Flüchtlinge: Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis

Flüchtlinge: Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Die libysche Regierung lässt Flüchtlinge in einem Gefängnis hungern. Das berichtet die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Trotzdem kooperiert die EU in der Migrationsabwehr mit dem Bürgerkriegsland. Von Maximilian Popp mehr...

Bürgerkrieg in Libyen: Ein Land als Geisel der Milizen

Bürgerkrieg in Libyen: Ein Land als Geisel der Milizen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

30 Menschen sind bei Gefechten in Tripolis getötet worden. Nun gilt eine Feuerpause, doch der Machtkampf in Libyen ist damit nicht gelöst. Das liegt auch an der internationalen Gemeinschaft. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Libyen: Mehrere Tote bei Selbstmordanschlag auf Außenministerium in Tripolis

Libyen: Mehrere Tote bei Selbstmordanschlag auf Außenministerium in Tripolis

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2018

Mehrere Selbstmordattentäter haben das libysche Außenministerium in Tripolis angegriffen. Regierungsvertreter machen die Terrororganisation "Islamischer Staat" für die Tat verantwortlich. mehr...

Libyen-Gipfel in Palermo: Salvinis Rache an Macron

Libyen-Gipfel in Palermo: Salvinis Rache an Macron

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Italiens Regierung lädt zum Libyen-Gipfel in Palermo. Bei dem Treffen geht es jedoch weniger um die Stabilisierung des Krisenlandes - sondern darum, Frankreichs Präsidenten Macron eins auszuwischen. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Kämpfe in Libyen: Flughafen von Tripolis unter Raketenbeschuss

Kämpfe in Libyen: Flughafen von Tripolis unter Raketenbeschuss

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Erst seit wenigen Tagen ist der Flughafen Matiga in Libyens Hauptstadt wieder geöffnet. Nun wurde er mit Raketen beschossen: Flüge werden umgeleitet, über mögliche Opfer gibt es bisher keine offiziellen Angaben. mehr...

Bootsflüchtlinge: Mehr als hundert Tote bei Unglück im Mittelmeer befürchtet

Bootsflüchtlinge: Mehr als hundert Tote bei Unglück im Mittelmeer befürchtet

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Nach Angaben der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" könnten Anfang des Monats erneut Dutzende Menschen im Mittelmeer ertrunken sein. Es soll sich um Flüchtlinge gehandelt haben, die von Libyen aus in zwei Booten aufgebrochen waren. mehr...


Kämpfe in Libyen: Aufstand gegen das Kartell von Tripolis

Kämpfe in Libyen: Aufstand gegen das Kartell von Tripolis

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Libyens Hauptstadt Tripolis erlebt die schwersten Gefechte seit Jahren. Kämpfer aus dem Umland wollen die herrschenden Milizen stürzen. Die international anerkannte Regierung wackelt. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Flüchtlingselend in Libyen: "Europa schickt Menschen in die Hölle"

Flüchtlingselend in Libyen: "Europa schickt Menschen in die Hölle"

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Sie werden gefoltert und versklavt: Die Lage der Flüchtlinge in Libyen ist katastrophal, sagt Karline Kleijer von "Ärzte ohne Grenzen". Sie fordert ein Ende der Zusammenarbeit mit dem Bürgerkriegsland. Ein Interview von Maximilian Popp mehr... Video ]


EU-Projekt "Aurora": Linke und Seenotretter kritisieren Millionen-Hilfe für Libyens Küstenwache

EU-Projekt "Aurora": Linke und Seenotretter kritisieren Millionen-Hilfe für Libyens Küstenwache

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Die EU baut in Libyen mit viel Geld die Küstenwache auf. Das Ziel: Mehr Bootsflüchtlinge als bislang nach Nordafrika zurückzubringen. Linke und Seenotretter kritisieren das scharf. mehr... Video | Forum ]

Abgesagtes Nordkorea-Treffen: Trumps Notbremse

Abgesagtes Nordkorea-Treffen: Trumps Notbremse

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Für Donald Trump ist die Absage des groß angekündigten Korea-Gipfels ein herber Rückschlag. Doch der US-Präsident sah für sich wohl keinen anderen Ausweg mehr. Wie geht es jetzt weiter? Von Roland Nelles, Washington mehr... Video | Forum ]