EU-Gipfel berät über Trump: Zwischen Trotz und Kompromiss

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Die Staats- und Regierungschefs der EU besprechen in Sofia, wie mit Trumps Iran- und Handelspolitik umzugehen sei. Diplomaten zufolge einigten sie sich auf eine gemeinsame Linie. „Die EU wird nicht mit einer Pistole am Kopf verhandeln.“ mehr...

40 Jahre Regenschirm-Attentat: „Ich werde sterben, Sie können nichts mehr tun“

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Georgi Markow wartet 1978 auf einen Bus in London, als der Fremde mit dem Regenschirm kommt. Ein Rempler, ein Stich, Tage später ist der bulgarische Dissident tot. Die Geschichte eines rätselhaften, wieder aktuellen Giftmords. mehr...

Ratspräsidentschaft: Ab jetzt führt Bulgarien die EU - was will das Land?

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2018

Das ärmste Land der EU wird von der Kommission noch immer wegen der grassierenden Korruption überwacht. Jetzt übernimmt Bulgarien zum ersten Mal den Ratsvorsitz - und zeigt sich erstaunlich selbstbewusst. mehr...

Flüchtlinge in Südosteuropa: Schleuser nutzen neue Schmuggelrouten

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2017

Bulgarien und Ungarn haben ihre Grenzen mit Stacheldraht und Zäunen unüberwindbar gemacht. Tatsächlich kommen immer weniger Flüchtlinge über die Balkanroute. Doch Rumänien könnte zum neuen Transitland werden. mehr...

Flüchtlingskrise: Bulgarien will Grenzschutz massiv ausbauen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Bulgariens Verteidigungsminister hat angekündigt, die Grenze zur Türkei verstärkt von Militär schützen zu lassen. Die EU-Außengrenzen sollten „notfalls mit Waffengewalt“ verteidigt werden. mehr...

Polizei entlarvt Strategie von Prostitutionsring: „Tourist, möglichst angetrunken“

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

Ermittler haben ein kriminelles Netzwerk ausgehoben, das in spanischen Urlaubsorten operierte. Dort wurden Prostituierte gezielt auf Touristen angesetzt, um sie auszurauben. mehr...

Bulgarien: Konservativer Borissow zum Regierungschef gewählt

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2017

Sie wollen das nationale Interesse des Landes verteidigen: Konservative und Nationalisten haben sich in Bulgarien auf ein Bündnis geeinigt. Der neue Ministerpräsident war schon zweimal Staatschef. mehr...

Wahl in Bulgarien: Proeuropäische Konservative liegen vorne

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2017

Nach den Parlamentswahlen in Bulgarien wird es keinen Kurswechsel geben. Die Partei von Ex-Ministerpräsident Borissow hat ersten Prognosen zufolge erneut gewonnen. Die Koalitionsbildung dürfte schwierig werden. mehr...

Wahl in Bulgarien: Populisten dominieren im ärmsten EU-Land

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2017

Bei der Wahl in Bulgarien ist Populismus Trumpf: Die meisten Parteien schimpfen auf die EU und versprechen mehr Nähe zu Russland. Es droht eine Fortsetzung der politischen Instabilität. mehr...

Neue Billigstrecken: Wizz Air fliegt ab Mai vom Frankfurter Flughafen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Erst nahm Ryanair den Frankfurter Flughafen in sein Streckennetz auf, nun folgt der ungarische Billigflieger Wizz Air. Für die Lufthansa ist das ein großes Ärgernis. mehr...