ThemaBundestagRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ende des Zweiten Weltkriegs: Das schwierige Erinnern

Ende des Zweiten Weltkriegs: Das schwierige Erinnern

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2015

Zum 70. Mal jährt sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa. Das Gedenken an die NS-Herrschaft ist vor dem Hintergrund aktueller Krisen für die Kanzlerin und die deutsche Politik keine einfache Aufgabe. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Rügen zu Finanzgebaren: Bundestagsfraktionen verprassen "exzessiv" Steuergeld

Rügen zu Finanzgebaren: Bundestagsfraktionen verprassen "exzessiv" Steuergeld

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2015

Ein Geheimbericht des Bundesrechnungshofs offenbart nach SPIEGEL-Informationen, wie sorglos die Fraktionen des Bundestags mit Steuergeld umgehen. Die Ausgaben bringen den Parlamentariern nun Ärger mit dem Bund der Steuerzahler ein. Von Sven Becker und Sven Röbel mehr... Forum ]

Parteienfinanzierung: Rechnungshof beanstandet PR der Fraktionen

Parteienfinanzierung: Rechnungshof beanstandet PR der Fraktionen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2015

Die Bundestagsfraktionen haben womöglich mit Steuergeldern die Wahlkämpfe ihrer Parteien unterstützt. Der Bundesrechnungshof kritisiert nach SPIEGEL-Informationen Dutzende fragwürdige PR-Aktionen. Von Sven Becker, Sven Röbel und Michael Fröhlingsdorf mehr... Forum ]

Opposition im Bundestag: Wir hätten da mal 1313 Fragen

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Linke und Grüne kämpfen gemeinsam gegen Merkels Koalition - sollte man meinen. Eine Datenanalyse zeigt: Die Opposition beschäftigt die Regierung auf höchst unterschiedliche Weise mit Anfragen. mehr...

Völkermord an den Armeniern: Die mutlose Wortklauberei der Regierungsparteien

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Heute wird den Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD der Antrag zu den Verbrechen an den Armeniern vorgelegt. Das Papier wagt sich weiter vor als bisherige Formulierungen - und bleibt dennoch in Wortakrobatik stecken. mehr...

Debatte über Wortwahl: Koalition spricht von Völkermord an Armeniern - aber nur indirekt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Union und SPD im Bundestag wollen das Schicksal der Armenier als Völkermord benennen. Die Bundesregierung dagegen vermeidet den Begriff. Nun haben die Fraktionsspitzen eine höchst diplomatische Formulierung ausgearbeitet. mehr...

Massaker an Armeniern: Steinmeier findet Völkermord-Begriff nachvollziehbar

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Die Bundesregierung wird das Massaker an den Armeniern nicht als Völkermord bezeichnen. Der Bundestag hingegen will sich trotz Protest aus der Türkei nun doch dazu durchringen. Außenminister Steinmeier zeigt dafür zumindest Verständnis. mehr...

Massaker an Armeniern: Bundestag will nun doch von Völkermord reden

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Die deutsche Politik fährt einen Zickzackkurs: Der Bundestag will die Massaker an den Armeniern in einer Resolution nun wohl doch "Völkermord" nennen - trotz Protesten aus der Türkei. Außenminister Steinmeier vermeidet den Begriff weiter. mehr...

Karrieren: Die Leiden des Doktor L

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Norbert Lammert gehört zu den wortgewaltigen Politikern der Republik. Aber er wird kaum gehört. Warum der Bundestagspräsident in einer anderen Welt lebt. Von Marc Hujer. Wenn Norbert Lammert aus seinem Büro auf der "Präsidialebene" des Reichstags t... mehr...

Geschlechterkampf im Bundestag: Sind Frauen einfach zu blöd?

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Der Bundestag feiert die Frauenquote, doch zurück liegen Jahrzehnte voller Geschlechterkampf und Rollenklischees. Ein Blick in alte Parlamentsdebatten offenbart Kurioses. mehr...

Handelsabkommen: Parlament ignoriert

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Grüne wollen beim Freihandel mitreden. Um einen Streit wie den um das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) zu vermeiden, will die Bundesregierung ein Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und Westafrika offenbar ohne Zustimmung des Bundestags ratif... mehr...

Reform im Bundestag: Union wehrt sich gegen spontane Fragen

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Das Parlament soll lebendiger werden - darum bemüht sich Bundestagspräsident Norbert Lammert. Doch sein Konzept stößt in der Koalition auf Widerstand, CDU und CSU lehnen die Vorschläge ab. mehr...

Ärger um Brandschutz: Toaster-Alarm im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2015

Regelmäßig lösen qualmende Toaster in Bundestagsbüros die Brandmelder aus. Ein Vorfall im Januar war anscheinend so schwerwiegend, dass in einem Teil eines Gebäudes die Arbeit unterbrochen werden musste. mehr...

Themen von A-Z