ThemaNationalsozialistischer Untergrund (NSU)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Rechtsextremer Terror

Jahrelang lebten sie unbehelligt im Untergrund: Die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle um Uwe Böhn­hardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe ist vermutlich für die Mord­serie an ausländischen Klein­unter­nehmern, den Tod einer Polizistin und zahlreiche Bank­überfälle verantwort­lich. Warum konnten die Neonazis so lange ungestört operieren?

Verfassungsschützer über Islamismus: "Wir müssen mit Einzeltätern rechnen, die Schrecklichstes tun"

Verfassungsschützer über Islamismus: "Wir müssen mit Einzeltätern rechnen, die Schrecklichstes tun"

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die Zahl gewaltbereiter Salafisten nimmt stetig zu, viele von ihnen radikalisieren sich binnen weniger Wochen. Torsten Voß, Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, erklärt die möglichen Strategien des Terrors in Deutschland. Ein Interview von Jörg Diehl und Christoph Sydow mehr... Video ]

Streit im NSU-Prozess: Das einzige Mädchen bei "Blood and Honour" 

Streit im NSU-Prozess: Das einzige Mädchen bei "Blood and Honour" 

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

"Nichts gemacht" und "nichts gewusst": Im NSU-Prozess gibt sich eine Zeugin gewohnt wortkarg. Die Anwälte der Nebenklage wollen nachfragen - und zoffen sich heftig mit Verteidigung und Bundesanwaltschaft. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

NSU-Prozess: "Verzweifelte Versuche der Verteidigung"

NSU-Prozess: "Verzweifelte Versuche der Verteidigung"

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Unter welchen Vorzeichen wurden die Waffen für das Trio Böhnhardt, Mundlos und Beate Zschäpe beschafft? Im NSU-Prozess ringen Anklage und Verteidigung um die Deutungshoheit. Es hängt viel davon ab. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

V-Mann Carsten Sz. im NSU-Prozess: "Hallo, was ist mit dem Bums?"

V-Mann Carsten Sz. im NSU-Prozess: "Hallo, was ist mit dem Bums?"

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Carsten Sz. war ein schwerkrimineller Neonazi und Spitzel für den Verfassungsschutz, Deckname "Piatto". Im NSU-Prozess trat er nun als Zeuge auf und berichtete über rechtsextreme Waffennarren. Von Julia Jüttner, München mehr...

NSU-Prozess: Das Geheimnis des Angestellten Carsten Sz.

NSU-Prozess: Das Geheimnis des Angestellten Carsten Sz.

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Michael P. betrieb einen Neonazi-Laden und hatte eine Ehefrau, deren Freunde engen Kontakt zu den mutmaßlichen NSU-Terroristen pflegten. Im Münchener Prozess sprach er über Misstrauen im rechten Milieu. Von Julia Jüttner, München mehr...

NSU-Prozess: Gericht lehnt Zschäpes Befangenheitsantrag ab

NSU-Prozess: Gericht lehnt Zschäpes Befangenheitsantrag ab

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Das Oberlandesgericht München hat einen Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurückgewiesen. Beate Zschäpe hatte zuvor den Vorsitzenden Richter zum wiederholten Mal abgelehnt. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe stellt nächsten Befangenheitsantrag gegen Richter

NSU-Prozess: Zschäpe stellt nächsten Befangenheitsantrag gegen Richter

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Im NSU-Prozess hat Beate Zschäpe zum wiederholten Mal den Vorsitzenden Richter abgelehnt. Die Hauptangeklagte wirft Manfred Götzl vor, er habe sich insgeheim schon auf ein Urteil festgelegt. mehr...

Mutmaßlicher NSU-Helfer: Ganz auf Linie

Mutmaßlicher NSU-Helfer: Ganz auf Linie

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Schweigen und Lügen gilt ganz offensichtlich vielen Zeugen im NSU-Prozess als oberste Devise. Am Mittwoch erzählte ein mutmaßlicher Helfer des Trios, wer eine Größe in der rechten Szene war - zugleich gab er sich seltsam ahnungslos. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Zeugin im NSU-Prozess: Skingirl im Sumpf

Zeugin im NSU-Prozess: Skingirl im Sumpf

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Antje B. hatte Freunde, die wohl in engem Kontakt zu den mutmaßlichen NSU-Terroristen standen. Als Zeugin im Münchener Prozess bestreitet sie erst diese Bekanntschaften - bis der Richter sie in die Enge treibt. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Früherer V-Mann im NSU-Prozess: Deckname "Undertaker"

Früherer V-Mann im NSU-Prozess: Deckname "Undertaker"

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Er wurde erst auf Weisung des bayerischen Verfassungsschutzes in der Neonazi-Szene tätig - das hat der frühere V-Mann Kai D. im NSU-Prozess ausgesagt. Schon früh will er vor einer "Braunen Armee Fraktion" gewarnt haben. Von Gisela Friedrichsen, München mehr... Forum ]

BKA-Präsident Ziercke: Abgang des Chefermittlers

BKA-Präsident Ziercke: Abgang des Chefermittlers

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Er war der Marathon-Mann unter den BKA-Chefs: Nach zehn Jahren geht Deutschlands erster Detektiv Jörg Ziercke in den Ruhestand. Sein Ruf ist nahezu untadelig - nur die Edathy-Affäre hängt ihm nach. Von Jörg Diehl mehr... Forum ]

Themen von A-Z