REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

Zschäpe-Verteidiger im NSU-Prozess: "Blinde Hörigkeit bis über den Tod hinaus"

Zschäpe-Verteidiger im NSU-Prozess: "Blinde Hörigkeit bis über den Tod hinaus"

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Eiskalt kalkulierend, sagt die Anklage. Hilflos und abhängig, sagt die Verteidigung. Im NSU-Prozess haben Zschäpes Anwälte maximal zehn Jahre Haft gefordert. Die 43-Jährige sei nicht mehr rechtsextrem. Von Julia Jüttner, München mehr...

NSU-Prozess: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft für Zschäpe

NSU-Prozess: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft für Zschäpe

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Im NSU-Prozess haben die Anwälte von Beate Zschäpe ein Strafmaß gefordert: Die Hauptangeklagte solle nur wegen Brandstiftung und Beihilfe zu Raubüberfällen verurteilt werden. mehr...


Plädoyer im NSU-Prozess: Scharfer Ton, wenig Substanz

Plädoyer im NSU-Prozess: Scharfer Ton, wenig Substanz

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Beate Zschäpes Wahlverteidiger Hermann Borchert hat sein Plädoyer im NSU-Prozess fortgesetzt. Der Auftritt führt bei Kollegen zu Stirnrunzeln. Von Julia Jüttner, München mehr... Video ]

NSU-Prozess: Zschäpe-Verteidiger werfen Anklage Voreingenommenheit vor

NSU-Prozess: Zschäpe-Verteidiger werfen Anklage Voreingenommenheit vor

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Im NSU-Prozess haben die Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe ihr Plädoyer fortgesetzt - und in teilweise scharfer Form weitere Anklagevorwürfe zurückgewiesen. mehr... Video ]


Verteidiger-Plädoyer im NSU-Prozess: Zschäpes letzte Chance

Verteidiger-Plädoyer im NSU-Prozess: Zschäpes letzte Chance

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Beate Zschäpes Wahlverteidiger plädiert im NSU-Prozess - und müht sich, die Rolle der mutmaßlichen Terroristin sowie ihre extreme Charakterstärke kleinzureden. Ihre umstrittene Einlassung nahm er auf seine Kappe. Von Julia Jüttner, München mehr... Video ]

NSU-Prozess: Verteidiger sehen Zschäpe nicht als Mittäterin

NSU-Prozess: Verteidiger sehen Zschäpe nicht als Mittäterin

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Befangenheitsanträge, juristische Streitereien und ein "familiärer Notfall" - immer wieder haben sich die Plädoyers von Beate Zschäpes Anwälten verzögert. Nun ist es losgegangen - mit scharfer Kritik an der Gegenseite. mehr... Video ]


NSU-Prozess: Plädoyers der Verteidiger verzögern sich weiter

NSU-Prozess: Plädoyers der Verteidiger verzögern sich weiter

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Auch am 418. Verhandlungstag konnten die Plädoyers von Beate Zschäpes Anwälten nicht beginnen. Der Grund dieses Mal: Ein "familiärer Notfall" bei einem ihrer Wahlverteidiger. mehr...

Plädoyers der Verteidigung: NSU-Prozess stockt wegen neuer Befangenheitsanträge

Plädoyers der Verteidigung: NSU-Prozess stockt wegen neuer Befangenheitsanträge

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

417 Verhandlungstage sind vorbei - und noch immer ist im NSU-Prozess nicht abzusehen, wann die Verteidiger ihre Plädoyers halten werden. mehr...


Neuer Anwalt im NSU-Prozess: Verhakt im Antragsdickicht

Neuer Anwalt im NSU-Prozess: Verhakt im Antragsdickicht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Plädoyers der Verteidigung im NSU-Prozess? Lassen weiter auf sich warten - weil der Angeklagte André E. einen dritten Pflichtverteidiger will. Der versuchte, sein Revier abzustecken. Mit hohem Unterhaltungswert. Von Julia Jüttner, München mehr...

Erfundenes Opfer im NSU-Prozess: Nebenklage-Anwalt wegen Betrugs angeklagt

Erfundenes Opfer im NSU-Prozess: Nebenklage-Anwalt wegen Betrugs angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Der Anwalt Ralph Willms vertrat im NSU-Prozess ein Opfer, das es gar nicht gibt. Dafür kassierte er Sitzungsgelder und ließ sich Fahrtkosten erstatten - in Höhe von mehr als 200.000 Euro. Jetzt steht er selbst vor Gericht. mehr...