Thema Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": "Das stimmt alles nicht, was Sie sagen!"

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": "Das stimmt alles nicht, was Sie sagen!"

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Ein falscher Sprengstoffalarm und der Auftritt eines Anwalts prägten den Auftakt des Prozesses gegen die "Gruppe Freital". Der Verteidiger warf den Richtern vor, sich instrumentalisieren zu lassen. Wie das Verfahren weitergeht, ist nun unklar. Von Peter Maxwill, Dresden mehr... Video ]

Furcht vor Verschleppung: Richter setzt im NSU-Prozess Frist für letzte Beweisanträge

Furcht vor Verschleppung: Richter setzt im NSU-Prozess Frist für letzte Beweisanträge

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

350 Verhandlungstage dauert der NSU-Prozess schon an. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl drängt nun auf ein Ende: Die Beteiligten können nur noch bis zum 14. März Beweisanträge stellen. mehr...


Ärger um Buchpassage: Schily zieht gegen Özdemir vor Gericht

Ärger um Buchpassage: Schily zieht gegen Özdemir vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Grünen-Chef Cem Özdemir kritisiert in einem Buch Otto Schily für seine Aussagen nach dem NSU-Attentat in Köln 2004. Der will das nicht auf sich sitzen lassen. mehr...

NSU-Prozess: Regelmäßige Geldsendungen für "Bea"

NSU-Prozess: Regelmäßige Geldsendungen für "Bea"

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Im NSU-Prozess hat eine leitende Beamtin der Justizvollzugsanstalt Stadelheim über den Alltag von Beate Zschäpe in der Haft berichtet - und darüber, dass ein Mann der Angeklagten regelmäßig Geld schickt. Von Björn Hengst, München mehr...


NSU-Prozess: Leitende Gefängnisbeamtin soll als Zeugin gehört werden

NSU-Prozess: Leitende Gefängnisbeamtin soll als Zeugin gehört werden

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Im NSU-Prozess hatten die beiden Zschäpe-Verteidiger Borchert und Grasel für diesen Dienstag eigentlich einen Beweisantrag angekündigt. Jetzt wollten sie das Gericht auf unbestimmte Zeit vertrösten - aber der Vorsitzende Richter macht Druck. Von Björn Hengst, München mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe erwägt Gespräch mit Psychiater

NSU-Prozess: Zschäpe erwägt Gespräch mit Psychiater

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Lässt sich Beate Zschäpe nun doch von einem Psychiater befragen? Die Angeklagte im NSU-Prozess hatte ein Gespräch mit dem vom Gericht beauftragten Gutachter Saß verweigert - will jetzt aber offenbar mit einem anderen Experten reden. Von Björn Hengst mehr...


NSU-Prozess: Verteidiger will Zschäpes Verhalten in U-Haft thematisieren

NSU-Prozess: Verteidiger will Zschäpes Verhalten in U-Haft thematisieren

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Ein Anwalt Beate Zschäpes will im NSU-Prozess eine Bedienstete der Justizvollzugsanstalt Stadelheim zum Verhalten der Hauptangeklagten befragen. Zschäpe sitzt in dem Gefängnis in U-Haft. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe blockiert Befangenheitsantrag ihrer Altverteidiger

NSU-Prozess: Zschäpe blockiert Befangenheitsantrag ihrer Altverteidiger

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Das Verhältnis von Beate Zschäpe zu ihren Altverteidigern ist zerrüttet. Im NSU-Prozess hat sie nun einen erneuten Befangenheitsantrag der Anwälte verhindert. mehr...


NSU-Prozess: Zschäpe-Verteidiger wollen Saß-Notizen gegebenenfalls beschlagnahmen lassen

NSU-Prozess: Zschäpe-Verteidiger wollen Saß-Notizen gegebenenfalls beschlagnahmen lassen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Im NSU-Prozess verschärft sich der Streit über das Gutachten des Psychiaters Henning Saß. Beate Zschäpes Verteidiger wollen dessen handschriftliche Notizen gegebenenfalls beschlagnahmen lassen. Von Björn Hengst, München mehr...

NSU-Prozess: Notizen im Arbeitszimmer, Streit im Gerichtssaal

NSU-Prozess: Notizen im Arbeitszimmer, Streit im Gerichtssaal

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Das psychiatrische Gutachten über Beate Zschäpe sorgt im NSU-Prozess für Ärger: Bei der Befragung des Sachverständigen Saß liefern sich Verteidigung und Bundesanwaltschaft immer wieder Wortgefechte. Von Björn Hengst, München mehr...