Tricksereien bei Umsatzsteuer: Regierung verschleppt Kampf gegen Betrug an der Ladenkasse

Tricksereien bei Umsatzsteuer: Regierung verschleppt Kampf gegen Betrug an der Ladenkasse

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Dem Fiskus entgehen bis zu zehn Milliarden Euro im Jahr wegen Kassenbetrugs. Ein Gesetz soll das spätestens 2020 stoppen - doch nach SPIEGEL-Informationen droht wegen mangelhafter technischer Vorgaben Verzug. Von Michael Fröhlingsdorf mehr... Forum ]

Plastik statt Papier: Streit um Millionenkosten für neue Rentnerausweise

Plastik statt Papier: Streit um Millionenkosten für neue Rentnerausweise

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Rentner sollen einen neuen Plastikausweise im Scheckkartenformat bekommen. Der Bundesrechnungshof sieht dafür keinen Bedarf - und kritisiert die Verschwendung von neun Millionen Euro. mehr... Forum ]


McKinsey und Co.: Bundesregierung zahlt deutlich mehr für externe Berater

McKinsey und Co.: Bundesregierung zahlt deutlich mehr für externe Berater

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Die Bundesregierung hat 2016 laut einem Medienbericht rund 100 Millionen Euro für Unternehmensberater ausgegeben - eine Steigerung um 165 Prozent. Das meiste Geld soll an McKinsey geflossen sein. mehr... Forum ]

Bundeswehr: Rechnungshof zerpflückt von der Leyens Korvetten-Deal

Bundeswehr: Rechnungshof zerpflückt von der Leyens Korvetten-Deal

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2017

Wie für ihre Vorgänger werden die Rüstungsgeschäfte auch für Ursula von der Leyen zum Problem: Nach SPIEGEL-Informationen rügt der Rechnungshof einen ihrer Milliardendeals als viel zu teuer und schlecht verhandelt. Von Matthias Gebauer mehr...


Bundesrechnungshof kritisiert Bundeswehr: Tausende Arbeitsstunden für Fitness geopfert?

Bundesrechnungshof kritisiert Bundeswehr: Tausende Arbeitsstunden für Fitness geopfert?

KarriereSPIEGEL - 25.04.2017

Für den Marathon trainieren, im Freibad schwimmen, zur Rückenschule gehen - bei der Bundeswehr ist das auch während der Arbeitszeit drin. Der Bundesrechnungshof sieht Hunderttausende Arbeitsstunden verloren. mehr... Forum ]

Allererste Klasse: Fröhliche Dienstreise zur Starkbiersause

Allererste Klasse: Fröhliche Dienstreise zur Starkbiersause

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Erste-Klasse-Fahrkarten, schöne Hotels, und gern auch mal zum Fassanstich: Minister und Behördenleiter halten ihre Personalräte mit Spaßreisen bei Laune - um schwierige Beförderungen abzusichern. Von Sven Becker, Peter Müller und Andreas Wassermann mehr...


Autobahnen: Rechnungshof warnt vor Privatisierung durch die Hintertür

Autobahnen: Rechnungshof warnt vor Privatisierung durch die Hintertür

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Behalten Regierung und Parlament tatsächlich die Hoheit über Deutschlands Autobahnen? Der Bundesrechnungshof hat nach SPIEGEL-Informationen massive Zweifel daran. Von Sven Böll mehr... Forum ]

Laxe Kontrolle: Bundesrechnungshof nennt Internet Steueroase

Laxe Kontrolle: Bundesrechnungshof nennt Internet Steueroase

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2016

Die Steuereinnahmen brechen in den letzten Jahren alle Rekorde. Laut Bundesrechnungshof könnte es aber noch viel mehr sein, wenn die Prüfer nur genau genug hinschauten - besonders bei Geschäften im Internet. mehr...


Staatskasse: Rechnungshof kritisiert Autobahn-Privatisierung

Staatskasse: Rechnungshof kritisiert Autobahn-Privatisierung

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Der Bundesrechnungshof hält wenig von der Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern. Noch deutlicher fällt allerdings eine Kritik an der angedachten Privatisierung der Autobahnen und Bundesstraßen aus. mehr... Forum ]

Bundesrechnungshof: Stuttgart 21 könnte 50 Prozent teurer werden als zuletzt geplant

Bundesrechnungshof: Stuttgart 21 könnte 50 Prozent teurer werden als zuletzt geplant

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Neue Munition für die Kritiker von Stuttgart 21: Zehn Milliarden Euro könnte die Tieflegung des Hauptbahnhofs laut Bundesrechnungshof kosten. Veranschlagt waren 6,5 Milliarden Euro. Von manager-magazin.de-Redakteur Wilfried Eckl-Dorna mehr... Forum ]