GroKo-Streit: Schwesig fordert Arbeitsprogramm für geschäftsführende Regierung

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Steigt die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union ein? Partei-Vize Manuela Schwesig will nicht warten, bis eine Entscheidung steht. Ein Programm für die amtierende Regierung müsse her. mehr...

FDP-Manöver, Neuwahlen, Minderheitsregierung: Ihre Fragen zum Jamaika-Aus - unsere Antworten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Wie lange bleibt die geschäftsführende Regierung im Amt? War der FDP-Abgang geplant? Hat sich Frauke Petry verspekuliert? SPIEGEL-ONLINE-Leser haben uns Fragen rund um das Jamaika-Aus gestellt. Hier sind die Antworten. mehr...

Ende der Großen Koalition: Was eine geschäftsführende Bundesregierung darf

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Bundespräsident Steinmeier hat Merkels Ministern die Entlassungsurkunden ausgehändigt. Doch das Kabinett regiert geschäftsführend weiter. Was bedeutet das? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Industrie vs. AfD: „Schaden vom Standort Deutschland abwenden“

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Der Bundesverband der deutschen Industrie fordert von der künftigen Regierung enorme Investitionen, die Rede ist von 300 Milliarden Euro. Harsche Kritik äußert die Wirtschaftslobby an der AfD. mehr...

Außenpolitik: Trumps Welt

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Im Kanzleramt wachsen die Zweifel, dass der neue Präsident im Weißen Haus zum Staatsmann reifen werde. Angela Merkel richtet sich auf eine Eiszeit im transatlantischen Verhältnis ein und versucht, Europa wieder zu einen. mehr...

Regierung: Runde Hüften

DER SPIEGEL - 03.09.2016

Mit einem ehrgeizigen Projekt wollte die Bundeskanzlerin die Lebensqualität der Deutschen steigern. Das Vorhaben steht vor dem Scheitern. mehr...

Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Kommt jetzt mehr Transparenz in die TTIP-Verhandlungen? Politiker von Bund und Ländern sollen laut einem Bericht künftig die geheimen Dokumente über das Freihandelsabkommen einsehen dürfen - in einem Leseraum im Wirtschaftsministerium. mehr...

VW-Affäre: Befangene Experten

DER SPIEGEL - 16.01.2016

Befangene VW-Prüfer; Die Untersuchungskommission der Bundesregierung zum Abgasskandal bei VW ist nicht mit unabhängigen Mitgliedern besetzt. Vier Vertreter stammen aus dem Bundesverkehrsministerium, drei aus dem für die Typgenehmigung der Fahrzeuge… mehr...

Europa: Abschied vom Rechtsstaat

DER SPIEGEL - 09.01.2016

Die EU will Polens Weg in die Autokratie stoppen, doch in Warschau gibt man sich unbeeindruckt. Schon wird in Brüssel über schärfere Waffen nachgedacht: Wirtschaftssanktionen. mehr...

Polen: „Grundsätzlich ist Liebe da“

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Präsident Andrzej Duda über den Zustand der Demokratie in seinem Land, die Frage der Flüchtlinge und das Verhältnis zu den Deutschen mehr...