Seitenhieb im Markenstreit: Burger King bewirbt Speisen als „Nicht Big Mac“

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Die EU schränkte McDonald's Markenschutz am „Big Mac“ ein. In Schweden nutzt Burger King die Niederlage des Konkurrenten für eine eigene Kampagne. mehr...

Missglückte Aktion in Saudi-Arabien: Burger King wirbt mit Burger für autofahrende Frauen - und erntet Kritik

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Burger King hat Ärger in Saudi-Arabien wegen einer Werbekampagne zum Ende des Fahrverbots für Frauen. Das Problem: der zweideutige Name des Aktions-Burgers. mehr...

Werde schwanger - gewinne Burger: Burger King zieht umstrittene Werbekampagne zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Lass dich von einem WM-Spieler schwängern und bekomme lebenslang Hamburger: Mit diesem Versprechen warb Burger King in Russland. Nun entschuldigte sich die Fastfood-Kette. mehr...

Hunderte neue Filialen: Burger King sagt McDonald's den Kampf an

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Das Fastfood-Unternehmen Burger King plant in Deutschland 300 neue Filialen. Das wäre ein Plus von 40 Prozent - und ein Frontalangriff auf Konkurrent McDonald's. mehr...

Burger King veräppelt Konkurrenten: McBuh!

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

In New York sorgt eine Burger-King-Filiale pünktlich zu Halloween mit einem besonderen Werbegag für Aufsehen. Das Restaurant wurde verkleidet - als gruseliges „Mc-Donald's“-Gespenst. mehr...

Streit beigelegt: Burger King gibt Skandal-Franchisenehmer wieder Lizenz

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Lange dauerte die Hängepartie nach dem Streit über Hygiene und Arbeitsbedingungen - nun ist die Zukunft von 84 Burger-King-Filialen geklärt. Der Konzern hat dem größten deutschen Franchisenehmer wieder eine Lizenz erteilt. mehr...

Trotz Insolvenz: Erste Burger-King-Filialen öffnen wieder

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Die 89 geschlossenen Filialen der Fast-Food-Kette Burger King sollen bis Mittwoch wieder eröffnet werden. Die ersten Schnellrestaurants sollen bereits am Montag wieder Kunden bedienen. Eine dauerhafte Lösung ist allerdings noch nicht in Sicht. mehr...

Geschlossene Fast-Food-Lokale: Burger-King-Filialen sollen kommende Woche wieder öffnen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die rund 3000 Mitarbeiter der geschlossenen Burger-King-Filialen können wohl bald wieder an die Arbeit gehen. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat eine vorübergehende Lizenz zur Nutzung des Markennamens bekommen. mehr...

Streit um Schnellrestaurants: Verhandlungen zwischen Burger King und Yi-Ko scheitern

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Die Zukunft der fast 3000 Mitarbeiter ist ungewiss: Die Verhandlungen des Bulettenbräters Burger King mit seinem größten Franchisenehmer Yi-Ko sind vorerst gescheitert - wegen „potenzieller Risiken“. mehr...

Burger King-Prozesstermin abgesagt: Fertig ohne Gericht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Hoffnung für 3000 Mitarbeiter: Der Bulettenbräter Burger King und sein größter Franchisenehmer Yi-Ko wollen ihren Konflikt außergerichtlich beilegen. Eine Einigung scheint in greifbarer Nähe. mehr...