Thema Bürgerkrieg in Libyen

Alle Artikel und Hintergründe

Libyen: Mehr als 4000 Flüchtlinge aus illegalen Camps befreit

Libyen: Mehr als 4000 Flüchtlinge aus illegalen Camps befreit

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

In der libyschen Küstenstadt Sabratha wurden offenbar Tausende Flüchtlinge von einer Miliz festgehalten. Nun ist die Truppe aus der Stadt vertrieben, das UNHCR nimmt sich der entkräfteten Menschen an. mehr...

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: "Unglaublich krass, kaltblütig, grausam"

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: "Unglaublich krass, kaltblütig, grausam"

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Der britische Außenminister hat mit einer Bemerkung über Tote in Libyen Empörung ausgelöst. Er verglich die Stadt Sirte mit der florierenden Metropole Dubai - man müsse nur "die Leichen wegräumen". mehr...


Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Kaum ein Land ist so sehr von der Flüchtlingskrise betroffen wie Italien. Wegen der Abschottungspolitik des EU-Landes kamen zuletzt deutlich weniger Menschen über das Mittelmeer - doch nun steigen die Zahlen wieder an. mehr...

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Vor neun Monaten verlor der IS seine letzte Bastion in Libyen - nun sind die Dschihadisten wieder in der Offensive. Geschickt machen sie sich den Machtkampf zwischen Regierung und Armee zunutze. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Flüchtlinge im Mittelmeer: Kanzlerin will Vorwürfen gegen libysche Marine nachgehen

Flüchtlinge im Mittelmeer: Kanzlerin will Vorwürfen gegen libysche Marine nachgehen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

In den Hoheitsgewässern duldet Libyen nur in Ausnahmen ausländische Schiffe: Flüchtlingsretter sprachen sogar von Warnschüssen auf ihre Boote. Kanzlerin Angela Merkel will das nicht tolerieren. mehr... Forum ]

Behörden gegen Flüchtlingshelfer: Sperrzone im Mittelmeer

Behörden gegen Flüchtlingshelfer: Sperrzone im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Die Situation im Mittelmeer wird bedrohlich unübersichtlich: Italien plant eine Militärmission gegen Schlepper, Libyen droht Hilfsorganisationen - und erklärt große Gebiete faktisch zur Sperrzone. Rechtens ist das nicht. Von Peter Maxwill mehr... Forum ]


Flüchtlingspolitik: Italiens Außenminister wirft EU Versagen vor

Flüchtlingspolitik: Italiens Außenminister wirft EU Versagen vor

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Die Verteilung von Migranten "funktioniert überhaupt nicht": Italiens Außenminister Alfano fühlt sich von der EU im Stich gelassen. Die Zahl der Bootsflüchtlinge steige, sein Land sei am Limit. mehr... Forum ]

Flüchtlinge im Mittelmeer: Italien plant Militäreinsatz vor Libyen - darum geht es

Flüchtlinge im Mittelmeer: Italien plant Militäreinsatz vor Libyen - darum geht es

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Italien will mit einem Marineeinsatz direkt vor der Küste Afrikas das Schleppergeschäft bekämpfen - in den Hoheitsgewässern Libyens. Die wichtigsten Fakten. Von Max Holscher mehr... Forum ]


Bürgerkrieg in Nordafrika: Libysche Rivalen schließen Waffenruhe

Bürgerkrieg in Nordafrika: Libysche Rivalen schließen Waffenruhe

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Dutzende teils radikalislamische Milizen befeuern den Bürgerkrieg in Libyen. Jetzt haben sich die zwei starken Männer des Landes auf einen Friedensfahrplan geeinigt. Vermittelt hat Frankreichs Staatschef. mehr...

Libyen: Gaddafi-Sohn Seif al-Islam angeblich wieder frei

Libyen: Gaddafi-Sohn Seif al-Islam angeblich wieder frei

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2017

Seif al-Islam war zum Tode verurteilt - doch jetzt wurde er angeblich aus dem Gefängnis entlassen. Nach Angaben einer libyschen Miliz profitierte der Sohn des Ex-Machthabers Muammar al-Gaddafi von einer Generalamnestie. mehr...

Libyen: Islamistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

Libyen: Islamistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2017

Die libysche Terrororganisation Ansar al-Scharia gibt angeblich den Kampf auf. Die Gruppe soll 2012 für den Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi verantwortlich gewesen sein. mehr...