ThemaBundesamt für Verfassungsschutz

Alle Artikel und Hintergründe

Terrorbekämpfung: Geheimdienste sollen 130 Millionen Euro mehr erhalten

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz wollen ihr Budget im kommenden Jahr stark aufstocken. Mit dem Geld sollen beispielsweise Schwachstellen in verschlüsselten Messenger-Diensten wie WhatsApp gefunden werden. mehr...

„Identitäre Bewegung“: Verfassungsschützer beobachten rechtsextreme Gruppe

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2016

Sie warnen vor einer vermeintlichen Überfremdung und Islamisierung: In mehreren Bundesländern steht die „Identitäre Bewegung“ schon unter Beobachtung. Nun ist sie auch für den Verfassungsschutz im Bund ein Thema. mehr...

Antisemitische Äußerungen: Verfassungsschutz prüft Maßnahmen gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Die jüngsten verbalen Ausfälle prominenter Mitglieder haben die Zweifel an der Verfassungstreue der AfD verstärkt. Politiker fordern die Beobachtung durch den Verfassungsschutz, mehrere Landesämter prüfen bereits. mehr...

Verfassungsschutz: Dienst im Kriechgang

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

<onlinemarker typ="laterpay“ /> Hans-Georg Maaßen will das Bundesamt für Verfassungsschutz modernisieren. Doch die Reform lahmt. Der Geheimdienst trägt schwer an seinen Altlasten - und auch an den Fehlern seines Präsidenten. mehr...

Verfassungsschutz: Radikaler und brutaler - Extremisten in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Die Bedrohung durch Extremisten in Deutschland nimmt zu. 2015 stieg die Zahl der Gewalttaten laut Verfassungsschutz deutlich - sowohl in der rechten als auch in der linken Szene. mehr...

„Corelli“-Affäre: Abgeordnete fordern Rücktritt von Verfassungsschutzchef Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Wegen der Affäre um verschlampte oder unterdrückte Beweise im Fall des NSU-V-Manns „Corelli“ gerät Verfassungsschutzpräsident Maaßen in Bedrängnis. Politiker fast aller Parteien wollen seinen Rücktritt. mehr...

NSU-Prozess in München: Kein Zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Im Jahr 2002 erschien in einer rechten Postille ein Grußwort an den NSU. Neun Jahre, bevor er öffentlich bekannt wurde. Opferanwälte wollen im Münchener Prozess Zeugen dazu hören. Es geht auch um die Rolle des Verfassungsschutzes. mehr...

NSU-Ausschuss: Maaßen will wegen Corelli-Affäre „explodiert“ sein

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Die politische NSU-Aufklärung setzt den Verfassungsschutz unter Druck: Nach dem Fund des Handys eines V-Manns zeigt sich Behördenchef Maaßen nun wütend. Doch den Bundestagsabgeordneten reicht das nicht. mehr...

Extremismus: Verfassungsschutz beobachtet rechte Netz-Gruppierung

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Mit kruden Thesen und Propaganda in sozialen Medien versucht eine rechte Gruppierung, junge Menschen für sich zu gewinnen. Jetzt soll die „Identitäre Bewegung“ vom Verfassungsschutz beobachtet werden. mehr...

Verfassungsschutz: Handy von V-Mann „Corelli“ war seit 2012 unter Verschluss

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Erst Jahre nach dem Tod des V-Manns „Corelli“ hat der Verfassungsschutz ein Handy des Informanten an die Ermittler übergeben. Nun verteidigt sich die Behörde: Der Informant habe das Telefon erst nach Auffliegen des NSU genutzt. mehr...