Thema Bürgerkrieg in Libyen

Alle Artikel und Hintergründe

Libyens Sklavenmärkte: Das Erbe des arabischen Rassismus

Libyens Sklavenmärkte: Das Erbe des arabischen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Das Bürgerkriegsland Libyen ist ein Eldorado für Menschenhändler. Auf nächtlichen Sklavenmärkten werden internierte afrikanische Migranten wie Vieh verkauft. Ein Grund: Hass auf Dunkelhäutige. Von Dominik Peters und Christoph Sydow mehr...

Besserer Schutz in Libyen: Gabriel sagt 120 Millionen Euro für Flüchtlinge zu

Besserer Schutz in Libyen: Gabriel sagt 120 Millionen Euro für Flüchtlinge zu

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Die Situation in Libyen "sei dramatisch": Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat dem nordafrikanischen Land Hilfe in Höhe von 120 Millionen Euro versprochen. Mit dem Geld sollen auch Schleuser bekämpft werden. mehr...


Juncker über Flüchtlinge: "In Libyen die Hölle gefunden"

Juncker über Flüchtlinge: "In Libyen die Hölle gefunden"

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Kurz vor Beginn des EU-Afrika-Gipfels fordert EU-Kommissionspräsident Juncker, Verbrechen gegen Flüchtlinge in Libyen zu stoppen. Beim Gedanken an die Lage der Menschen dort könne er "nicht ruhig schlafen". mehr...

Bürgerkrieg: Libysche Milizen setzen Vergewaltigung von Männern als Kriegswaffe ein

Bürgerkrieg: Libysche Milizen setzen Vergewaltigung von Männern als Kriegswaffe ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Im libyschen Bürgerkrieg setzen Milizen gezielt Vergewaltigungen ein. Erstmals brechen Zeugen ihr Schweigen. Ermittler wollen die Täter vor Gericht stellen. Doch ihre Arbeit ist mühsam und riskant. Aus Tunis und Tripoli berichtet Cécile Allegra, "Le Monde" mehr...


Flüchtlingsunglück im Mittelmeer: Sea Watch und libysche Küstenwache werfen sich chaotische Rettung vor

Flüchtlingsunglück im Mittelmeer: Sea Watch und libysche Küstenwache werfen sich chaotische Rettung vor

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Fünf Migranten sind während einer Rettung im Mittelmeer ertrunken. Die Helfer von Sea Watch werfen der libyschen Küstenwache vor, sie habe den Tod der Menschen verschuldet. Die Libyer wehren sich. mehr...

Libyen: Leichen von 36 mutmaßlichen IS-Kämpfern bei Bengasi entdeckt

Libyen: Leichen von 36 mutmaßlichen IS-Kämpfern bei Bengasi entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2017

Im Osten Libyens sind Dutzende Leichen von offenbar hingerichteten Kämpfern gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den Toten um gefangen genommene Islamisten. mehr...


Libyen: Mehr als 4000 Flüchtlinge aus illegalen Camps befreit

Libyen: Mehr als 4000 Flüchtlinge aus illegalen Camps befreit

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

In der libyschen Küstenstadt Sabratha wurden offenbar Tausende Flüchtlinge von einer Miliz festgehalten. Nun ist die Truppe aus der Stadt vertrieben, das UNHCR nimmt sich der entkräfteten Menschen an. mehr...

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: "Unglaublich krass, kaltblütig, grausam"

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: "Unglaublich krass, kaltblütig, grausam"

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Der britische Außenminister hat mit einer Bemerkung über Tote in Libyen Empörung ausgelöst. Er verglich die Stadt Sirte mit der florierenden Metropole Dubai - man müsse nur "die Leichen wegräumen". mehr...


Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Kaum ein Land ist so sehr von der Flüchtlingskrise betroffen wie Italien. Wegen der Abschottungspolitik des EU-Landes kamen zuletzt deutlich weniger Menschen über das Mittelmeer - doch nun steigen die Zahlen wieder an. mehr...

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Vor neun Monaten verlor der IS seine letzte Bastion in Libyen - nun sind die Dschihadisten wieder in der Offensive. Geschickt machen sie sich den Machtkampf zwischen Regierung und Armee zunutze. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]