ThemaBundestagRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundestag: Nächster Abgeordneter verlässt NSA-Ausschuss

Bundestag: Nächster Abgeordneter verlässt NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Der NSA-Ausschuss verliert seine Aufklärer: Mit dem SPD-Politiker Hans-Ulrich Krüger verlässt ein weiterer Abgeordneter das Gremium. Unklar ist, wie sich die Prügelvorwürfe gegen den Vorsitzenden Patrick Sensburg auf die Arbeit auswirken. mehr... Forum ]

Gedenken an Auschwitz: Ein schwerer Gang

Gedenken an Auschwitz: Ein schwerer Gang

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Was bedeuten 70 Jahre Erinnerung an Auschwitz? Verantwortung, sagen die einen - Schlussstrich, die anderen. Im Bundestag und beim Gedenken in Polen macht Bundespräsident Gauck klar, dass es den niemals geben kann. Aus Oswiecim berichtet Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]

Livestream: Gedenken an die Auschwitz-Befreiung

Livestream: Gedenken an die Auschwitz-Befreiung

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

In Auschwitz wird der Befreiung des einstigen Konzentrations- und Vernichtungslagers gedacht. Rund 300 ehemalige Häftlinge nehmen teil, außerdem zahlreiche Staats- und Regierungschefs. Verfolgen Sie die Feierlichkeiten im Livestream von SPIEGEL ONLINE. mehr...

Auschwitz-Befreiung: Warum Putin nicht zur Gedenkfeier kommt

Auschwitz-Befreiung: Warum Putin nicht zur Gedenkfeier kommt

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Russlands Präsident Putin fehlt beim Gedenken an die Befreiung von Auschwitz. Veranstalter widersprechen Behauptungen, die Absage des Kreml-Chefs sei aus politischem Kalkül erfolgt. Von Severin Weiland und Florian Gathmann mehr... Forum ]

Bundeswehr-Jahresbericht: Wehrbeauftragter sieht Truppe am Rand der Leistungsfähigkeit

Bundeswehr-Jahresbericht: Wehrbeauftragter sieht Truppe am Rand der Leistungsfähigkeit

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Marodes Material, schlechte Ausbildung, alte Kasernen: In seinem Jahresbericht fordert der Wehrbeauftragte von Ministerin Ursula von der Leyen schnelle Hilfe für die Bundeswehr - und er nennt etliche Beispiele für den miesen Zustand der Truppe. Von Matthias Gebauer und Ferdinand Otto mehr... Forum ]

Gauck zum Holocaust-Gedenktag: "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Gauck zum Holocaust-Gedenktag: "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz davor gewarnt, die NS-Verbrechen zu verdrängen. Der Umgang mit den Holocaust-Opfern sei lange beschämend gewesen - auch in der DDR. mehr...

Versuchte Anschläge in Berlin: "Intellektuelle Rechte" unter Brandsatz-Verdacht

Versuchte Anschläge in Berlin: "Intellektuelle Rechte" unter Brandsatz-Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Sie zündeten Brandsätze, hinterließen Flugblätter: Hinter versuchten Anschlägen auf den Bundestag und die CDU-Geschäftsstelle sollen "intellektuelle Rechtsextreme" stecken - davon geht nach SPIEGEL-Informationen der Verfassungsschutz aus. mehr... Forum ]

Pegida-Bewegung: Politiker klagen über Hassmail-Flut

Pegida-Bewegung: Politiker klagen über Hassmail-Flut

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Hakenkreuze am Wahlkreisbüro, Hassmails und rassistische Facebook-Kommentare: Parlamentarier mit Migrationshintergrund werden massiv fremdenfeindlich beschimpft. Mit dem Auftauchen von Pegida hat sich das Problem verschärft. Von Annett Meiritz mehr... Video ]

Verdacht der Körperverletzung: Staatsanwaltschaft will gegen CDU-Politiker Sensburg ermitteln

Verdacht der Körperverletzung: Staatsanwaltschaft will gegen CDU-Politiker Sensburg ermitteln

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Der CDU-Politiker Patrick Sensburg soll seine Freundin im Streit verletzt haben. Jetzt hat die Berliner Staatsanwaltschaft die Aufhebung seiner Immunität beantragt - sie will Ermittlungen einleiten. mehr...

Bundestag: CDU-Obmann Kiesewetter verlässt NSA-Ausschuss

Bundestag: CDU-Obmann Kiesewetter verlässt NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Roderich Kiesewetter ist einer der wichtigsten Abgeordneten im NSA-Untersuchungsausschuss. Jetzt gibt der CDU-Politiker sein Amt als Obmann überraschend auf. Die Querelen rund um das Gremium sollen aber nicht der Grund sein. mehr... Forum ]

Demokratie-Studie: Der Bundestag arbeitet am Volk vorbei

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Der Bundestag ist das Zentrum der Demokratie - doch den meisten ist er egal. Laut einer Umfrage interessieren sich drei Viertel der Deutschen nicht für Parlamentsdebatten. Andere Länder zeigen, wie sich mehr Begeisterung wecken lässt. mehr...

Langeweile im Bundestag: Grüne und Linke zerpflücken Fragestunden-Reform der Koalition

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Der Bundestag soll lebendiger werden. Union und SPD wollen dafür das Fragerecht für Abgeordnete reformieren. Doch Grünen und Linken geht das Konzept nicht weit genug. Jetzt wehrt sich die Opposition mit einem Protestbrief. mehr...

Berlin: Stromausfall sorgt für Aufregung im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Licht aus im Machtzentrum der Republik: Im Berliner Regierungsviertel hat ein Stromausfall Teile des Bundestags lahmgelegt - glücklicherweise zu einem unkritischen Zeitpunkt. mehr...

Linke: Jagdszenen im Bundestag

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Gregor Gysi bekommt die Radikalen in der Fraktion nicht in den Griff. Deren Fernziel: Rot-Rot-Grün verhindern und den Fraktionschef demontieren. Er versteckt sich ja gern hinter Ironie. "Bis aufs Klo bin ich auch noch nie verfolgt worden", sagt Gre... mehr...

Sterbehilfe-Debatte im Bundestag: Wie wollen wir sterben?

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Wenn kranke Menschen sich den Tod wünschen, darf man ihnen dabei helfen? Der Bundestag diskutiert eine Neuregelung der Sterbehilfe. Hier die wichtigen Positionen im Überblick. mehr...

Parlamentsbefragung: Merkel kriegt keinen Stress im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Die Union verhindert eine regelmäßige Befragung der Kanzlerin im Parlament. Dafür sollen die Minister die Abgeordneten künftig ein bisschen ernster nehmen. Ob das hilft, die Fragestunde lebhafter zu machen? mehr...

Jakob Augstein Im Zweifel links: Zerrissenes Land

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Kolumne: Im Zweifel links. In der Feierstunde zum Mauerfall nannte Wolf Biermann die Abgeordneten der Linken eine "Drachenbrut" und den "elenden Rest dessen, was zum Glück überwunden ist".Da hätte jemand den Dichter an die Hand nehmen und nach drau... mehr...

Biermann-Attacke: Das Elend der Linken

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Auftritt von Liedermacher Wolf Biermann im Parlament wird noch lange in Erinnerung bleiben - der von Gregor Gysi nicht. Der Linken-Fraktionschef offenbarte mit seiner Rede einmal mehr das große Dilemma seiner Partei. mehr...

Auftritt im Bundestag: Der Songtext zu Biermanns Ermutigung

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Bei seinem Auftritt im Deutschen Bundestag sorgte der Liedermacher Wolf Biermann für einen Eklat. Doch es ging auch musikalisch zu - hier ist der Songtext seines zu DDR-Zeiten geschriebenen Liedes "Ermutigung". mehr...

Mauerfall-Gedenken: Eklat im Bundestag - Biermann nennt Linke Drachenbrut

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Liedermacher Wolf Biermann teilt im Bundestag kräftig gegen die Linke aus. Bei der Feierstunde zum Mauerfall bezeichnet er die Partei als "Drachenbrut". Deren Abgeordnete sind empört. mehr...

Themen von A-Z