ThemaBurger KingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Burger King gegen Yi-Ko: Gericht erlässt einstweilige Verfügung

Burger King gegen Yi-Ko: Gericht erlässt einstweilige Verfügung

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Das Landgericht München hat auf Antrag von Burger King eine einstweilige Verfügung erlassen: Der gekündigte Franchise-Nehmer Yi-Ko darf damit unter der US-Marke künftig keine Burger mehr verkaufen. mehr... Forum ]

Verstoß gegen Arbeitsrecht: Burger King entzieht umstrittenem Franchise-Nehmer 89 Filialen

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die Fast-Food-Kette Burger King trennt sich von ihrem größten Schnellrestaurant-Betreiber in Deutschland. Betroffen sind 89 Standorte. Die Yi-Ko-Holding hatte wiederholt gegen Standards verstoßen. mehr...

Kauf von Tim Hortons: Burger King macht Hedgefonds 200 Millionen Dollar reicher

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Burger Kings Kauf der Kaffeekette Tim Hortons befeuert den Aktienkurs der Burger-Kette. Damit stieg auch der Anteil des Großinvestors Bill Ackman um mehr als 200 Millionen Dollar. mehr...

Übernahme von Tim Hortons: Burger King besiegelt Umzug nach Kanada

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Jetzt ist die Fast-Food-Fusion offiziell: Burger King kauft den Donut-Anbieter Tim Hortons für mehr als elf Milliarden Dollar und zieht nach Kanada um. Damit schließt der Konzern auf zu den größten Systemgastronomie-Ketten der Welt. mehr...

Umzug nach Kanada: Buffett hilft Burger King beim Steuersparen

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Burger King bekommt fachkundige Hilfe bei der Steueroptimierung. Der Fast-Food-Riese will seine Firmenzentrale nach Kanada verlegen, indem er die Donut-Kette Tim Hortons übernimmt. Ein Finanzier des Deals ist offenbar Warren Buffett. mehr...

Milliarden-Übernahme: Burger King will Firmensitz nach Kanada verlegen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Der Fast-Food-Riese Burger King will die kanadische Donut-Kette Tim Hortons übernehmen und seine Firmenzentrale ins Nachbarland verlegen. Die deutlich niedrigeren Steuern in Kanada dürften ein Grund dafür sein. Widerstand aus Washington ist wahrscheinlich. mehr...

Autoren: Danke für das nette Treffen

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Bei Burger King enthüllte Günter Wallraff Missstände. McDonald's bescheinigt er "bessere Standards" - weil er mit dem Konzern kooperiert hat? Günter Wallraff stand auf einer Bühne in der Essener Fußgängerzone und wippte ungeduldig von einem Fuß auf... mehr...

Nach Wallraff-Bericht: Burger King beklagt Umsatzeinbußen

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2014

Die Berichte über Hygienemängel in Burger-King-Filialen zeigen offenbar Wirkung. Der Deutschland-Chef der Fast-Food-Kette beklagt deutliche Umsatzeinbußen. Jetzt sollen unabhängige Kontrollen für Vertrauen sorgen. mehr...

Fast-Food-Franchise: Burger King tauscht Geschäftsführer nach Wallraff-Bericht aus

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Die skandalösen Zustände in Burger-King-Filialen haben personelle Konsequenzen. Der umstrittene Franchise-Unternehmer Ergün Yildiz ist als Geschäftsführer zurückgetreten. mehr...

Wallraff-Enthüllung: Burger King schließt vorerst zwei Restaurants

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Burger King zieht Konsequenzen aus den Enthüllungen über skandalöse Zustände in einigen Filialen. Die Fast-Food-Kette macht zwei Restaurants des betroffenen Lizenznehmers vorübergehend dicht und lässt Management und Lebensmittelsicherheit prüfen. mehr...

Nach Wallraff-Enthüllung: Weitere Burger-King-Mitarbeiter berichten über Hygienemängel

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Nach der RTL-Sendung von Günter Wallraff über Missstände bei Burger King melden sich auch Mitarbeiter eines anderen Lizenznehmers zu Wort. Sie berichten von 16-Stunden-Tagen, ungeheurem Druck und einem fragwürdigen Umgang mit Lebensmitteln. mehr...

Themen von A-Z