ThemaNationalsozialistischer Untergrund (NSU)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

NSU-Prozess: Des Richters Zwickmühle

NSU-Prozess: Des Richters Zwickmühle

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Beate Zschäpe macht ihren Verteidigern schwere Vorwürfe - und stellt den Vorsitzenden Richter im NSU-Prozess vor eine heikle Frage: Muss sie ihre Anwälte behalten? Die Entscheidung könnte den Prozess platzen lassen. Von Gisela Friedrichsen mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe erwägt, ihr Schweigen zu brechen

NSU-Prozess: Zschäpe erwägt, ihr Schweigen zu brechen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Als Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat Beate Zschäpe bislang geschwiegen. Nun erwägt sie laut einem Schreiben an den Vorsitzenden Richter, doch auszusagen. Das könnte den Bruch mit ihren Pflichtverteidigern bedeuten. mehr...

NSU-Anschlag in Köln: V-Mann wehrt sich gegen Verdacht

NSU-Anschlag in Köln: V-Mann wehrt sich gegen Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Was hat ein langjähriger V-Mann des Verfassungsschutzes mit einem NSU-Bombenanschlag zu tun? Erstmals spricht Informant H. über seine Zeit in der rechtsextremen Szene - und beteuert seine Unschuld. Von Jörg Diehl und Roman Lehberger, Köln mehr...

NSU-Prozess: "Frau Zschäpe, sind Sie bei der Sache?"

NSU-Prozess: "Frau Zschäpe, sind Sie bei der Sache?"

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

211. Verhandlungstag im NSU-Prozess. Die Materie ist kompliziert, es geht um Telefonate zwischen Verfassungsschützern. Als die Konzentration nachlässt, spricht der Richter Beate Zschäpe an. Und die reagiert ungewöhnlich. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Zschäpes Machtspiele im Gerichtssaal

NSU-Prozess: Zschäpes Machtspiele im Gerichtssaal

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Keine Begrüßung, kein Lächeln, nur ablehnende Körpersprache: Beate Zschäpe scheint entschlossen, mit Machtspielen gegen ihre Verteidiger den NSU-Prozess zu torpedieren. Sie bringt das Gericht in eine schwierige Situation. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

NSU-Anschlag in Köln: V-Mann unter Verdacht

NSU-Anschlag in Köln: V-Mann unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2015

War ein V-Mann des Verfassungsschutzes an einem Anschlag des NSU beteiligt? In Nordrhein-Westfalen keimt ein schlimmer Verdacht, nachdem ein brisantes Dokument aufgetaucht ist. Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr...

Beate Zschäpes Zwist mit Verteidigerin: Wohlformuliertes Misstrauen

Beate Zschäpes Zwist mit Verteidigerin: Wohlformuliertes Misstrauen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Beate Zschäpe will ihre Verteidigerin Anja Sturm loswerden. Anders als beim ersten Versuch ist ihr Antrag diesmal deutlich und klar formuliert. Einen Gefallen hat sie sich damit aber nicht getan. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Zwist mit Verteidigung: Zschäpes Antrag des Misstrauens

Zwist mit Verteidigung: Zschäpes Antrag des Misstrauens

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Beate Zschäpe will ihre Verteidigerin Anja Sturm loswerden. Warum nur sie, nicht die anderen beiden Verteidiger? Das Münchner Gericht muss nun entscheiden, ob es das Misstrauen zwischen Angeklagter und Verteidigung weiter in Kauf nehmen will. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe will Anwältin Sturm entlassen

NSU-Prozess: Zschäpe will Anwältin Sturm entlassen

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Neue Differenzen zwischen Beate Zschäpe und ihren Verteidigern: Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat offenbar kein Vertrauen mehr zu ihrer Anwältin Anja Sturm. Deren Kollege Wolfgang Heer beantragte, den Verhandlungstag nicht fortzusetzen. mehr...

NSU-Prozess: Die seltsame Rolle des Zeugen Marcel D.

NSU-Prozess: Die seltsame Rolle des Zeugen Marcel D.

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Marcel D., einst Führungsfigur in der rechten Szene, war Vertrauensmann des Verfassungsschutzes. Kaum jemand zweifelt daran. Außer Marcel D. selbst. Nun hat ein Nebenklage-Anwalt im NSU-Prozess beantragt, einen Mann zu laden, der es wissen muss. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Themen von A-Z