ThemaBundestagRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Edathy-Affäre: Bundestag bestätigt unverschlossenen Brief

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Das offizielle Schreiben der Staatsanwaltschaft Hannover im Fall Edathy ging unverschlossen im Büro von Parlamentspräsident Lammert ein. Damit bestätigte der Bundestag einen entsprechenden SPIEGEL-Bericht. mehr...

Staatsanwaltschaft Hannover: Bundestag widerspricht Chefermittler im Fall Edathy

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2014

Hat es die Staatsanwaltschaft Hannover versäumt, im Bundestagsbüro von Sebastian Edathy Beweise zu sichern? Der Chefermittler beteuert, man habe das Dienstzimmer des Politiker versiegeln lassen. Das Parlament dementiert diese Darstellung. mehr...

BLOGGER: Als Journalist diskriminiert

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Diskriminiert der Bundestag Blogger?. Markus Beckedahl, 37, betreibt die Website netzpolitik.org und ist Vorsitzender des Vereins Digitale Gesellschaft. Der Bundestag verweigerte ihm jüngst die Jahres-Akkreditierung als Journalist.SPIEGEL: Herr B... mehr...

BUNDESTAG: Krawattenzwang abgeschafft

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Bundestagsführung verständigt sich auf Lockerung der Kleiderordnung. Gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode hat sich die Bundestagsführung auf eine Lockerung der Kleiderordnung verständigt. Auf Antrag der Präsidiumsmitglieder Claudia Roth (Gr... mehr...

INTERNET: Auch Ministerien vom Passwortklau betroffen

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Cyberkriminelle betrieben auch in Ministerien die Ausforschung von E-Mail-Passwörtern. Von der millionenfachen Ausforschung von E-Mail-Passwörtern durch unbekannte Cyberkriminelle waren nicht nur private Nutzer, sondern auch der Deutsche Bundestag ... mehr...

BUNDESTAG: Selbstgespräch

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Die Opposition muss lernen, was es heißt, nur minutenweise mitreden zu dürfen. Die Große Koalition hat reichlich Zeit, sich zu loben, so vergeht der Tag. Claudia Roth muss sich jetzt fühlen wie ein Gerichtsvollzieher, der der eigenen Verwandtschaft... mehr...

BUNDESTAG: Kampf um Redezeit

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Fraktionen des Bundestags uneins über die Verteilung der Redezeit. Ein Vierteljahr nach der Wahl des Bundestags sind die Rechte der Opposition noch immer umstritten. Union und SPD haben vorige Woche ein Modell zur Verteilung der Redezeiten bei Bund... mehr...

Abgeordneten-Fuhrpark: Grüne fordern Kleinwagen statt Luxuslimousinen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Der Chauffeurdienst des Bundestages ringt ums wirtschaftliche Überleben. Grünen-Fraktionsvize Bärbel Höhn setzt sich nun für eine Reform der Fahrbereitschaft ein. Ihre Idee: Fahrräder und kleinere Fahrzeuge sollen das Angebot ergänzen. mehr...

NSA-Sondersitzung im Bundestag: Union und SPD üben Große Koalition

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2013

Die SPD meidet Attacken auf Innenminister Friedrich, die Union applaudiert der SPD, und auf der Regierungsbank sitzen FDP-Minister. Die Sondersitzung des Bundestags zur NSA-Affäre mitten in den Koalitionsverhandlungen ist bemerkenswert. Nur zur Sache trägt sie wenig bei. mehr...

Blockiertes Parlament: Die Stunde der Taschenspieler

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2013

Die Koalitionsverhandlungen ziehen sich hin, das Parlament ist gelähmt, die Abgeordneten können nicht arbeiten. Um trotzdem Gesetze auf den Weg zu bringen, greifen Union und SPD zu fragwürdigen Tricks. mehr...

Themen von A-Z