Thema Bundesnetzagentur

Alle Artikel und Hintergründe

Illegale Telefonwerbung: Netzagentur verhängt 150.000 Euro Bußgeld gegen Hundefutterdrücker

Illegale Telefonwerbung: Netzagentur verhängt 150.000 Euro Bußgeld gegen Hundefutterdrücker

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Die Anrufer schüchterten ihre Opfer ein und drängten sie aggressiv zum Kauf vom Hundefutter - obwohl sie gar keinen Hund besaßen. Die Bundesnetzagentur hat jetzt eine Strafe in dem Fall verhängt und ruft die Bürger zur Mithilfe auf. mehr...

Energiewende: Ausbau der Stromnetze ist bedenklich langsam

Energiewende: Ausbau der Stromnetze ist bedenklich langsam

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

In Deutschland müssen gut 1800 Kilometer neue Stromleitungen verlegt werden, damit die Energiewende gelingt. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ist derzeit jedoch erst rund ein Drittel fertig. Von Stefan Schultz mehr...


Internetausbau in Deutschland: Netzagentur will Streit um Vectoring-Technik beenden

Internetausbau in Deutschland: Netzagentur will Streit um Vectoring-Technik beenden

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Die Deutschen sollen schneller ins Internet kommen - nur wie? Die Bundesnetzagentur hat neue Pläne für den Ausbau des Internets präsentiert und will so die Auseinandersetzung um die Vectoring-Technik beilegen. mehr... Forum ]

Internetzugänge: Provider müssen beim Internettempo bald ehrlich sein

Internetzugänge: Provider müssen beim Internettempo bald ehrlich sein

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Was Internetanbieter ihren Kunden an Tempo versprechen, hat mit der Realität oft wenig zu tun. Das soll eine neue Verordnung ändern, die das Bundeskabinett beschlossen hat. Kunden winken weitere Vorteile. mehr...


Schnelles Internet: Netzagentur erlaubt Telekom umstrittenen Vectoring-Ausbau

Schnelles Internet: Netzagentur erlaubt Telekom umstrittenen Vectoring-Ausbau

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Jetzt fehlt noch die Freigabe der EU-Kommission: Die Bundesnetzagentur hält den von der Telekom vorgeschlagenen Vectoring-Ausbau für sinnvoll. Wettbewerber hatten vor einer "Remonopolisierung" gewarnt. mehr... Forum ]

Großkundenrabatte: Bundesnetzagentur prüft Vorwürfe gegen Post

Großkundenrabatte: Bundesnetzagentur prüft Vorwürfe gegen Post

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Briefumschläge von Großkunden nutzt die Post gerne als eigene Werbefläche - und gewährt dafür Rabatt. Ob dies Wettbewerber benachteiligt, untersucht nun einem Zeitungsbericht zufolge die Bundesnetzagentur. mehr... Forum ]


Schnelles Internet: Wettbewerber der Telekom erwägen Verfassungsbeschwerde

Schnelles Internet: Wettbewerber der Telekom erwägen Verfassungsbeschwerde

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Wird die Telekom beim Netzausbau bevorteilt? Die Wettbewerber warnen die Bundesnetzagentur, eine Grundsatzentscheidung zugunsten des Unternehmens zu treffen. Kommt es trotzdem dazu, wollen sie sich notfalls juristisch wehren. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

Umstrittenes Vectoring: Telekom darf das Internet schneller machen

Umstrittenes Vectoring: Telekom darf das Internet schneller machen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Dieser Entschluss dürfte verändern, wie die Deutschen online gehen: Die Bundesnetzagentur erlaubt der Telekom, mit umstrittener Technik schnellere Internetzugänge zu schaffen. Die Konkurrenz warnt vor einem neuen Monopol. Von Fabian Reinbold mehr... Forum ]


Bundesnetzagentur: Gasversorger kassieren auf Kosten der Verbraucher ab

Bundesnetzagentur: Gasversorger kassieren auf Kosten der Verbraucher ab

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2015

Die Großhandelspreise für Erdgas sind massiv gesunken - die Gaspreise für Verbraucher dagegen kaum. Das geht nach SPIEGEL-Informationen aus dem Monitoring-Bericht der Bundesnetzagentur hervor. mehr... Forum ]

Auktion der Bundesnetzagentur: Mobilfunkfirmen zahlen 5,1 Milliarden Euro für schnelles Internet

Auktion der Bundesnetzagentur: Mobilfunkfirmen zahlen 5,1 Milliarden Euro für schnelles Internet

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Die Mobilfunkfrequenzen für das schnelle Internet sind verteilt: Vodafone, Telefónica Deutschland und Telekom zahlen insgesamt 5,1 Milliarden Euro. Der Staat kann sich über die Erlöse freuen. mehr... Forum ]