ThemaBusiness bizarrRSS

Alle Kolumnen

Kreativ: Evonik schützt sich mit Keksdosen vor Lauschangriffen

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2011

Der Chemiekonzern Evonik fürchtet Industriespionage. Um sich dagegen zu wehren, müssen die Manager ihre Handys bei Konferenzen in Keksdosen packen. Das sage der Sicherheitschef des Unternehmens der "Wirtschaftswoche". mehr... Forum ]

Cooles Schnäppchen: Dorf bietet Skigebiet für einen Euro an 

Cooles Schnäppchen: Dorf bietet Skigebiet für einen Euro an 

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2011

Ein ganzes Skigebiet zum Preis von einer Kugel Eis: Weil sich eine französische Familie den Weiterbetrieb seiner Pisten nicht mehr leisten kann, stehen sie nun zum Verkauf - für den symbolischen Preis von einem Euro. mehr... Forum ]

Kurioser Fund: Bank muss wertvolles Uralt-Sparbuch auszahlen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2011

Ein Bankkunde freut sich über einen unverhofften Geldsegen: Der Mann entdeckte ein Sparbuch aus dem Jahr 1959 - im Wert von 106.000 D-Mark. Dank Zinsen steht ihm mittlerweile das Sechsfache zu. Die Bank weigerte sich erst zu zahlen, doch Richter sprachen nun ein Machtwort. mehr... Forum ]

Wolkige Versprechen: Daimler-Chef Zetsche sagt fliegende Autos voraus

Wolkige Versprechen: Daimler-Chef Zetsche sagt fliegende Autos voraus

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2011

Ist der Mann ein Visionär - oder hat er bloß Visionen? Auf jeden Fall weiß Dieter Zetsche, wie man Aufmerksamkeit erregt: Das Auto der Zukunft werde wahrscheinlich fliegen, sagt der Daimler-Chef in einem Interview. Bislang steigt allerdings nur seine Vergütung in schwindelnde Höhen. mehr... Forum ]

Insider-Skandal: Hedgefonds-Manager verpfeift sich aus Versehen selbst

Insider-Skandal: Hedgefonds-Manager verpfeift sich aus Versehen selbst

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2011

Mitten in der Nacht rannte ein Hedgefonds-Manager durch New York und warf Teile einer zerstörten Festplatte in verschiedene Müllwagen. Offenbar wollte er Beweise zerstören, die ihn als Betrüger entlarven. Dumm nur, dass er die Geschichte einem Kollegen erzählte, der heimlich für die Ermittler arbeitet. mehr... Forum ]

Bangladesch: Randalierer reißen Aktionär die Kleider vom Leib

Bangladesch: Randalierer reißen Aktionär die Kleider vom Leib

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2011

Sie brachen Autos auf und versuchten Feuer zu legen: In Bangladesch randalierten wütende Investoren auf den Straßen, nachdem der Aktienindex zum dritten Mal innerhalb weniger Tage ausgesetzt worden war. Bei den Protesten wurde ein Mann auf offener Straße seiner Kleider beraubt. mehr...

Gaga-Wirtschaftsnews: So bizarr war 2010

Gaga-Wirtschaftsnews: So bizarr war 2010

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2010

Ein stinkreicher Chihuahua, ein rappender Banker - und ein US-Ökonom, der Deutschland als Kolonialmacht empfiehlt: Das Wirtschaftsjahr 2010 hatte neben Euro-Krise und Währungskrieg auch Amüsantes zu bieten. Das Beste vom Bunten, kurz und krass. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Wall-Street-Proteste: Die Rache der Bonus-Rapper

Wall-Street-Proteste: Die Rache der Bonus-Rapper

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2010

Gegeißelt von der US-Regierung, von Hollywood verachtet: Die Wall Street bezieht zurzeit mächtig Prügel. Jetzt schlagen die Bonus-Banker zurück - mit Raps gegen fiese Finanzregulierer und skurrilem Powerpoint-Protest. Von Stefan Schultz, New York mehr... Forum ]

US-Tankflugzeuge: Fünf-Minuten-Posse gefährdet 35-Milliarden-Deal

US-Tankflugzeuge: Fünf-Minuten-Posse gefährdet 35-Milliarden-Deal

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2010

Der Bieterstreit um einen Mega-Auftrag für Tankflugzeuge dauert schon Jahre - und ist an Skurrilität kaum zu überbieten. Jetzt hat sich ein undurchsichtiger Wettbewerber selbst disqualifiziert, weil sein Angebot fünf Minuten zu spät kam. Die Posse könnte den Rüstungsdeal erneut verzögern. Von Stefan Schultz mehr...

Skandal-Testament: Die Lady, der Chihuahua und das Millionenerbe

Skandal-Testament: Die Lady, der Chihuahua und das Millionenerbe

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2010

Wall-Street-Erbin Gail Posner hat ihre Nachfahren gut versorgt. Ihrem Sohn hinterließ sie eine Million Dollar - ihr Hund allerdings bekam dreimal so viel plus eine Luxusvilla. Das sah der Sohn nicht gern. Er zog vor Gericht. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Themen von A-Z