Thema Buchrezensionen

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Im Labyrinth der Wörter

Welches sind die wichtigsten neuen Bücher, welches die besten, welches die schlechtesten? Hier lesen Sie Rezensionen von Romanen, Sachbüchern, Comics - und ab und zu auch mal von einem Lyrikband. Schließlich halten wir es mit Peter Rühmkorf: "Von einem Individuum aus nichts als Worten träumend."

Nora Bossong über Prostitution: Eine Frau dringt ein

Nora Bossong über Prostitution: Eine Frau dringt ein

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Garantiert vergnügungsteuerpflichtig: Nora Bossong hat sich ins "Rotlicht" begeben und mit ihrem Aufklärungsbuch ein neues Standardwerk über Sex und Prostitution geschaffen. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Literatur: Diese Kinder- und Jugendbücher sollten Sie kennen

Literatur: Diese Kinder- und Jugendbücher sollten Sie kennen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Unaufhörlich drängen Neuerscheinungen für Kinder auf den Buchmarkt. Dabei gibt es genügend Geschichten, die noch zu lesen wären. Acht Empfehlungen. Von Agnes Sonntag mehr... Forum ]


"Arbeiterroman": In diesem Keller lebt und stirbt eine Familie

"Arbeiterroman": In diesem Keller lebt und stirbt eine Familie

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2017

Erzählen, wie es war. Erzählen, wer man selber war: Das ist, worum es Gerhard Henschel bei der nachträglichen Vermessung seines Lebens geht - im "Arbeiterroman" zum siebten Mal. Ein Hausbesuch. Von Jochen Overbeck mehr... Forum ]

Einwanderer-Roman: Amerika, mein Alptraum

Einwanderer-Roman: Amerika, mein Alptraum

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Bei zwei New Yorkern ist plötzlich alles anders: Mit ihrem prägnanten Roman über einen Chauffeur aus Kamerun und seinen Lehman-Brothers-Chef webt Imbolo Mbue Asyldrama und Finanzkrise zusammen. Von Anne Haeming mehr... Forum ]


Neuer Julian-Barnes-Roman: In der Tonart der Angst

Neuer Julian-Barnes-Roman: In der Tonart der Angst

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Der Komponist Dmitri Schostakowitsch litt lebenslang am Sowjetregime und schuf trotzdem ein großes Werk. In seinem neuen Roman beschreibt der englische Autor Julian Barnes die zerrissene Seele des Komponisten. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

Alternatives Wohnprojekt: Kampf um die Austest-Zone

Alternatives Wohnprojekt: Kampf um die Austest-Zone

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Nehmt den Reichen und gebt es den Armen: Andreas Stichmanns zweiter Roman erzählt von einer Robin-Hood-Kommune, die sich in zivilem Ungehorsam übt. Von Björn Hayer mehr... Forum ]


Jüdische Musikkultur: Das Superfood unter den Comics

Jüdische Musikkultur: Das Superfood unter den Comics

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

Chilibilibilibilibili, bom, bom, bom: Nach fünf Jahren kehrt Joann Sfars Reihe "Klezmer" zurück - die verwegene, verwirrende, verführerische Musiker-Saga mit der Extraportion Kunst. Von Timur Vermes mehr... Forum ]

"Sein blutiges Projekt" über Dreifachmord: Alternative Wahrheiten aus dem 19. Jahrhundert

"Sein blutiges Projekt" über Dreifachmord: Alternative Wahrheiten aus dem 19. Jahrhundert

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Wer der Mörder ist, ist klar: Ein 17-jähriger schottischer Bauernsohn hat drei Menschen getötet. Aber warum? Dazu legt der Kriminalroman von Graeme Macrae Burnet mehrere mögliche Sichtweisen vor. Von Marcus Müntefering mehr... Forum ]


Kultbuch "I Love Dick": Alternative Literatur-Fakten

Kultbuch "I Love Dick": Alternative Literatur-Fakten

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Das eigene Leben in literarischen Stoff zu verwandeln, hat gerade Konjunktur. Doch niemandem gelingt das so radikal und raffiniert wie der US-Autorin Chris Kraus, deren erstes Buch "I Love Dick" nun endlich auf Deutsch erscheint. Von Hannah Pilarczyk mehr...

Bestseller "Ein wenig Leben": Es wird immer schlimmer, und es ist großartig

Bestseller "Ein wenig Leben": Es wird immer schlimmer, und es ist großartig

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Ein Roman, der seine Leser erschüttert wie schon lange keiner mehr: Die US-Autorin Hanya Yanagihara stürzt ihre Hauptfigur in "Ein wenig Leben" in einen Abwärtssog, dem man sich kaum entziehen kann. Von Felix Bayer mehr... Forum ]

Eheroman "Trennung": Ein Abschied in Slow Motion

Eheroman "Trennung": Ein Abschied in Slow Motion

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Die meisten Liebesromane erzählen vom Anfang - das Ende lassen viele aus. Katie Kitamuras "Trennung" erzählt vom Abschiednehmen, ohne einen Hauch Sentimentalität. Von Anne Haeming mehr... Forum ]