Immobilienpreise: Berlin plant Reform der Kaufnebenkosten

Immobilienpreise: Berlin plant Reform der Kaufnebenkosten

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2018

Angesichts des grassierenden Anstiegs der Immobilienpreise sucht die Bundesregierung nach Möglichkeiten für die Entlastung der Käufer. Als mögliche Stellschraube hat sie die Kosten für Notar, Steuern und Makler ausgemacht. mehr... Forum ]

Anrechnung auf Sozialhilfe: Bund und Bayern streiten über bayerisches Familiengeld

Anrechnung auf Sozialhilfe: Bund und Bayern streiten über bayerisches Familiengeld

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

Die bayerische Regierung will beim Familiengeld die Rechtsauffassung des Bundes ignorieren - und die Leistung auch an Hartz-IV-Bezieher auszahlen. Starttermin soll noch vor der Landtagswahl Mitte Oktober sein. mehr...


Zuschüsse für Alarmanlagen und Co.: Bund erhöht Fördergelder für den Einbruchschutz

Zuschüsse für Alarmanlagen und Co.: Bund erhöht Fördergelder für den Einbruchschutz

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2018

Wer sein Haus einbruchsicher machen möchte, kann bei der staatlichen KfW-Bank Zuschüsse beantragen. Dafür soll nun zusätzliches Geld zur Verfügung stehen: Die Bundesregierung will den Etat um 15 Millionen Euro aufstocken. mehr... Video ]

Neue US-Strategie der Bundesregierung: "Nicht der Klügere gibt nach"
Britta Pedersen / dpa

Neue US-Strategie der Bundesregierung: "Nicht der Klügere gibt nach"

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Berlin arbeitet an einer neuen Strategie, um den Nationalismus von Donald Trump zu kontern. Die Verbündeten stehen bereits fest. Von Christoph Schult mehr...


Merkels Sommer-PK im Minutenprotokoll: "Können uns nicht länger auf die USA als Ordnungsmacht verlassen"

Merkels Sommer-PK im Minutenprotokoll: "Können uns nicht länger auf die USA als Ordnungsmacht verlassen"
Live

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Große Koalition, Flüchtlinge, Donald Trump: Bei der traditionellen Sommer-Pressekonferenz hat sich Angela Merkel den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Die Aussagen der Kanzlerin im Minuten-Protokoll. Von Florian Gathmann, Valerie Höhne, Marius Mestermann und Alexander Sarovic mehr... Video ]

Pflegenotstand: "Bei den Arbeitszeiten sind wir Freiwild"

Pflegenotstand: "Bei den Arbeitszeiten sind wir Freiwild"

KarriereSPIEGEL - 17.07.2018

Mehr Geld soll den Pflegeberuf attraktiver machen - so wollen es Kanzlerin Merkel und Gesundheitsminister Spahn. Doch die schmale Bezahlung ist nicht das einzige Problem. Drei Betroffene erzählen. Von Lisa-Marie Eckardt und Heike Klovert mehr... Video | Forum ]


Personalnotstand: Spahn fordert bis zu 3000 Euro im Monat für Pflegekräfte

Personalnotstand: Spahn fordert bis zu 3000 Euro im Monat für Pflegekräfte

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Personalnot in der Pflege mit kräftigen Gehaltserhöhungen bekämpfen: "Anerkennung drückt sich nicht nur in Worten aus." mehr... Video | Forum ]

Söders Prestigeprojekt: Bund genehmigt bayerische Grenzpolizei

Söders Prestigeprojekt: Bund genehmigt bayerische Grenzpolizei

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2018

Bayerns Landesregierung und der Bund haben sich über das umstrittene Prestigeprojekt von Ministerpräsident Söder verständigt: Nach zwanzig Jahren wird es wieder eine bayerische Grenzpolizei geben. mehr...


Nato-Gipfel: US-Präsident Trump setzt Deutschland unter Druck

Nato-Gipfel: US-Präsident Trump setzt Deutschland unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2018

US-Präsident Donald Trump hat die Bundesrepublik vor dem Nato-Gipfel scharf kritisiert. Deutschland sei wegen der Abhängigkeit von Gaslieferungen ein "Gefangener Russlands". mehr... Video ]

Vor Nato-Gipfel: Bundespräsident Steinmeier ruft Europäer zu mehr Selbstbewusstsein auf

Vor Nato-Gipfel: Bundespräsident Steinmeier ruft Europäer zu mehr Selbstbewusstsein auf

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2018

Frank-Walter Steinmeier appelliert an die EU, sich angesichts des Streits mit den USA stärker auf sich zu besinnen. Höhere Verteidigungsausgaben sollten "nicht das sicherheitspolitische Denken dominieren". mehr... Forum ]

Abgase: Dieselautos der Bundesregierung drohen Fahrverbote

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Der Fuhrpark der Bundesregierung ist ökologisch nicht auf dem neuesten Stand, auf 29 E-Autos kommen fast ebenso viele schmutzige Diesel. Und das könnte sich rächen. mehr...

Fuhrpark der Bundesregierung: Elektrolimousinen? Nein, Spritschlucker

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Die Bundesregierung gibt sich gern als Vorreiter der neuen Mobilität, setzt in der Praxis vor allem durstige Wagen der Oberklasse ein. Plug-in-Hybride wären eine mögliche Alternative - allerdings nur auf dem Papier. mehr...

GroKo-Pressekonferenz: Parteichefs nennen wichtigste Ziele - und erwarten „sehr viel Arbeit“

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Knapp sechs Monate sind seit der Bundestagswahl vergangen. Jetzt steht der Koalitionsvertrag von Union und SPD vor der Unterschrift. Auf einer Pressekonferenz drängen die Parteichefs auf schnelle Erfolge. mehr...

GroKo: Was die Regierung als Erstes anpacken will

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Sechs Monate sind seit der Wahl ungenutzt verstrichen. Jetzt werde Tempo gemacht, versprechen die Koalitionsspitzen. Welche Projekte stehen oben auf der Liste? mehr...

GroKo-Streit: Schwesig fordert Arbeitsprogramm für geschäftsführende Regierung

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Steigt die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union ein? Partei-Vize Manuela Schwesig will nicht warten, bis eine Entscheidung steht. Ein Programm für die amtierende Regierung müsse her. mehr...

FDP-Manöver, Neuwahlen, Minderheitsregierung: Ihre Fragen zum Jamaika-Aus - unsere Antworten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Wie lange bleibt die geschäftsführende Regierung im Amt? War der FDP-Abgang geplant? Hat sich Frauke Petry verspekuliert? SPIEGEL-ONLINE-Leser haben uns Fragen rund um das Jamaika-Aus gestellt. Hier sind die Antworten. mehr...

Ende der Großen Koalition: Was eine geschäftsführende Bundesregierung darf

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Bundespräsident Steinmeier hat Merkels Ministern die Entlassungsurkunden ausgehändigt. Doch das Kabinett regiert geschäftsführend weiter. Was bedeutet das? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Industrie vs. AfD: „Schaden vom Standort Deutschland abwenden“

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Der Bundesverband der deutschen Industrie fordert von der künftigen Regierung enorme Investitionen, die Rede ist von 300 Milliarden Euro. Harsche Kritik äußert die Wirtschaftslobby an der AfD. mehr...

Polemik: Wir spinnen, wir Deutschen!

DER SPIEGEL - 29.07.2017

Die kollektive Sorge um den Staatshaushalt verhindert gute Politik. Von Ullrich Fichtner  mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Sanierung West“

DER SPIEGEL - 08.07.2017

Der neue NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, 56, erklärt, wie sein Land wieder weiter nach vorn kommen soll – und was die Bundes-CDU von Düsseldorf lernen kann. mehr...