischer Gutachter im NSU-Prozess: Verbergen, verschleiern, täuschen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Monatelang hat Henning Saß sie beobachtet, gemustert, analysiert: Sein Gutachten über Beate Zschäpe gilt als zentraler Bestandteil im NSU-Prozess. Der Angeklagten droht nicht weniger als die Entlarvung eines Schauspiels. Von Björn Hengst, München mehr...


NSU-Prozess: Die Tonband-Posse

NSU-Prozess: Die Tonband-Posse

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Im NSU-Prozess wird seit Wochen der Vortrag des psychiatrischen Gutachters zu Beate Zschäpe erwartet - aber die Verteidigung der Hauptangeklagten stellt sich mit allen Mitteln quer. Von Björn Hengst, München mehr...

Lkw-Attentat von Berlin: Lammert reagiert auf Kritik von Anschlagsopfern

Lkw-Attentat von Berlin: Lammert reagiert auf Kritik von Anschlagsopfern

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Rasch ging die Republik nach dem Anschlag von Berlin zum Alltag über. Angehörige der Opfer beklagen, dass ein würdiges Gedenken fehlt. Nun will der Bundestag an die Toten und Verletzten erinnern. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


Beate Zschäpe im NSU-Prozess: Plötzlich mit Gefühl

Beate Zschäpe im NSU-Prozess: Plötzlich mit Gefühl

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Im NSU-Prozess wirkte Beate Zschäpe oft unterkühlt bis gefühllos. Alles nur Strategie - auf Anraten ihrer ersten Anwälte, ließ sie nun mitteilen. In Wahrheit seien ihr manche Zeugenaussagen sehr nahe gegangen. Von Björn Hengst, München mehr...

NSU-Prozess: Gutachter stuft Zschäpe als voll schuldfähig ein

NSU-Prozess: Gutachter stuft Zschäpe als voll schuldfähig ein

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Der Gutachter im NSU-Prozess hat laut einem Medienbericht keine Hinweise auf verminderte Schuldfähigkeit bei Beate Zschäpe gefunden. Der Psychiater vermutet bei ihr ein antisoziales Verhalten. mehr...

Befangenheitsantrag im NSU-Prozess: Zschäpe will neue Richter

Befangenheitsantrag im NSU-Prozess: Zschäpe will neue Richter

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Bisher ist Beate Zschäpe mit ihren Befangenheitsanträgen im NSU-Prozess gescheitert. Dennoch startet sie einen erneuten Vorstoß: Die Richter sollen ausgetauscht werden. mehr...