Kolumbien bei der Fußball-WM: "Vereint für ein Land"

Kolumbien bei der Fußball-WM: "Vereint für ein Land"

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Rechts gegen links, Guerilla gegen Regierung, arm gegen reich: Kolumbien ist tief gespalten. Wie ausgerechnet der Fußball das vom Bürgerkrieg zerrissene Land einen soll - und warum er daran nur scheitern kann. Aus Mexiko-Stadt berichtet Klaus Ehringfeld mehr... Forum ]

Guerilleros in Kolumbien: Wenn aus Peinigern Politiker werden

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2018

Bei der Parlamentswahl in Kolumbien tritt erstmals die Farc an - als Partei. Wie machen verhasste Ex-Guerillas plötzlich Politik? Und wie reagieren die Opfer auf ihre Peiniger von damals? mehr...

Kolumbien: Sieben Menschen sterben bei Machtkampf um Guerillagebiete

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Seit dem Friedensabkommen mit Kolumbiens größter Guerilla, der Farc, ringen kleinere bewaffnete Gruppen um Einfluss über freigewordene Gebiete. Bei einer Schießerei wurden nun sieben Menschen getötet. mehr...

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. mehr...

Papst Franziskus in Kolumbien: Das Wort Politik ist verpönt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Die Erwartungen an Franziskus' erste Kolumbien-Reise waren hoch. Doch der Papst schlägt ein Treffen mit Ex-Guerilleros aus und verzichtet auf Kritik an dem Regime in Venezuela - und macht sich so zum Verbündeten der Regierenden. mehr...

Analyse: Die verhassten vier Buchstaben

DER SPIEGEL - 09.09.2017

Warum der Friedensprozess Kolumbien spaltet  mehr...

Papst ruft Kolumbien zur Versöhnung auf: „Finsternis der Rachsucht“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Auf seiner Kolumbien-Reise will Papst Franziskus die zerrissene Gesellschaft einen. Mit mahnenden Worte warb er für Frieden - um das Abkommen mit den Farc-Rebellen zu stärken. mehr...

Papstbesuch in Kolumbien: Friedensstifter unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Papst Franziskus kommt nach Kolumbien - und die Erwartungen sind groß: Er soll die zerrissene Gesellschaft einen. Doch die Mission ist heikel und sein Ruf wegen der Venezuela-Krise angekratzt. mehr...

Vor Papstbesuch: Kolumbiens Regierung beschließt Waffenruhe mit weiteren Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Rebellen herrscht schon länger Frieden. Nun kommt es auch mit der letzten aktiven Guerrilla-Gruppe ELN zu einer Waffenruhe - zunächst nur vorübergehend. mehr...

Kolumbien: Farc benennen sich um - und heißen immer noch gleich

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Die frühere Rebellengruppe Farc hat sich in der kolumbianischen Hauptstadt erstmals als politische Partei präsentiert. Zum Auftakt baten die Ex-Guerilla um Vergebung. An ihrem Kürzel wollen sie aber festhalten. mehr...

Kolumbianische Rebellengruppe: Farc stellt eigene politische Partei vor

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Jahrzehntelang führten Farc-Rebellen einen blutigen Bürgerkrieg gegen die kolumbianische Regierung. 2016 unterzeichneten beide Seiten einen Friedensvertrag. Dieser ebnete den Rebellen nun den Weg in die Politik. mehr...