ThemaBürokratieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Bürokratieabbau: Edmund Stoiber wird sein Ehrenamt in Brüssel im Jahr 2014 aufgeben. Edmund Stoiber, 72, früherer bayerischer Ministerpräsident, wird sein Ehrenamt in Brüssel noch dieses Jahr aufgeben. Im Oktober beendet die "High Level Group" zum ... mehr...

Ausreise nach Deutschland: Beiruts Bürokratie bremst syrische Flüchtlinge aus

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Seit fast drei Jahren herrscht Krieg in Syrien. Millionen Menschen sind auf der Flucht. Die Bundesregierung will 10.000 Flüchtlinge aufnehmen, doch bisher sind nur etwa 3000 gekommen. Die Linke macht die deutschen Behörden dafür verantwortlich, doch die trifft nur geringe Schuld. mehr...

Rede an die Nation: Putin scheitert im Kampf gegen Bürokraten

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

In der Außenpolitik agiert Wladimir Putin oft erfolgreich. Der korrupten Bürokratie gegenüber ist er hilflos, gestand Russlands Präsident in seiner Rede an die Nation ein. Dies und die Unterdrückung der Opposition könnten sein Scheitern bedeuten. mehr...

HOMESTORY: DE70200000000020001585

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Warum ich mir nicht alles merken will, schon gar nicht eine 22-stellige Kontonummer. In meinem Langzeitgedächtnis lagert jede Menge Kram, von dem ich nicht weiß, wie er dorthin gekommen ist: Die Hauptstadt von Französisch-Guayana heißt Cayenne, zum... mehr...

HANDWERK: Versemmelt

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Wer darf heute einen Schlesischen Streuselkuchen backen - nur polnische Bäcker oder auch jene deutschen Kollegen, die schlesische Wurzeln haben? Ein Schlesischer Streuselkuchen ist, einerseits, eine einfache Sache, es bedarf nur weniger Zutaten: Me... mehr...

BEHÖRDEN: Jenseits der Wahnsinnsgrenze

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Seit 2006 baut die Regierung systematisch Bürokratie ab - zumindest auf dem Papier. In Wahrheit ist ein Verwaltungsapparat entstanden, der vor allem Scheinerfolge produziert. Eckart von Klaeden versteht es bestens, sich sogar die undankbarsten Aufg... mehr...

REGULIERUNG: Der Nanny-Staat

DER SPIEGEL - 12.08.2013

Politiker aller Parteien versuchen, die Bürger mit strengen Vorschriften oder sanftem Druck zu richtigem Verhalten anzuleiten. In vielen Fällen helfen die Regeln aber nicht, sondern bedrohen die Freiheit des Einzelnen. Für Fußgänger, die in Düsseld... mehr...

Behördendeutsch: Im Bann der Bandwurmsätze

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2013

Bei der Ampel spricht der Beamte von der Lichtzeichenanlage, will er jemanden anrufen, sucht er ein fernmündliches Gespräch. Und schreibt er einen Brief, wird es komplett unverständlich. Doch einige Behörden wollen jetzt ihre Sprache modernisieren. mehr...

KATASTROPHEN: Die Deichgrafen

DER SPIEGEL - 17.06.2013

Wieso konnte sich das Flutdesaster von 2002 an der Elbe und ihren Nebenflüssen wiederholen? Pläne zum Hochwasserschutz gab es genug. Im Wege stand die deutsche Kleinstaaterei. Vielleicht wäre einiges anders gekommen, wenn die Überschwemmung vom Aug... mehr...

Hochwasser an der Elbe: Bürokratie bremst Fluthelfer

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2013

Die freiwillige Feuerwehr im nordrhein-westfälischen Erwitte war startklar - sie wollte der Partnerstadt Aken im Kampf gegen die Flut helfen. Doch dann stoppte die Bezirksregierung die Reise nach Sachsen-Anhalt. Der Fall beschäftigt inzwischen die Landesregierung. mehr...

Themen von A-Z