Sitzung des Innenausschusses: Opposition fürchtet weitere US-Spione in Berliner Ministerien

Sitzung des Innenausschusses: Opposition fürchtet weitere US-Spione in Berliner Ministerien

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

In der Affäre um US-Spione in Bundesministerien sieht die Opposition weiterhin großen Aufklärungsbedarf: Grüne und Linke gehen davon aus, dass weitere Spitzel für Washington in Berlin aktiv sind. mehr... Forum ]

Mutmaßlicher Doppelspion: Verfassungsschutz wollte Agenten beim BND mit US-Hilfe enttarnen

Mutmaßlicher Doppelspion: Verfassungsschutz wollte Agenten beim BND mit US-Hilfe enttarnen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Ein BND-Mitarbeiter soll für die Amerikaner spioniert haben. Als ihm Verfassungsschützer auf die Spur kamen, schalteten sie nach SPIEGEL-Informationen ausgerechnet US-Kollegen ein. Offenbar nicht ohne Folgen. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Aufklärer müssen liefern

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

SPD-Chef Gabriel ahnte es früh: Deutsche Nachrichtendienste wissen, wie die NSA arbeitet. Der amtierenden Regierung warf er damals Mitwisserschaft vor und forderte Aufklärung. Als Vizekanzler könnte er jetzt damit beginnen. Von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Angriffsgefahr: Islamexperte kritisiert Dramatisierung durch Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Die Verfassungsschützer warnen in ihrem Jahresbericht vor Anschlägen internationaler Terroristen in Deutschland. Die Gefahr wird in dem Papier jedoch übertrieben - moniert ein Islamwissenschaftler. Die Behörden bewerteten oft vorschnell. mehr...

Verfassungsschutzbericht: Fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland nimmt rasant zu

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Der Verfassungsschutz legt beunruhigende Zahlen vor: Die Gewalttaten mit fremdenfeindlichem Hintergrund stiegen 2013 um mehr als 20 Prozent. Laut Innenminister de Maizière sinkt die Hemmschwelle im rechten wie im linken Lager. mehr...

Übermittelte Daten: Verfassungsschutz verstärkt Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Der deutsche Inlandsgeheimdienst hat seine Kooperation mit den US-Geheimdiensten forciert. Laut Medienberichten übergeben die Verfassungsschützer immer mehr Datensätze an die Amerikaner. mehr...

V-Mann Corelli und der NSU: Bundesanwälte ermitteln wegen ominöser Propaganda-CD

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Eine CD mit Propagandamaterial eines "Nationalsozialistischen Untergrunds" stellt die Ermittler vor Rätsel. Stammt der Datenträger wirklich von der gleichnamigen Terrorzelle, wusste V-Mann "Corelli" mehr, als er zugab? Die Bundesanwaltschaft ermittelt. mehr...

V-MANN CORELLI: Todesursache Überzuckerung

DER SPIEGEL - 28.04.2014

V-Mann "Corelli" starb an Folgen eines überhöhten Blutzuckerspiegels. Die Familie des langjährigen V-Manns Thomas R. alias "Corelli" hat dessen Tod bestätigt. Am Freitag identifizierte ein naher Verwandter in Paderborn den Leichnam des 39-Jährigen.... mehr...

RECHTSEXTREMISMUS: Nachforschungen unerwünscht

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Ein toter Neonazi und viele offene Fragen: Wie starb der V-Mann "Corelli"? War er doch nah dran am NSU? Welche Rolle spielt der Verfassungsschutz? Das letzte Lebenszeichen schickte Thomas R. seiner Familie per Internet. Eine kurze Nachricht, gepost... mehr...

RECHTSEXTREMISMUS: V-Mann Corelli tot aufgefunden

DER SPIEGEL - 14.04.2014

V-Mann "Corelli" ist tot. Ein langjähriger V-Mann des Verfassungsschutzes, der früher auch im Umfeld der rechtsextremen Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) im Einsatz war, ist tot. Wie das Bundesamt für Verfassungsschutz vergangen... mehr...

EXTREMISMUS: Köln stärken

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Terrorabwehrzentrum soll nach Köln. Bundesinnenminister Thomas de Maizière will das Bundesamt für Verfassungsschutz am Standort Köln stärken. Wie aus einem Schreiben an die Innenminister der Länder hervorgeht, plant der CDU-Politiker einen vollstän... mehr...

GEHEIMDIENSTE: V-Mann Tarif soll aussagen

DER SPIEGEL - 01.03.2014

NSU: Generalbundesanwalt will Ex-V-Mann vernehmen. Die Bundesanwaltschaft hat im Fall des ehemaligen V-Mannes des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Michael von Dolsperg, Ermittlungen aufgenommen. Am vergangenen Montag forderte Generalbundesa... mehr...

RECHTSEXTREMISMUS: Unter Reißwölfen

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Michael von Dolsperg diente dem Verfassungsschutz jahrelang als Quelle aus der Neonazi-Szene. Als der NSU aufflog, schredderte der Geheimdienst seine Akte. Warum? Weil seine Informationen die Mordserie hätten verhindern können? Das große Holzhaus u... mehr...

Themen von A-Z