ThemaBundeswahlleiterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ärger um Exit Polls: Nordkurier bedauert vorzeitige Bekanntgabe der Wahlprognose

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2013

Bei der Bundestagswahl gelangten Wahlprognosen vorzeitig an die Öffentlichkeit. Ein Lokalblatt und ein Radiovolontär veröffentlichten die "Exit Polls" am Sonntagnachmittag. Nun droht ihnen eine hohe Geldstrafe. Die Zeitung versucht es mit einer Entschuldigung. mehr...

Warnbrief: Wahlleiter droht Twitter-Plaudertaschen mit 50.000 Euro Bußgeld

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Am Sonntag dürfen vor 18 Uhr keine Zahlen zur Bundestagwahl nach draußen sickern, das ist gesetzlich verboten. Der oberste Wahlwächter fürchtet nun, dass sich Plappermäuler im Internet nicht daran halten - und schickte einen Warnbrief an die Parteien. mehr...

Wahlausschuss: AfD zur Bundestagswahl zugelassen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2013

Sie gründete sich erst im April - jetzt kann die Protestpartei Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl antreten. Der Bundeswahlausschuss befürwortete einstimmig die Teilnahme der Euro-Kritiker. mehr...

BUNDESTAGSWAHL: Mehr Stimmen, weniger Sitze

DER SPIEGEL - 26.05.2012

Verstößt das neue deutsche Wahlrecht gegen das Grundgesetz? Einiges spricht dafür, dass die Verfassungsrichter in Karlsruhe diese Frage demnächst bejahen werden. Was der Verfassungsrichter Michael Gerhardt, 64, vom neuen Bundestagswahlrecht hält, i... mehr...

WAHLEN: In der Grauzone

DER SPIEGEL - 14.09.2009

Mehr als eine Million Wahlberechtigte leiden an Demenz. Dürfen Pfleger und Angehörige den alten Menschen bei der Wahl helfen? Die ältere Dame am Frühstückstisch schaut zufrieden und munter drein. Wer sie anlächelt, bekommt einen strahlenden Gesicht... mehr...

Parteienzulassung: Pauli hat vor dem Verfassungsgericht keine Chance

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2009

Die Freie Union von Gabriele Pauli will ihre Teilnahme an der Bundestagswahl per Verfassungsklage erkämpfen. Welche Chancen die Partei hat, erklärt der frühere Karlsruher Richter Klein im SPIEGEL-ONLINE-Interview - gleichzeitig übt er scharfe Kritik an der Praxis der Wahlzulassung. mehr...

Zulassung zur Bundestagswahl: Pauli stellt Eilantrag beim Verfassungsgericht

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2009

Zwei kleine Parteien kämpfen in Karlsruhe um ihre Zulassung zu den Bundestagswahlen: Mit einem Eilantrag zieht die Freie Union von Gabriele Pauli vor das Bundesverfassungsgericht. Auch Die Partei von Satiriker Martin Sonneborn hat bereits Klage in Karlsruhe eingereicht. mehr...

Versagte Zulassung: Erhebliche Zweifel an Pauli-Ausschluss

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2009

Mit den Stimmen der Union hat der Bundeswahlausschuss die Partei der einstigen CSU-Rebellin Pauli von der Wahl ausgeschlossen - in einem juristisch fragwürdigen Verfahren. Pauli könnte deswegen die ganze Wahl anfechten, sagt der ehemalige Verfassungsrichter Hans Hugo Klein. mehr...

Nichtzulassung kleinerer Parteien: Experte warnt vor Ungültigkeit der Bundestagswahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2009

Scharfe Kritik am Bundeswahlleiter: Im SPIEGEL prangert der ehemalige Bundesverfassungsrichter Hans Hugo Klein die Entscheidung, mehrere kleine Parteien von den Bundestagswahlen auszuschließen, an. Das Votum des Wahlleiters führe zu "Gefahren für die Gültigkeit der Wahl". mehr...

Debatte um Parteienzulassung: Ausschuss-Mitglied wirft Wahlleiter Fehlverhalten vor

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2009

Die Ablehnung mehrerer Kleinparteien zur Bundestagswahl stößt jetzt auch bei einem Mitglied des Wahlausschusses auf Bedenken. Der Beisitzer Hartmut Geil kritisiert gegenüber SPIEGEL ONLINE die umstrittene Entscheidung des Vorsitzenden - und fordert Konsequenzen. mehr...

Themen von A-Z