Profi-Hacker: Auch Bundesregierung macht Russland verantwortlich für Cyberangriffe

Profi-Hacker: Auch Bundesregierung macht Russland verantwortlich für Cyberangriffe

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Wie Großbritannien beschuldigt nun auch die Bundesregierung offiziell Russland als Urheber massiver Cyberattacken der vergangenen Jahre. Es geht insbesondere um eine bestimmte Hackergruppe. mehr...

Treffen der Koalition: Was für Dieselfahrer auf dem Spiel steht

Treffen der Koalition: Was für Dieselfahrer auf dem Spiel steht

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Am Montagabend entscheidet die Große Koalition über die Zukunft schmutziger Dieselautos. Union und SPD wollen Fahrverbote verhindern - und haben dazu unterschiedliche Ideen. Der Überblick. Von Emil Nefzger und Nils-Viktor Sorge mehr...


GroKo-Streit: Merkel akzeptiert Schelte der Industrie

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2018

Tage der Selbstkritik bei Merkel: Nach ihrer Entschuldigung in der Maaßen-Affäre gelobt die Kanzlerin vor der deutschen Industrie Besserung. „Ich kann Sie alle gut verstehen“, sagt sie zum Unmut über ihre Regierung. mehr...

„Das bedeutet Stillstand“: Deutsche Wirtschaft verliert Geduld mit der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2018

Die deutsche Industrie reagiert mit harscher Kritik auf die Maaßen-Affäre. BDI-Chef Kempf wirft der Großen Koalition Selbstbeschäftigung vor - und Untätigkeit in einer ganzen Reihe von Sachfragen. mehr...

Abgase: Dieselautos der Bundesregierung drohen Fahrverbote

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Der Fuhrpark der Bundesregierung ist ökologisch nicht auf dem neuesten Stand, auf 29 E-Autos kommen fast ebenso viele schmutzige Diesel. Und das könnte sich rächen. mehr...

Fuhrpark der Bundesregierung: Elektrolimousinen? Nein, Spritschlucker

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Die Bundesregierung gibt sich gern als Vorreiter der neuen Mobilität, setzt in der Praxis vor allem durstige Wagen der Oberklasse ein. Plug-in-Hybride wären eine mögliche Alternative - allerdings nur auf dem Papier. mehr...

GroKo-Pressekonferenz: Parteichefs nennen wichtigste Ziele - und erwarten „sehr viel Arbeit“

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Knapp sechs Monate sind seit der Bundestagswahl vergangen. Jetzt steht der Koalitionsvertrag von Union und SPD vor der Unterschrift. Auf einer Pressekonferenz drängen die Parteichefs auf schnelle Erfolge. mehr...

GroKo: Was die Regierung als Erstes anpacken will

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Sechs Monate sind seit der Wahl ungenutzt verstrichen. Jetzt werde Tempo gemacht, versprechen die Koalitionsspitzen. Welche Projekte stehen oben auf der Liste? mehr...

GroKo-Streit: Schwesig fordert Arbeitsprogramm für geschäftsführende Regierung

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Steigt die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union ein? Partei-Vize Manuela Schwesig will nicht warten, bis eine Entscheidung steht. Ein Programm für die amtierende Regierung müsse her. mehr...

FDP-Manöver, Neuwahlen, Minderheitsregierung: Ihre Fragen zum Jamaika-Aus - unsere Antworten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Wie lange bleibt die geschäftsführende Regierung im Amt? War der FDP-Abgang geplant? Hat sich Frauke Petry verspekuliert? SPIEGEL-ONLINE-Leser haben uns Fragen rund um das Jamaika-Aus gestellt. Hier sind die Antworten. mehr...

Ende der Großen Koalition: Was eine geschäftsführende Bundesregierung darf

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Bundespräsident Steinmeier hat Merkels Ministern die Entlassungsurkunden ausgehändigt. Doch das Kabinett regiert geschäftsführend weiter. Was bedeutet das? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Europa: Gleiche und Ungleiche

DER SPIEGEL - 14.10.2017

In der EU ist der Rechtsbruch zur Regel geworden. Die Kanzlerin will das ändern und riskiert Streit mit Ungarn und Polen. Die Spaltung des Kontinents vertieft sich. mehr...