Thema Bundesamt für Verfassungsschutz

Alle Artikel und Hintergründe

Enttarnter Islamist: Geheimdienste dürfen künftig googeln

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Der enttarnte islamistische Maulwurf beim Verfassungsschutz hatte auch deshalb leichtes Spiel, weil sich offenbar niemand für seine Internetaktivitäten interessierte. Künftig sollen die Behörden genauer hinsehen. mehr...

Verfassungsschutz: Wie werden Bewerber überprüft?

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie leicht können sich Kriminelle beim Verfassungsschutz einschleusen? Diese Frage stellt sich, nachdem ein mutmaßlicher Terrorist als Maulwurf enttarnt worden ist. Die Behörde betont: Jeder Bewerber werde streng geprüft. mehr...

Verfassungsschutz: Islamist gab wohl keine sicherheitsrelevanten Informationen weiter

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Im Fall des enttarnten Spitzels beim Verfassungsschutz gibt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf Entwarnung: Der Islamist soll keine sicherheitsrelevanten Informationen weitergegeben haben. mehr...

Verfassungsschutz zu enttarntem Islamisten: „Er hat sich unbemerkt radikalisiert“

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Der Verfassungsschutz hat in seinen Reihen einen Islamisten enttarnt. Der Chef der Behörde lobt die Aufklärung des Falls, die SPD spricht dagegen von einer „möglichen Sicherheitslücke“. mehr...

Geheimdienst: Islamist schlich sich bei Verfassungsschutz ein

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Wurden die Späher selbst ausgespäht? Nach SPIEGEL-Informationen ist im Bundesamt für Verfassungsschutz ein islamistischer Maulwurf aufgeflogen. mehr...

Aktenvernichtung im NSU-Komplex: Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt doch gegen Verfassungsschützer

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen einen Verfassungsschützer, der kurz nach dem Auffliegen des NSU Akten schreddern ließ. Ein Journalist soll den entscheidenden Hinweis geliefert haben. mehr...

De Maizière: „Reichsbürger“ werden bundesweit von Verfassungsschutz beobachtet

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Der Staat geht härter gegen die sogenannten Reichsbürger vor. Laut Innenminister Thomas de Maizière überwacht der Verfassungsschutz die Bewegung künftig bundesweit. mehr...

NSU-Komplex: Aktenschreddern bleibt für Verfassungsschützer folgenlos

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Die Staatsanwaltschaft Köln sieht keinen Anlass, gegen einen Verfassungsschützer zu ermitteln. Der hatte kurz nach dem Auffliegen des NSU Akten schreddern lassen - wohl um seine Behörde unliebsamen Nachfragen zu entziehen. mehr...

Nach tödlichen Schüssen: Verfassungsschutz soll „Reichsbürger“ überprüfen

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Die Bundesregierung zieht nach den Schüssen auf Polizisten Konsequenzen: Der Bundesverfassungsschutz soll die „Reichsbürger“-Szene genauer untersuchen. mehr...

Terrorbekämpfung: Geheimdienste sollen 130 Millionen Euro mehr erhalten

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz wollen ihr Budget im kommenden Jahr stark aufstocken. Mit dem Geld sollen beispielsweise Schwachstellen in verschlüsselten Messenger-Diensten wie WhatsApp gefunden werden. mehr...