Thema Bushido

Alle Artikel und Hintergründe

Streit über Phantombild: Bushido erstattet Anzeige gegen Polizei

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Die Polizei in Niedersachsen sucht einen Mann, der laut einem Fahndungsbild erstaunliche Ähnlichkeit mit Bushido hat - weil ein Foto des Rappers als Vorlage diente. Nun geht der Musiker dagegen vor. mehr...

Rapper: Versuchter Betrug - Bushido akzeptiert Bewährungsstrafe

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Bushido wollte seine Versicherung um 360.000 Euro betrügen. Doch die Ermittler kamen dem Rapper auf die Schliche. Nun wurde er rechtskräftig verurteilt. mehr...

Klage gegen Bundesprüfstelle: Bushido-Album „Sonny Black“ bleibt auf dem Index

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

„Verrohend“ und „diskriminierend": Das Verwaltungsgericht bestätigte die Einschätzung, dass das Bushido-Album „Sonny Black“ jugendgefährdend sei. mehr...

Skandal-Rapper: Steuerfahndung geht gegen Bushido vor

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Die Berliner Justiz hat Wohn- und Geschäftsräume des Berliner Rappers Bushido durchsucht. Hintergrund der Aktion ist den Ermittlern zufolge der Verdacht auf Steuerhinterziehung. mehr...

Skandal-Rapper: Bushido akzeptiert Strafbefehl

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Die Berliner Justiz hat einen Strafbefehl über 135.000 Euro gegen Bushido erlassen - und der Rapper verzichtet auf einen Einspruch. In dem Fall geht es offenbar um Steuerhinterziehung. mehr...

Verdacht auf Versicherungsbetrug: Razzia bei Bushido

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Bushido betreibt in Berlin ein Geschäft für exotische Fische. Im vorigen Jahr soll der Skandal-Rapper einen Einbruch vorgetäuscht haben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr...

Bushido-Erfolg vor Gericht: Umstrittener Song zu Unrecht auf dem Index

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Doch nicht jugendgefährdend? „Stress ohne Grund“, ein Song des Rappers Bushido, stand seit 2013 auf dem Index. Zu Unrecht - wie nun ein Gericht entschied. mehr...

Freispruch für Bushido: Der Klingelstreich

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

In seinen Texten überzieht Bushido Prominente mit verbalen Gewaltorgien, doch vor einem Berliner Amtsgericht ging es nun um den Vorwurf einer ganz realen Prügelattacke: Ein Fan behauptete, der Rapper habe ihn geschlagen. Freispruch, entschied der Richter. Aus guten Gründen. mehr...

Prozess in Berlin: Gericht spricht Skandal-Rapper Bushido frei

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Wegen einer angeblichen Schuhattacke auf einen Fan stand Rapper Bushido vor Gericht. Doch der Prozess war schnell vorbei - mit einem Freispruch für den 35-Jährigen. mehr...

POP: Fuck You, Deutschland

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Das Landeskriminalamt Berlin hält den Gangsta-Rapper Bushido für einen Mafioso aus einem berüchtigten Palästinenser-Clan. Er wehrt sich gegen die Vorwürfe, hat aber die Kontrolle über sein Image verloren. mehr...