Verfassungsschutz-Film: Agenten sind auch nur Menschen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Ein neuer Dokumentarfilm beschreibt das Innenleben deutscher Verfassungsschutzbehörden. Eindrucksvoll erscheinen die Geheimagenten als Menschen - mal sympathisch, mal mit Macken. Einer zeigt sogar Schuldgefühle. mehr...

Sonderermittler im NSU-Fall: Grünen-Politiker soll mögliches Versagen von Verfassungsschutz prüfen

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Der Grünen-Politiker Jerzy Montag soll sich als Sonderermittler um den Fall des V-Manns "Corelli" kümmern. Der Spitzel hatte im Jahr 2005 dem Bundesamt für Verfassungsschutz eine CD übergeben, die das Kürzel NSU enthielt. mehr...

NSU-Material: Sonderermittler soll DVD-Panne bei Verfassungsschutz aufklären

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Seit 2005 liegt dem Bundesamt für Verfassungsschutz eine Daten-DVD mit dem NSU-Kürzel vor. Niemand wurde davon in Kenntnis gesetzt. Bundestagsabgeordnete sind entsetzt - nun soll ein Sonderermittler den Fall aufklären. mehr...

Linkspartei: Verfassungsschutz muss alle Informationen über Gysi löschen

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Jahrelang hat der Verfassungsschutz prominente Linke wie Gregor Gysi beobachtet. Jetzt entschied ein Gericht: Der Geheimdienst muss alle Daten zu ihm löschen. mehr...

Bundesrechnungshof: Teure Geheimdienste

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Bundesrechnungshof fordert Geheimdienst-Reform. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Auslandsaufklärung der Bundeswehr. Das "Militärische Nachrichtenwesen" überwache im Ausland zivile Fernmeldeverbindungen und Richtfunkstrecken, ohne dafür eine ge... mehr...

NSU-Affäre: Sonderermittler am Reißwolf

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Erst schredderte er brisantes Material, dann sollte er beim Bundesamt für Verfassungsschutz für Aufklärung sorgen: Ein belasteter Verfassungsschutz-Mitarbeiter wurde in eine interne NSU-Sonderkommission berufen. mehr...

Geheimdienstreform: Spitzel-Datei verzögert sich

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Es sollte ein wichtiger Punkt der Verfassungsschutzreform werden, doch bisher hat sich wenig getan: Trotz aller Ankündigungen gibt es noch immer keine zentrale V-Mann-Datei. "Das ist bezeichnend", kritisiert Linken-Abgeordnete Petra Pau. mehr...

Cyberkriminalität: Was gedacht werden kann, wird auch gemacht

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Michael Hange, Deutschlands oberster Sicherheitschef für Informationstechnik, über Angriffe auf Ministerien, den Sinn von Kryptohandys und den Hase-und-Igel-Wettlauf im Netz. Hange, 64, ist Mathematiker, seit 2009 Präsident des Bundesamts für Si... mehr...

Zeitgeschichte: Der Tod der Beamten

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Während des Kalten Krieges ließ die Bundesregierung mehr als tausend Suizidfälle untersuchen - sie vermutete dahinter Morde des KGB. Der Tod dreier hoher Beamter innerhalb von wenigen Monaten machte die Regierung misstrauisch: Flottillenadmiral Her... mehr...

Spionage: Handys bleiben draußen

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Lange wollte niemand wahrhaben, dass engste Verbündete in Berlin spionieren. Jetzt lassen Ministerien Computer und Telefone eilig überprüfen. Die Regierung erwartet eine Eiszeit im Verhältnis zu den USA. Und rüstet die Geheimdienste auf. Vergangene... mehr...

Themen von A-Z