Urteil: Hartz-IV-Empfänger darf Schonvermögen im Nachtclub ausgeben

Urteil: Hartz-IV-Empfänger darf Schonvermögen im Nachtclub ausgeben

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Ein Mann erbt Geld, gibt es zum Teil in Nachtclubs aus und beantragt dann Hartz IV. Zu Recht, wie das Sozialgericht Heilbronn jetzt entschied. Denn über das sogenannte Schonvermögen dürfe jeder frei verfügen. mehr... Forum ]

Spätstarter-Statistik: Jeder dritte ältere Azubi bricht vorzeitig ab

Spätstarter-Statistik: Jeder dritte ältere Azubi bricht vorzeitig ab

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Jeder siebte Deutsche zwischen 25 und 35 Jahren hat keinen Berufsabschluss. Die Bundesagentur für Arbeit steuert mit einem Sonderprogramm für Spätstarter gegen. Doch eine Statistik zeigt: Fast jeder Dritte bricht die Lehre wieder ab. mehr... Forum ]

Statistik der Arbeitsagentur: Deutsche Löhne haben 2013 stärker zugelegt als im Vorjahr

Statistik der Arbeitsagentur: Deutsche Löhne haben 2013 stärker zugelegt als im Vorjahr

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Lohnanstieg für Vollzeitbeschäftigte: Die Bruttogehälter der Deutschen sind laut Arbeitsagentur im Jahr 2013 deutlich gestiegen. Frauen verdienen zwar nach wie vor weniger als Männer - holen aber langsam auf. mehr...

Eilentscheidung abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin erleidet Teil-Niederlage vor Gericht

Eilentscheidung abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin erleidet Teil-Niederlage vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Die Stadt Hamburg will sie in der Sozialbehörde beschäftigen - die als "Hartz-IV-Rebellin" bekannt gewordene Inge Hannemann will hingegen Arbeitsvermittlerin bleiben. Ihre Eilanträge lehnte ein Gericht jetzt ab, eine Entscheidung fällt damit erst später. mehr... Video | Forum ]

Prognose der Arbeitsmarktforscher: Mindestlohn beschert dem Staat zusätzliche Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Für den Fiskus könnte sich die Einführung des Mindestlohns lohnen. Arbeitsmarktforscher rechnen mit zusätzlichen Einnahmen für den Staat. SPD-Fraktionschef Oppermann erwartet aber auch, dass einige Firmen angesichts höherer Löhne aufgeben müssen. mehr... Video | Forum ]

Aufschwung am Jobmarkt: Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,83 Millionen

Aufschwung am Jobmarkt: Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,83 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich leicht verbessert. Im Juni waren 2.833.000 Millionen Männer und Frauen ohne Anstellung. Insgesamt verliert der Aufschwung am Jobmarkt jedoch an Dynamik. mehr... Forum ]

Anklage: Arbeitsvermittler bietet Ex-Prostituierten Jobs gegen Sex an

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Mitarbeiter der Arbeitsagentur erhoben. Der Mann arbeitete in einem sozialprojekt für ehemalige Prostituierte - und soll von zwei Frauen Sex als Gegenleistung für lukrative Jobs gefordert haben. mehr...

Grundsicherung: Altersarmut kostet Bund immer mehr Geld

Grundsicherung: Altersarmut kostet Bund immer mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Vielen Alten reicht die Rente nicht zum Leben: Die Bundesregierung rechnet mit steigenden Ausgaben für die Grundsicherung von Rentnern in Milliardenhöhe. Mehr als eine Million Menschen über 65 arbeiten weiter. mehr... Forum ]

Erfolgreiche Klagen: Gemeinden fordern einfachere Hartz-IV-Gesetze

Erfolgreiche Klagen: Gemeinden fordern einfachere Hartz-IV-Gesetze

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Die hohe Erfolgsquote von Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide bringt Kommunen und Jobcenter in Erklärungsnot. Doch sie wehren sich und fordern durchschaubarere Gesetze - und Freiheit für die Beurteilung des Einzelfalls. mehr... Forum ]

IAB-Studie: Deutschland hat kaum noch Jobs für Geringqualifizierte

IAB-Studie: Deutschland hat kaum noch Jobs für Geringqualifizierte

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Für schlecht ausgebildete Arbeitslose gibt es in Deutschland kaum noch Jobs. Einer Studie zufolge sind 45 Prozent der Arbeitslosen nur für Hilfsarbeiten qualifiziert - diesem Niveau entsprechen aber nur noch wenige Arbeitsplätze. mehr... Forum ]

Arbeitsmarkt: Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Es ist aufwendig, Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit zu bringen - und es wird immer teurer: Der Anteil der Verwaltungskosten hat sich im vergangenen Jahr verdreifacht. Bezahlt wird der Bedarf auch mit Geldern, die eigentlich für die Eingliederung in den Arbeitsmarkt gedacht waren. mehr...

Forderung nach mehr Transparenz: Piraten veröffentlichen Telefonliste von Jobcenter-Mitarbeitern

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

Wer Mitarbeiter im Jobcenter erreichen will, muss in einer Zentrale anrufen. Sehr zum Ärger der Piraten. Sie veröffentlichten nun die direkten Durchwahlen der Sachbearbeiter von mehr als 130 Jobcentern. Die Bundesagentur für Arbeit ist empört, die Partei sieht sich im Recht. mehr...

Dank gezielterer Ausgaben: Arbeitsagentur erwirtschaftet überraschenden Überschuss

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2013

Eigentlich hatte die Bundesagentur für Arbeit 2013 ein dickes Defizit erwartet. Doch nun wird die Behörde das Jahr sogar mit einem kleinen Plus abschließen. Grund sind vor allem geringere Ausgaben bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik. mehr...

Arbeitsvermittler: Good Cop und Bad Cop in einer Person

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Viele Mitarbeiter der Jobcenter haben Angst vor Arbeitslosen: Schreit ihr Gegenüber gleich los? In Mannheim gibt es deshalb eine besondere Fortbildung. Die Jobvermittler sollen den Umgang mit psychisch labilen Hartz-IV-Empfängern lernen. mehr...

DER SPIEGEL - 09.12.2013

BA-Chef Frank-Jürgen Weise will in 2014 eine TV-Imagekampagne für die Agentur beginnen. Frank-Jürgen Weise, 62, Chef der Bundesagentur für Arbeit, will ab Januar eine TV-Imagekampagne für die Agentur beginnen. Das kündigt er in einer Weihnachtsbots... mehr...

BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT: Stellenabbau verschoben

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Bundesagentur für Arbeit verschiebt Stellenabbau. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, will den bereits für 2014 und 2015 geplanten Abbau von rund 3000 Stellen um zwei Jahre verschieben. Damit beugt sich Weise dem Druck d... mehr...

Gütetermin mit Jobcenter: Jubel für die Hartz-IV-Rebellin

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Sie gibt nicht klein bei, sie will schon gar nicht eine Abfindung annehmen: Inge Hannemann, die als "Hartz-IV-Rebellin" bekannt gewordene Arbeitsvermittlerin, will ihren Arbeitsplatz behalten. Beim Gütetermin vor dem Hamburger Arbeitsgericht gab es keine Einigung mit dem Jobcenter. mehr...

ARBEITSAGENTUREN: Aufstand gegen Weise

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Interner Aufstand gegen BA-Chef Weise. Nach dem Skandal um umstrittene Vermittlungsstatistiken werfen Personalräte der Arbeitsagenturen dem Chef Frank-Jürgen Weise und seinem Vorstand "Ignoranz" und "Realitätsverlust" vor. In verschiedenen Schreibe... mehr...

ARBEITSAGENTUREN: Wie Sauerbier

DER SPIEGEL - 05.08.2013

Bundesagentur für Arbeit hat scheinbar nichts aus Bundesrechnungshof-Kritik gelernt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat offenbar nichts aus der Kritik des Bundesrechnungshofs gelernt. Der hatte der Behörde vorgeworfen, ihre Bilanzen wegen überzo... mehr...

SOZIALSTAAT: Schräge Debatte

DER SPIEGEL - 22.07.2013

BA-Vorstand Alt verteidigt Lebenstipps für Hartz-IV-Empfänger. Heinrich Alt, 63, Vorstand der Bundesagentur für Arbeit und zuständig für die Grundsicherung, verteidigt Spartipps für Arbeitslose.SPIEGEL: Ein Ratgeber für Hartz-IV-Empfänger des Job... mehr...

Themen von A-Z