Ermordung von Thomas Sankara: Afrikas Che Guevara

Ermordung von Thomas Sankara: Afrikas Che Guevara

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2018

Vier Jahre lang versuchte Thomas Sankara das westafrikanische Armutsland Burkina Faso zu reformieren. Dann wurde der Revolutionär umgebracht - und zur Legende. Von Hans Hielscher und Christoph Gunkel mehr...

Burkina Faso: Bewaffnete attackieren französische Einrichtungen 

Burkina Faso: Bewaffnete attackieren französische Einrichtungen 

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2018

In der Hauptstadt des westafrikanischen Krisenstaats Burkina Faso haben Bewaffnete die französische Botschaft und das französische Kulturinstitut angegriffen. Mindestens 13 Menschen sollen getötet worden sein. mehr...


Burkina Faso: Bewaffnete attackieren französische Einrichtungen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2018

In der Hauptstadt des westafrikanischen Krisenstaats Burkina Faso haben Bewaffnete die französische Botschaft und das französische Kulturinstitut angegriffen. Mindestens 13 Menschen sollen getötet worden sein. mehr...

Obervolta im Freiheitstaumel: Mein Auto, mein Radio, meine Knarre

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Als die französische Kolonie Obervolta in den Sechzigerjahren die Unabhängigkeit erlangte, schien plötzlich alles möglich. Zumindest vor der Kamera von Sory Sanlé, der die Träume seiner Landsleute porträtierte. mehr...

Kampf gegen Migration: Berlin und Paris wollen Militär in Sahelzone aufrüsten

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Die EU will Migranten aus Afrika am besten noch auf dem Kontinent stoppen. Deutschland und Frankreich wollen dafür das Militär vor Ort unterstützen - mit Waffen, Munition und Fahrzeugen. mehr...

Burkina Faso: Bewaffnete stürmen Restaurant - mindestens 17 Tote

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Im Zentrum von Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou haben Bewaffnete ein Restaurant überfallen und das Feuer eröffnet. Mindestens 17 Menschen sind dabei gestorben. mehr...

Türkei, Kenia und Burkina Faso: Dutzende Tote bei drei schweren Busunglücken

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2017

Mindestens 60 Menschen starben bei drei Busunglücken in der Türkei, Kenia und Burkina Faso. mehr...

Burkina Faso: Neues Terrorziel

DER SPIEGEL - 15.04.2017

Häufung von Terroranschlägen in Burkina Faso; Das westafrikanische Land galt bisher eher als Stabilitätsanker in der unruhigen Sahelzone. Doch zuletzt häuften sich in Burkina Faso die Terroranschläge. Seit April 2015 kam es zu mehr als 20… mehr...

Nach Terroranschlag in Burkina Faso: Polizei nimmt rund 20 Verdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Sicherheitskräfte in Burkina Faso haben nach der Attacke in der Hauptstadt Ouagadougou rund 20 Personen festgenommen. Ermittler gehen offenbar davon aus, dass eine Schläferzelle den Dschihadisten bei der Tat geholfen hat. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 30. mehr...

Afrikas ewige Präsidenten: Ich bleib noch ein, zwei Jahrzehnte

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Sie kennen alle Tricks - und wenig Skrupel: In Zentralafrika krallen sich die Präsidenten besonders hartnäckig an ihre Chefsessel. Doch wütende Bürger stören immer öfter das präsidiale „Weiter so“. Das kann gut enden. Oder blutig. mehr...

Terroranschlag in Burkina Faso: Mindestens 28 Tote - drei Angreifer identifiziert

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2016

Präsident Kaboré spricht von „barbarischen“ Terroranschlägen „von unerhörter Feigheit": Bei einer Geiselnahme in Burkina Faso durch Qaida-Kämpfer starben mindestens 28 Menschen, darunter viele Ausländer. Der Überblick. mehr...

Terror in Burkina Faso: Mindestens 26 Tote bei Anschlag - westliches Ehepaar entführt

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2016

Stundenlang hielten Attentäter mehr als 120 Menschen in einem Hotel in Burkina Faso als Geiseln. Bei der Befreiung gab es über 20 Todesopfer. Im Norden wurde ein westliches Ehepaar gekidnappt. Der Überblick. mehr...