Thema Burundi

Alle Artikel und Hintergründe

Oppositionelle in Haft: Wie Kongos Präsident seine Gegner traktiert

Oppositionelle in Haft: Wie Kongos Präsident seine Gegner traktiert

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2016

Kongos Präsident Kabila geht brutal mit Oppositionellen um - viele sperrt sein Geheimdienst einfach weg. Manche verschwinden. Hier erzählt Fred Bauma von seinen 535 Tagen als politischer Gefangener. Ein Interview von Christoph Titz mehr... Forum ]

"Demütigung von Afrikanern": Gambia kündigt Rückzug aus Internationalem Strafgerichtshof an

"Demütigung von Afrikanern": Gambia kündigt Rückzug aus Internationalem Strafgerichtshof an

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Erst Burundi, dann Südafrika, jetzt Gambia: Der westafrikanische Staat zieht sich ebenfalls vom Internationalen Strafgerichtshof zurück. Die Regierung wirft dem Gericht Rassismus vor. mehr...


Nach umstrittenem Präsidentenbesuch: Südafrika will Internationalen Strafgerichtshof verlassen

Nach umstrittenem Präsidentenbesuch: Südafrika will Internationalen Strafgerichtshof verlassen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Südafrika will die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof einstellen. Diplomaten übergaben den Vereinten Nationen in New York ein Dokument, das den Rückzug einleiten soll. mehr...

Ärger über Untersuchung: Burundi kündigt Zusammenarbeit mit Internationalem Strafgerichtshof

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Burundi will künftig nicht mehr mit dem Internationalen Strafgerichtshof zusammenarbeiten. Hintergrund ist eine Untersuchung gegen das ostafrikanische Land wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. mehr...

Uno über Burundi: Polizei von Präsident Nkurunziza foltert systematisch

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Mit allen Mitteln hält sich Präsident Pierre Nkurunziza im zentralafrikanischen Burundi an der Macht. Der Uno-Menschenrechtsrat wirft seinen Truppen brutalste Folter an Oppositionellen vor. mehr...

Burundi: Angst vor dem nächsten Völkermord

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

In der Hauptstadt Burundis ist der Sicherheitsberater des Vizepräsidenten erschossen worden - sein Wagen wurde von Kugeln durchsiebt. Jetzt beschäftigt sich der Internationale Strafgerichtshof mit der eskalierenden Gewalt. mehr...

Politische Unruhen: Burundis Chefankläger gibt anonymes Massenbegräbnis zu

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Burundis Regierung dementiert Berichte über Massengräber. Doch nun erklärt der Generalstaatsanwalt, man habe 58 Menschen beerdigt, ohne die Familien zu informieren. mehr...

Menschenrechtsverletzungen: Europäische Journalisten in Burundi verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Sie wollten über die Menschenrechtsverletzungen berichten, die das zentralafrikanische Burundi seit Monaten erschüttern: Nun sind zwei europäische Reporter in dem Krisenstaat verhaftet worden. mehr...

Afrikas ewige Präsidenten: Ich bleib noch ein, zwei Jahrzehnte

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Sie kennen alle Tricks - und wenig Skrupel: In Zentralafrika krallen sich die Präsidenten besonders hartnäckig an ihre Chefsessel. Doch wütende Bürger stören immer öfter das präsidiale „Weiter so“. Das kann gut enden. Oder blutig. mehr...

Ethnische Gewalt in Burundi: Uno berichtet von Massengräbern und sexueller Gewalt

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2016

Droht in Burundi ein Bürgerkrieg? Die Uno warnt vor einer neuen Dimension der Gewalt in dem ostafrikanischen Krisenstaat. Menschen würden gefoltert, sexuelle Gewalt und Morde richteten sich vor allem gegen eine Volksgruppe. mehr...

Fahrerin in Burundi: Im Taxi Richtung Bürgerkrieg

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Im ostafrikanische Burundi droht ein erneuter Bürgerkrieg. Tausende Menschen haben das Land bereits verlassen. Melissa Kwizera ist geblieben und schlägt sich nun mit Taxifahren durch - als eine der ersten Frauen des Landes. mehr...

Gewaltausbruch: Dutzende Tote nach Protesten in Burundi

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

Schwere Gefechte im ostafrikanischen Krisenstaat Burundi: Viele Menschen kamen nach Protesten gegen Präsident Nkurunziza ums Leben. Das US-Außenministerium verurteilt die Gewalt. mehr...

Burundi: Amtsinhaber Nkurunziza gewinnt Präsidentschaftswahl

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Was schon vorher klar war, ist nun amtlich: Amtsinhaber Pierre Nkurunziza hat bei den Wahlen in Burundi 69 Prozent der Stimmen bekommen. Die Opposition hatte die Präsidentschaftswahlen boykottiert - entgegen aller Proteste. mehr...