Thema Bundesamt für Verfassungsschutz

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsschutz-Chef zum Streit mit Ankara: "Wir betrachten die Türkei auch als Gegner"

Verfassungsschutz-Chef zum Streit mit Ankara: "Wir betrachten die Türkei auch als Gegner"

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Die Bundesregierung äußert deutliche Kritik an Ankara, nun legt der Verfassungsschutz nach: Präsident Maaßen warnt, türkische Geheimdienste verhielten sich in Deutschland "statuswidrig". mehr... Video ]

Verfassungsgericht: Auskünfte zu Oktoberfest-Attentat teils zu Unrecht verweigert

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Das Bundesverfassungsgericht gibt den Grünen und der Linkspartei teilweise recht: Die Regierung hätte in Bezug auf das Oktoberfest-Attentat von 1980 Auskünfte zu einem möglichen V-Leute-Einsatz geben müssen. mehr...

Verfassungsschutzbericht: Gefahr durch Islamisten und „Reichsbürger“ wächst

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

Deutschland muss mit islamistischem Terror rechnen - zu diesem Schluss kommt der Verfassungsschutz. Die Behörde warnt auch vor „Reichsbürgern“ und registriert eine steigende Zahl Rechts- und Linksextremer. mehr...

„Blood and Honour“-Chef womöglich V-Mann: Opposition verlangt Aufklärung

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Hat der Verfassungsschutz einen führenden Nazi angeworben? Laut einem Medienbericht arbeitete ein ehemaliger Chef von „Blood & Honour“ offenbar als V-Mann. Linke und Grüne im Bundestag sind empört. mehr...

Bundesregierung: Unmut wegen stockenden Informationsflusses zu türkischer Spionageliste

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2017

Die Bundesregierung fühlte sich in der Affäre um eine türkische Liste mutmaßlicher Gülen-Anhänger offenbar nicht umfassend genug informiert. Einem „FAZ“-Bericht zufolge erfuhr sie erst spät von der Nennung Münteferings. mehr...

Islamistischer Terrorismus: Verfassungsschutz erhält immer mehr Hinweise auf mögliche Anschläge

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Deutschland im Alarmzustand: Die Zahl der Informationen zu möglichen Attentaten von Islamisten hat sich nach Angaben des Verfassungsschutz binnen weniger Jahre vervielfacht. Anschläge sind jederzeit möglich. mehr...

AfD: Ab wann ist man Verfassungsfeind?

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Björn Höcke hat klargemacht, dass sich die AfD als revolutionäre Bewegung versteht. Bislang hat der Verfassungsschutz von den großen Parteien nur Die Linke im Blick - es gibt Gründe, das zu ändern. mehr...

Als Reaktion auf Attacken: Verfassungsschutz will Cybergegenangriffe starten

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

„Wir halten es für notwendig, dass wir nicht nur rein defensiv tätig sind": Verfassungsschutzpräsident Maaßen will die deutsche Spionageabwehr für Gegenschläge auf Cyberattacken rüsten. mehr...

Enttarnter Islamist: Geheimdienste dürfen künftig googeln

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Der enttarnte islamistische Maulwurf beim Verfassungsschutz hatte auch deshalb leichtes Spiel, weil sich offenbar niemand für seine Internetaktivitäten interessierte. Künftig sollen die Behörden genauer hinsehen. mehr...

Verfassungsschutz: Wie werden Bewerber überprüft?

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie leicht können sich Kriminelle beim Verfassungsschutz einschleusen? Diese Frage stellt sich, nachdem ein mutmaßlicher Terrorist als Maulwurf enttarnt worden ist. Die Behörde betont: Jeder Bewerber werde streng geprüft. mehr...

Verfassungsschutz: Islamist gab wohl keine sicherheitsrelevanten Informationen weiter

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Im Fall des enttarnten Spitzels beim Verfassungsschutz gibt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf Entwarnung: Der Islamist soll keine sicherheitsrelevanten Informationen weitergegeben haben. mehr...