Kolumbien: Frieden ist gestrichen

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2019

Die meisten Menschen in Kolumbien haben einen dringenden Wunsch: endlich Frieden. Die Regierung und die Guerilla ELN verhandelten. Doch dann ließ die Gruppe eine Bombe in Bogotá zünden. Und jetzt? mehr...

Nach Anschlag in Bogotá: Kolumbiens Präsident stoppt Friedensprozess

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Der Bombenanschlag auf eine Polizeischule in Bogotá setzt dem Friedensprozess zwischen der Regierung und der Guerillaorganisation ELN ein jähes Ende. Präsident Duque will deren Führungsriege festnehmen lassen. mehr...

Guerilleros in Kolumbien: Wenn aus Peinigern Politiker werden

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2018

Bei der Parlamentswahl in Kolumbien tritt erstmals die Farc an - als Partei. Wie machen verhasste Ex-Guerillas plötzlich Politik? Und wie reagieren die Opfer auf ihre Peiniger von damals? mehr...

Kolumbien: Sieben Menschen sterben bei Machtkampf um Guerillagebiete

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Seit dem Friedensabkommen mit Kolumbiens größter Guerilla, der Farc, ringen kleinere bewaffnete Gruppen um Einfluss über freigewordene Gebiete. Bei einer Schießerei wurden nun sieben Menschen getötet. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Frieden ist schwieriger als Krieg“

DER SPIEGEL - 23.11.2017

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos, 66, über das Abkommen mit den Farc vor einem Jahr – und warum es trotz der Zunahme der Gewalt und des Drogenanbaus ein Erfolg ist mehr...

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. mehr...

Papst Franziskus in Kolumbien: Das Wort Politik ist verpönt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Die Erwartungen an Franziskus' erste Kolumbien-Reise waren hoch. Doch der Papst schlägt ein Treffen mit Ex-Guerilleros aus und verzichtet auf Kritik an dem Regime in Venezuela - und macht sich so zum Verbündeten der Regierenden. mehr...

Analyse: Die verhassten vier Buchstaben

DER SPIEGEL - 09.09.2017

Warum der Friedensprozess Kolumbien spaltet  mehr...

Papst ruft Kolumbien zur Versöhnung auf: „Finsternis der Rachsucht“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Auf seiner Kolumbien-Reise will Papst Franziskus die zerrissene Gesellschaft einen. Mit mahnenden Worte warb er für Frieden - um das Abkommen mit den Farc-Rebellen zu stärken. mehr...

Papstbesuch in Kolumbien: Friedensstifter unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Papst Franziskus kommt nach Kolumbien - und die Erwartungen sind groß: Er soll die zerrissene Gesellschaft einen. Doch die Mission ist heikel und sein Ruf wegen der Venezuela-Krise angekratzt. mehr...