ThemaBrenoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Inhaftierter Fußball-Profi Breno: Ich habe viel geweint

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Über sein Leben im Gefängnis hat sich der gefallene Fußball-Star Breno in einem Interview geäußert. Der Brasilianer, der wegen schwerer Brandstiftung zu fast vier Jahren Haft verurteilt wurde, berichtet darin von emotionalen Momenten hinter Gittern. mehr...

Brenos erster Tag als Freigänger: Ich habe viel gelernt im Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2013

Breno hat seinen Dienst als Freigänger bei Bayern München angetreten. Der Club will dem früheren Profi helfen, nach 13 Monaten Gefängnis zurück in ein normales Leben zu finden. "Ich bin jetzt schon ein bisschen ein anderer Mensch", sagt der Brasilianer. mehr...

Job beim FC Bayern: Fußballprofi Breno wird ab Montag Freigänger

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2013

"Nur noch zum Schlafen ins Gefängnis": Der in Haft sitzende Fußballprofi Breno darf ab kommender Woche das Gefängnis als Freigänger verlassen. Sein Anwalt will ihn schon im Januar 2014 auf Bewährung frei kriegen. mehr...

Inhaftierter Ex-Profi: Rummenigge bestätigt Pläne für Brenos Bayern-Job

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2013

Wegen schwerer Brandstiftung wurde der frühere Bayern-Profi Breno zu fast vier Jahren Haft verurteilt. Nun steht er offenbar kurz vor dem Freigang: Der 23-Jährige soll unter anderem als Co-Trainer der zweiten Mannschaft aushelfen. Auch ein Einsatz als Spieler ist nicht ausgeschlossen. mehr...

Inhaftierter Fußballprofi: Breno darf auf Job beim FC Bayern hoffen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2013

Der Ex-Fußballprofi Breno sitzt wegen schwerer Brandstiftung im Gefängnis, doch bald könnte er mehrere Stunden pro Tag Freigang bekommen. Eine Jobperspektive hat er auch schon - und zwar bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, dem FC Bayern München. Allerdings nicht als Fußballer. mehr...

Revision von BGH abgelehnt: Brandstifter Breno bleibt in Haft

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2013

Fußballprofi Breno muss in Haft bleiben. Der BGH hat der Verteidigung zufolge eine Revision verworfen, der 22-Jährige muss seine Strafe von drei Jahren und neun Monaten absitzen. Was nun aus einem Vertragsangebot des FC São Paulo wird, ist offen. mehr...

Brasilianischer Fußball: Inhaftierter Breno erhält Vertrag beim FC São Paulo

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2012

Bekommt Breno eine zweite Chance? Der wegen schwerer Brandstiftung verurteilte Fußballprofi hat einen Drei-Jahres-Vertrag beim brasilianischen FC São Paulo angeboten bekommen. Dieser soll allerdings erst dann in Kraft treten, wenn der frühere Bayern-Verteidiger vorzeitig aus der Haft entlassen wird. mehr...

FALL BRENO: Klage in Karlsruhe

DER SPIEGEL - 26.11.2012

Der inhaftierte Fußballprofi Breno kämpft weiter um seine Karriere. Der wegen Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilte Fußball-Profi Breno kämpft um seine Karriere. Gegen das Urteil hat er Revision eingelegt. Im Oktober h... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Bum, bum

DER SPIEGEL - 08.10.2012

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß, 60, über seine streitenden Mitarbeiter Matthias Sammer und Jupp Heynckes, die neuen Stars und Jogi Löws Tischtennisplatten. SPIEGEL: Herr Hoeneß, wenn Sie, wie vergangene Woche in Minsk, die Hymne der Champions... mehr...

Haftstrafe wegen Brandstiftung: Breno-Anwalt legt Revision gegen Urteil ein

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2012

Der Fall Breno geht in die nächste Runde: Der Anwalt des Fußball-Profis hat gegen das Urteil beim Landgericht München Revision eingelegt. Der Brasilianer war wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. mehr...

Themen von A-Z