Nachrichten-Website: „Huff Post Deutschland“ wird eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

2013 startete die deutsche Ausgabe des US-Newsportals „Huffington Post“ mit großen Erwartungen. Nun kündigt der Verlag Burda Forward das Aus für Ende März an. mehr...

Manipuliertes „Playboy“-Interview: Burda-Verlag stellt Strafanzeige gegen freien Autor

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Die Manipulationen an einem Interview mit Ennio Morricone haben für den freien Journalisten ein juristisches Nachspiel. Der „Playboy“-Chefredakteur kündigte rechtliche Schritte an. mehr...

Millionen-Rechtsstreit: Kachelmann einigt sich mit Burda

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Jörg Kachelmann sieht sich durch die Berichterstattung in den Medien verleumdet. Vom Burda-Verlag forderte der TV-Moderator deshalb eine Million Euro. Jetzt haben sich beide Seiten außergerichtlich geeinigt. mehr...

Presse: Focus zieht sich zurück

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Das Magazin Focus schließt seine Landesbüros in Hamburg und Frankfurt am Main; Das Magazin Focus schließt seine Landesbüros in Hamburg und Frankfurt am Main. Arbeitsplätze seien davon nicht betroffen, heißt es, die Mitarbeiter hätten die… mehr...

Prozesse: Teures Interview

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Wettermoderator Jörg Kachelmann verklagt den Burda- und den Springer-Verlag auf 3,25 Millionen Euro Schmerzensgeld; Wettermoderator Jörg Kachelmann verklagt den Burda- und den Springer-Verlag auf 3,25 Millionen Euro Schmerzensgeld. Eine erst jetzt… mehr...

Klage gegen „Bild“, „Bunte“ und „Focus“: Kachelmann fordert Millionen-Schmerzensgeld

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

„Die höchste bisher in Deutschland geforderte Geldentschädigung": Über zwei Jahre nach dem Freispruch in einer Vergewaltigungsanklage zieht Jörg Kachelmann gegen Springer und Burda vor Gericht. mehr...

VERLAGE: Riekels Sparprogramm

DER SPIEGEL - 28.04.2014

„Bunte“-Chefredakteurin Riekel spart am Papier; Mit einem eigenwilligen Sparprogramm reagiert „Bunte“-Chefredakteurin Patricia Riekel auf den Auflagen- und Anzeigenschwund der Illustrierten. In einer… mehr...

PRESSERECHT: Riekels Offerte

DER SPIEGEL - 02.09.2013

Schwedens Prinzessin Madeleine gewinnt gegen „Bunte“; Der „Bunte“-Titel klang höchst investigativ: „Ihre Strandvilla, ihr Liebes-Picknick und das Tattoo-Geheimnis“. Über fünf Seiten berichtete die Münchner… mehr...

Investoren-Suche: Burda dementiert Interesse an Suhrkamp

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Der „Bunte“-Verleger als weißer Ritter? Im Machtkampf um Suhrkamp wird auf der Suche nach einem Investor, der den Verlag aus der Krise führen könnte, der Name Hubert Burda genannt. Nun dementiert ein Unternehmenssprecher - lässt Burda aber eine Hintertür. mehr...

ONLINE-JOURNALISMUS: Burda war gegen „Huffington Post“

DER SPIEGEL - 29.04.2013

Münchner Burda-Verlag hat Übernahme der Marke „Huffington Post“ für deutschen Markt verworfen; Der Münchner Burda-Verlag ("Focus“, „Bunte") hat die Übernahme der Marke „Huffington Post“ für den deutschen Markt… mehr...