Thema Burn-out - KarriereSPIEGEL

Alle Artikel und Hintergründe

Franzose verklagt Firma: 358.000 Euro Schadensersatz für Langeweile

Franzose verklagt Firma: 358.000 Euro Schadensersatz für Langeweile

KarriereSPIEGEL - 04.05.2016

Vier Jahre saß Frédéric Desnard in seinem Büro, ohne Aufgaben: Er sei zum Faulsein gezwungen worden - und das habe ihn krank gemacht. Nun klagt der Franzose gegen seine ehemalige Arbeitgeber. mehr... Video | Forum ]

Enttäuscht vom Traumberuf: Erster Job, erste Krise

Enttäuscht vom Traumberuf: Erster Job, erste Krise

KarriereSPIEGEL - 10.01.2016

Endlich im Traumjob angekommen - und plötzlich aufgewacht: Das ersehnte Metier entpuppt sich manchmal als gar nicht so toll wie gedacht. Drei Berufsanfänger über Erwartungen und Enttäuschungen. Von Miriam Olbrisch mehr... Forum ]


Arbeitsbelastung: Ostdeutsche sind gestresster als Westdeutsche

Arbeitsbelastung: Ostdeutsche sind gestresster als Westdeutsche

KarriereSPIEGEL - 09.11.2015

Sieben von zehn Arbeitnehmern klagen über wachsenden Stress im Job, so eine Umfrage der Gewerkschaft Ver.di. Dabei zeigt sich ein starkes Ost-West-Gefälle. mehr... Forum ]

DAK-Psychoreport: Fehltage durch Seelenleiden auf Rekordniveau

DAK-Psychoreport: Fehltage durch Seelenleiden auf Rekordniveau

KarriereSPIEGEL - 27.10.2015

Bedrückt, antriebslos und ständig müde: Seit 1997 hat sich die Anzahl der beruflichen Fehltage durch psychische Leiden verdreifacht. Besonders hoch ist die Zahl im Saarland und in Großstädten. mehr... Forum ]


Downshifting: Ein bisschen Südsee

Downshifting: Ein bisschen Südsee

KarriereSPIEGEL - 20.10.2015

Weniger arbeiten! Weniger Stress! Fast alle träumen davon. "Downshifter" tun es wirklich: Sie wagen das Leben mit weniger Geld - und haben mehr Zeit für sich. Von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Arbeitsalltag im Flüchtlingsamt: "Ich bin leistungsmäßig an der Grenze"

Arbeitsalltag im Flüchtlingsamt: "Ich bin leistungsmäßig an der Grenze"

KarriereSPIEGEL - 10.10.2015

Bleibt ein Flüchtling, oder muss er das Land verlassen? Das entscheiden Mitarbeiter der Behörde Bamf - möglichst schnell, denn Tausende Anträge stapeln sich. Ein Beamter beschreibt anonym den Druck, dem er ausgesetzt ist. Protokolliert von Anja Tiedge mehr... Video | Forum ]


Kaputtmachen als Kunstprojekt: Warum ein Anwalt sein Haus zerstören ließ

Kaputtmachen als Kunstprojekt: Warum ein Anwalt sein Haus zerstören ließ

KarriereSPIEGEL - 24.09.2015

Jurist Jens Brelle schlittert in eine Sinnkrise, heuert drei Kunststudenten an, sie zertrümmern Wände seines Reihenhauses und schreddern die Einrichtung. Was ist denn da los? Eine "kuratierte Katastrophe". Von Désirée Balthasar mehr... Forum ]

Burn-out: Von der Chefetage in die Psychiatrie - und zurück

Burn-out: Von der Chefetage in die Psychiatrie - und zurück

KarriereSPIEGEL - 30.08.2015

Sag ich es den Kollegen oder sage ich es besser nicht? IT-Manager Rüdiger Striemer hat sich wegen einer Angststörung selbst in die Psychiatrie eingewiesen. Kein Grund, sich zu schämen, findet er. mehr... Forum ]


Stress in den Ferien: Jeder Vierte nimmt Arbeit mit in den Urlaub

Stress in den Ferien: Jeder Vierte nimmt Arbeit mit in den Urlaub

KarriereSPIEGEL - 22.06.2015

Im Urlaub richtig abschalten - das gelingt nur wenigen. Jeder Zehnte wird vom Chef oder den Kollegen gestört. Und jeder Sechste nimmt sich nur frei, um endlich in Ruhe arbeiten zu können. mehr... Forum ]

Heimlicher Feierabend: Jeder dritte Berater täuscht den Workaholic nur vor

Heimlicher Feierabend: Jeder dritte Berater täuscht den Workaholic nur vor

KarriereSPIEGEL - 22.06.2015

Morgens der Erste, abends der Letzte im Büro - das imponiert dem Chef. Aber manchmal ist demonstrativer Fleiß nur Fake, wie ein Beispiel aus den USA zeigt: In einer Firma schleicht jeder dritte Berater heimlich nach Hause. Von Helene Endres mehr... Forum ]