ThemaBundesamt für VerfassungsschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Terrorismus: Minderjährige Mädchen aus London heiraten IS-Kämpfer

Terrorismus: Minderjährige Mädchen aus London heiraten IS-Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Drei Schulmädchen aus England sind in den syrischen Bürgerkrieg gereist - zwei von ihnen haben dort inzwischen Kämpfer des "Islamischen Staates" geheiratet. Das berichtet der "Guardian". mehr...

Reaktion auf Ermittlungspannen: Bundestag beschließt Reform des Verfassungsschutzes

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Die Reform war nach dem NSU-Desaster notwendig - aber umstritten. Nun hat der Bundestag abgestimmt: Die Rolle des Bundesamts für Verfassungsschutz wird gestärkt, für den Einsatz von V-Leuten gelten jedoch engere Grenzen. mehr...

Verfassungsschutzbericht: Terrorgefahr in Europa steigt mit Erfolgen des IS

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Die salafistische Szene in Deutschland wächst. Die Anzahl rechtsextremistischer Gewalttaten steigt. Der neue Verfassungsschutzbericht warnt. mehr...

Verfassungsschutz: Datenschutzbeauftragte warnt vor Reform

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Datenschutzbeauftragte warnt vor Verfassungsschutzreform. Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) warnt davor, den Verfassungsschutz zu einer "Big Data"-Behörde mit grenzenlosen Befugnissen zu machen. Das von der Koalition geplante Ge... mehr...

Islamismus: Verfassungsschutz soll Straftat von V-Mann vertuscht haben

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Ein ehemaliger Islamist wirft dem Verfassungsschutz vor, Terror-Unterstützer mit Geld ausgestattet und eine Straftat vertuscht zu haben. Das berichten der "Stern" und das ZDF. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Der BND braucht eine Gewerkschaft

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

Gegen die Mitarbeiter des BND hagelt es seit Wochen Kritik und Verdächtigungen. Doch niemand nimmt die Leute vom Geheimdienst in Schutz. Jeder Lokführer ist in Deutschland besser vertreten. mehr...

Oktoberfest-Attentat: Grüne und Linke reichen Klage ein

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

35 Jahre ist das Oktoberfest-Attentat her - noch immer verweigert die Bundesregierung nach Meinung der Opposition Auskünfte über mögliche Kenntnisse von V-Leuten. Jetzt ziehen Grüne und Linke nach Karlsruhe. mehr...

NPD-Verbot: Spitzel im Vorstand

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Auf Drängen des Verfassungsgerichts legen die Länder Details über elf einstige V-Leute in der Partei offen - und räumen eine heikle Überwachung ein. Die Warnung aus Karlsruhe erreichte die deutschen Innenminister auf einer Sonderkonferenz Ende März... mehr...

Verbotsantrag: Verfassungsschutz führte elf V-Leute in der NPD-Spitze

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Sie waren Führungskräfte im Bundesvorstand und in den Landesverbänden: Vor dem neuen Verbotsantrag gegen die NPD saßen nach Informationen des SPIEGEL insgesamt elf V-Leute des Verfassungsschutzes in Spitzengremien. mehr...

Terrorpläne in Oberursel: Verdächtige waren dem Verfassungsschutz nicht bekannt

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Das deutsch-türkische Ehepaar aus Oberursel, das womöglich einen Anschlag in Hessen plante, pflegte Kontakte zur islamistischen Szene. Dennoch hatte der Verfassungsschutz die Verdächtigen "nicht so auf dem Radarschirm". mehr...

Geheimdienste: Wie eine Blankobefugnis

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Staatsrechtler Ralf Poscher über geplante Sonderrechte für V-Leute und verdeckte Ermittler. Der Freiburger Staatsrechtler Ralf Poscher über geplante Sonderrechte für V-Leute und verdeckte ErmittlerSPIEGEL: Innenminister Thomas de Maizière wil... mehr...

Themen von A-Z