ThemaCallcenterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Beitrag über Callcenter-Mafia: Sabotage-Verdacht bei "Aktenzeichen XY"

Beitrag über Callcenter-Mafia: Sabotage-Verdacht bei "Aktenzeichen XY"

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Während der Live-Ausstrahlung von "Aktenzeichen XY... ungelöst" haben Unbekannte offenbar versucht, die Telefonanlage im Studio lahmzulegen. Vermutet wird ein Zusammenhang mit einer Betrugsmasche, die in der ZDF-Sendung thematisiert wurde. Von Rainer Leurs mehr... Forum ]

Stiftung Warentest: Firmen kassieren trotz Verbots für Warteschleifen

Stiftung Warentest: Firmen kassieren trotz Verbots für Warteschleifen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2013

Eigentlich darf die Zeit in Telefon-Warteschleifen seit Juni nicht mehr berechnet werden - in einer Stichprobe der Stiftung Warentest mussten Anrufer bei einem Drittel der Anbieter immer noch dafür zahlen. Betroffene Verbraucher können Verstöße gegen das Verbot unkompliziert melden. mehr... Forum ]

Bußgelder bis zu 100.000 Euro: Schluss mit der Warteschleifen-Abzocke

Bußgelder bis zu 100.000 Euro: Schluss mit der Warteschleifen-Abzocke

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2013

Festpreis oder kostenlos - ab Juni gelten neue Regeln für Warteschleifen. Damit will die Bundesnetzagentur überhöhte Rechnungen verhindern. Unternehmen, die sich nicht daran halten, drohen hohe Strafgelder. Kritiker monieren allerdings, es gebe noch immer Schlupflöcher. mehr... Forum ]

Warteschleife: Wie die Lufthansa meinen Schal groundete

Warteschleife: Wie die Lufthansa meinen Schal groundete

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2013

Europas größte Airline müsste ein perfekt funktionierendes Fundbüro haben, könnte man meinen. Denkste! Und dann wird die gute alte Lufthansa ausgerechnet von einem scheinbar noch behäbigeren Unternehmen an Service und Schnelligkeit deutlich übertrumpft. Von Tom König mehr... Video | Forum ]

Telefonterror: Wieso die Mad Men an Warteschleifen schuld sind

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2013

Die Idee der Warteschleife stammt aus den Sechzigern - doch sie wird häufiger denn je eingesetzt. Dabei gibt es heute keinen Grund mehr dafür. Warum lassen sich die Unternehmen dann nicht endlich was Besseres einfallen? mehr...

Aufstocker: Callcenter kosten den Staat jährlich 36 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2013

Die umstrittene Callcenter-Branche wächst - auch dank großzügiger Subventionen der Bundesregierung: 2011 flossen rund 36 Millionen Euro in den Sektor. Der Großteil waren Hartz-IV-Leistungen an Beschäftigte, deren Lohn nicht zum Leben reicht. mehr...

Trotz neuem Gesetz: Warteschleifen-Abzocke funktioniert bestens

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2013

Eigentlich sollten Telefon-Warteschleifen seit September 2012 kostenfrei sein - wenigstens die ersten zwei Minuten. Unternehmen lassen sich ihre Auskünfte aber immer noch enorm teuer bezahlen. Einer Untersuchung der Grünen-Bundestagsfraktion zufolge zahlen Verbraucher bis zu neun Euro. mehr...

Callcenter-Mitarbeiter: Leben in der Warteschleife

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2013

Wer mag schon Callcenter? Geschweige denn die Typen, die dort arbeiten und die Anrufe verzweifelter Kunden entgegennehmen. Sebastian Thiel machte diesen miesen Job fünf Jahre lang - jetzt hat er seinen Telefondienst in Romanform aufgeschrieben. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Kunde nervt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2013

Das Callcenter ist eine der Geißeln des modernen Menschen: Der Kunde spricht dort nicht mit dem Unternehmen, das er erreichen will, sondern mit Experten für Beschwichtigung und Besänftigung. Jetzt aber, im Zeitalter des Netzes, gibt es die Möglichkeit der kollektiven Notwehr. mehr...

Callcenter für Privatkunden: Mein Internet-Butler in Indien

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2012

Keine Zeit für die Fleurop-Bestellung? Keinen Nerv, die eigenen Termine zu organisieren? Nicht nur Konzerne, auch Privatleute können solche Aufgaben in indische Callcenter auslagern. Persönliche Assistenten werden so stundenweise gebucht. Doch die Angebote haben Schattenseiten. mehr...

Callcenter-Mitarbeiter in der Türkei: Bei Anruf Deutsch

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2012

Der Markt für deutschsprachige Callcenter in Istanbul boomt - und zieht viele aus Deutschland ausgewanderte Türken an. Nicht alle sind freiwillig da. Die Jobs empfinden sie als Rettungsanker in der Fremde. mehr...

S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Trillern für eine bessere Welt

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2012

Sie sind weder minderbemittelt noch besoffen? Dann dürften Sie von Callcenter-Anrufen genauso genervt sein wie ich. Zum Glück hat sich eine Frau aus Pirmasens zur Rächerin aller Telefongeschädigten aufgeschwungen - mit einer Trillerpfeife, was zugegebenermaßen illegal ist. Trotzdem danke! mehr...

Urteil wegen Millionenbetrugs: Gewinnspielanbieter zockte Senioren ab

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2011

Sie nutzten gezielt alte Menschen aus: Die Mitarbeiter eines Berliner Gewinnspielunternehmens hat das Berliner Landgericht zu Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt. Die Männer hatten die Daten ihrer Opfer von Callcentern erhalten. mehr...

Ver.di-Umfrage: Callcenter-Mitarbeiter sehnen andere Jobs herbei

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2011

Telefonische Massenabfertigung nervt nicht nur Kunden: Bei einer Umfrage der Gewerkschaft Ver.di bezeichnete sich die erdrückende Mehrheit der Callcenter-Mitarbeiter als "leer und ausgebrannt". Einen Telefondienst bis zur Rente können sich die wenigsten vorstellen. mehr...

Themen von A-Z