ThemaBürolebenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lästerlexikon G wie... Gackerlake, Glückskeks, Gummihals

Lästerlexikon: G wie... Gackerlake, Glückskeks, Gummihals
KarriereSPIEGEL - 10.03.2014

Das moderne Arbeitsleben ist arm an echten Gefahren, dafür reich an Zumutungen - zum Beispiel die lieben Kollegen. Heute im Lästerlexikon: Notizen über Ohrenschädiger, Instant-Weise und andere Volksgruppen. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Mittagsschlaf im Unternehmen Augen zu und durch

Mittagsschlaf im Unternehmen: Augen zu und durch
KarriereSPIEGEL - 06.03.2014

Arbeiten und schlafen - das geht gar nicht. Oder? In vielen Unternehmen sind selbst kurze Nickerchen verpönt, dabei ist die positive Wirkung erwiesen. Die ersten Firmen trauen sich nun und gönnen ihren Mitarbeitern Massagesessel und Hightech-Schlafzimmer. Von Anja Tiedge mehr... Video | Forum ]

Firmenarchitektur Wenn das Büro zum Wohnzimmer wird

Firmenarchitektur: Wenn das Büro zum Wohnzimmer wird
KarriereSPIEGEL - 05.03.2014

Programmiert wird auf der Couch, die Frage ist nur: auf der aus Bali oder Amsterdam? Das Reiseportal Airbnb hat für seine Mitarbeiter Wohnzimmer aus aller Welt nachbauen lassen, samt Häkelkissen und Keramikschwein. Deutsche Werber haben es vorgemacht. Von Verena Töpper mehr... Forum ]

Lästerlexikon F wie... Fenster-Hocker, Frischlufthysteriker, Futterneider

Lästerlexikon: F wie... Fenster-Hocker, Frischlufthysteriker, Futterneider
KarriereSPIEGEL - 03.03.2014

Die lieben Kollegen: Lieferbar sind sie in allen Formen und Farben. Verschiedenste Temperamente auf engem Raum - das bietet immer Anlass zu gepflegtem Spott. Heute im Lästerlexikon: Notizen über Abgeschobene, Frischluftfreunde und Schnorrer. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Lästerlexikon E wie... E-Mail-Postbote, Entsafter, Excelbitionist

Lästerlexikon: E wie... E-Mail-Postbote, Entsafter, Excelbitionist
KarriereSPIEGEL - 24.02.2014

Mit wem man den Arbeitstag verbringt, acht Stunden oder länger noch, das kann man sich kaum aussuchen. Viele Marotten auf engem Raum - die närrischen Momente des Berufslebens sollte man so richtig genießen. Heute im Lästerlexikon: Notizen über Projektehen, Druckmacher und Erbsenzähler. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Immer weniger Heimarbeiter "Viele Chefs sind Kontrollfreaks"

Immer weniger Heimarbeiter: "Viele Chefs sind Kontrollfreaks"
KarriereSPIEGEL - 20.02.2014

Interview Die Zahl der Heimarbeiter in Deutschland sinkt - während im Rest Europas immer mehr Menschen im Homeoffice arbeiten. Arbeitsmarktexperte Karl Brenke erklärt im Interview, woran das liegen könnte und was die Heimarbeit mit dem Wetter zu tun hat. Ein Interview von Anja Tiedge mehr... Forum ]

Home Office Immer weniger Deutsche arbeiten von zu Hause aus

Home Office: Immer weniger Deutsche arbeiten von zu Hause aus
KarriereSPIEGEL - 19.02.2014

Heimarbeit schien jahrelang auf dem Vormarsch. Viele hofften, Job und Familie so leichter unter einen Hut zu bekommen. Doch tatsächlich arbeiten immer weniger Menschen in den eigenen vier Wänden, so eine Studie des DIW. Besonders überraschend ist die Entwicklung bei Frauen. mehr... Forum ]

Büro-Kung-Fu Bitte recht schlagfertig

Büro-Kung-Fu: Bitte recht schlagfertig
KarriereSPIEGEL - 17.02.2014

Die fiesen Kommentare vom Kollegen wären ja halb so schlimm, wenn einem die passende Antwort sofort einfallen würde - und nicht erst wieder auf dem Heimweg in der U-Bahn. Vier Abwehrtechniken für den Nahkampf im Büro. mehr... Forum ]

Lästerlexikon D wie... Delegator, Drehstuhlpilot, Duracell

Lästerlexikon: D wie... Delegator, Drehstuhlpilot, Duracell
KarriereSPIEGEL - 17.02.2014

Wo Menschen auf engstem Raum gemeinsam arbeiten, entsteht ein Reizklima. In einem solchen Menschenzoo gedeihen die schönsten Spleens. Heute im Lästerlexikon: Notizen über Aufgabenweiterleiter, Mittagspausenplaner und Aktionisten. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

130 Jahre Federhalter "Wer mit Füller schreibt, macht ein Statement"

130 Jahre Federhalter: "Wer mit Füller schreibt, macht ein Statement"
KarriereSPIEGEL - 12.02.2014

Das muss ihm die PC-Tastatur erst mal nachmachen: Auch 130 Jahre nach seiner Erfindung ist der Füllhalter nicht totzukriegen. Füller-Fachmann Reiner Timter sagt im Interview, wie man den Kult-Schreiber als Accessoire einsetzt und was er mit schönen Frauen gemeinsam hat. mehr... Forum ]




Fotostrecke
Mensch ärgere dich: Gadgets für Kollegenhasser

KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Social Networks