Thema Buchrezensionen

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Im Labyrinth der Wörter

Welches sind die wichtigsten neuen Bücher, welches die besten, welches die schlechtesten? Hier lesen Sie Rezensionen von Romanen, Sachbüchern, Comics - und ab und zu auch mal von einem Lyrikband. Schließlich halten wir es mit Peter Rühmkorf: "Von einem Individuum aus nichts als Worten träumend."

Modernes Passionsmärchen: In den Fängen des Gottesmanns

Modernes Passionsmärchen: In den Fängen des Gottesmanns

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Ein Dunkelreich ist das englische Dorf, in dem Nell Leyshon ihren Roman "Die Farbe von Milch" ansiedelt. Dort erlebt eine 14-Jährige eine Leidensgeschichte, die an die Bauernromane des 19. Jahrhunderts erinnert. Von Peter Henning mehr...

Debütroman ausgezeichnet: Fatma Aydemir erhält Klaus-Michael-Kühne-Preis

Debütroman ausgezeichnet: Fatma Aydemir erhält Klaus-Michael-Kühne-Preis

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Zum neunten Mal wird im Rahmen des Harbour-Front-Literaturfestivals in Hamburg der beste Debütroman prämiert. Der Preis geht an Fatma Aydemir für "Ellbogen", die Geschichte einer jungen Türkin aus Berlin-Wedding. mehr... Forum ]


DDR-Roman "Die grüne Grenze": Den Wald im Rücken

DDR-Roman "Die grüne Grenze": Den Wald im Rücken

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Eine Außenansicht, nach innen gewendet: Die Amerikanerin Isabel Fargo Cole berichtet in ihrem ersten Roman eindringlich vom Leben am Rande der DDR. Von Jochen Overbeck mehr...

Wichtigste britische Literaturauszeichnung: Drei Debütanten auf der Booker-Preis-Shortlist

Wichtigste britische Literaturauszeichnung: Drei Debütanten auf der Booker-Preis-Shortlist

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Große Namen wie Zadie Smith und Colson Whitehead sind bei der Shortlist für den Booker Preis nicht dabei. Dafür dürfen sich George Saunders und zwei weitere Roman-Neulinge Hoffnung auf den Preis machen. mehr... Forum ]


EU-Bürokratie im Roman: Europa, Union der Einzelkämpfer

EU-Bürokratie im Roman: Europa, Union der Einzelkämpfer

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Robert Menasses neuer Europa-Roman zeigt ein Brüssel, in dem Heuchler und Karrieristen mit Ränkespielen und Partikularinteressen herrschen. Eine kluge literarische Intervention zur richtigen Zeit. Von Björn Hayer mehr... Forum ]

Oskar-Roehler-Buch: Mit Kafka durch Fäkalien waten

Oskar-Roehler-Buch: Mit Kafka durch Fäkalien waten

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Der deutsche Filmbetrieb ist eine einzige Kloake: Oskar Roehlers "Selbstverfickung" ist auf Krawall gebürstet. Doch die Provokation lenkt nicht davon ab, dass der Roman gähnend langweilig ist. Von Anne Haeming mehr... Forum ]


Country-Noir aus deutscher Provinz: Niemand käme darauf, hier Urlaub zu machen

Country-Noir aus deutscher Provinz: Niemand käme darauf, hier Urlaub zu machen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Das Gegengift zu banalen Regiokrimis: Sven Heuchert bringt die deutsche Provinz auf die Landkarte der ernstzunehmenden Kriminalliteratur. "Dunkels Gesetz" ist ein Western aus strukturschwachen Gegenden. Von Marcus Müntefering mehr... Forum ]

Trump-Roman von Salman Rushdie: Postfaktisch im Gemeinschaftsgarten

Trump-Roman von Salman Rushdie: Postfaktisch im Gemeinschaftsgarten

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Salman Rushdie, der Meister der Magie und Imagination, hat resigniert: In seinem neuen Roman "Golden House" schreibt er so newsaktuell wie lange nicht mehr. Da wird der US-Präsident schnell mal zum bösen Joker. Von Anne Haeming mehr... Forum ]


Stunde-null-Roman von Uwe Timm: Sex in den Trümmern des Übermenschen 

Stunde-null-Roman von Uwe Timm: Sex in den Trümmern des Übermenschen 

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Deutschland liegt 1945 in Schutt und Asche, in den Ruinen schlummert der Rassenwahn: Uwe Timm nimmt in "Ikarien" die Geschichte der Eugenik ins Visier. Ein grausamer, ein lustvoller Roman. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Interview mit Frank Witzel: "Deutschland hat eine Tradition der Verdrängung von Schuld"

Interview mit Frank Witzel: "Deutschland hat eine Tradition der Verdrängung von Schuld"

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Der neue Roman des Buchpreis-Gewinners Frank Witzel handelt von Deutschland direkt nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Mechanismen von damals erkennt der Autor heute wieder, insbesondere im NSU-Prozess. Ein Interview von Dennis Pohl mehr... Forum ]

Belgiens Literatursensation Lize Spit: Unter dem Eis die Jugend

Belgiens Literatursensation Lize Spit: Unter dem Eis die Jugend

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Erwachsenwerden ist brutal: Das ist in Lize Spits Debütroman "Und es schmilzt" wörtlich zu nehmen. Die Geschichte über eine Freundschaft in der belgischen Provinz ist ein Mittel gegen den Horror. Von Anne Haeming mehr... Forum ]