ThemaCallcenterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verbraucher: Lächeln in der Stimme

DER SPIEGEL - 27.10.2014

1&1: Detaillierte Anleitung für Callcenter-Mitarbeiter in der Kommunikation mit Kunden. Wenn sich unzufriedene Kunden im Callcenter eines Unternehmens melden, ist sprachliches Fingerspitzengefühl gefragt. Kaum jemand weiß das besser als Telekommuni... mehr...

Homestory: Callgirl

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Wie ich mich am Telefon verliebte. Es fing damit an, dass zu Hause das Internet ausfiel. Kommt vor, dachte ich, gehört zum 21. Jahrhundert wie das Funkloch und der leere Laptop-Akku. Ich wählte die Nummer der Internetfirma. So kam es, dass ich Deni... mehr...

Telefonterror: Wieso die Mad Men an Warteschleifen schuld sind

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2013

Die Idee der Warteschleife stammt aus den Sechzigern - doch sie wird häufiger denn je eingesetzt. Dabei gibt es heute keinen Grund mehr dafür. Warum lassen sich die Unternehmen dann nicht endlich was Besseres einfallen? mehr...

Aufstocker: Callcenter kosten den Staat jährlich 36 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2013

Die umstrittene Callcenter-Branche wächst - auch dank großzügiger Subventionen der Bundesregierung: 2011 flossen rund 36 Millionen Euro in den Sektor. Der Großteil waren Hartz-IV-Leistungen an Beschäftigte, deren Lohn nicht zum Leben reicht. mehr...

Trotz neuem Gesetz: Warteschleifen-Abzocke funktioniert bestens

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2013

Eigentlich sollten Telefon-Warteschleifen seit September 2012 kostenfrei sein - wenigstens die ersten zwei Minuten. Unternehmen lassen sich ihre Auskünfte aber immer noch enorm teuer bezahlen. Einer Untersuchung der Grünen-Bundestagsfraktion zufolge zahlen Verbraucher bis zu neun Euro. mehr...

Callcenter-Mitarbeiter: Leben in der Warteschleife

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2013

Wer mag schon Callcenter? Geschweige denn die Typen, die dort arbeiten und die Anrufe verzweifelter Kunden entgegennehmen. Sebastian Thiel machte diesen miesen Job fünf Jahre lang - jetzt hat er seinen Telefondienst in Romanform aufgeschrieben. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Kunde nervt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2013

Das Callcenter ist eine der Geißeln des modernen Menschen: Der Kunde spricht dort nicht mit dem Unternehmen, das er erreichen will, sondern mit Experten für Beschwichtigung und Besänftigung. Jetzt aber, im Zeitalter des Netzes, gibt es die Möglichkeit der kollektiven Notwehr. mehr...

Callcenter für Privatkunden: Mein Internet-Butler in Indien

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2012

Keine Zeit für die Fleurop-Bestellung? Keinen Nerv, die eigenen Termine zu organisieren? Nicht nur Konzerne, auch Privatleute können solche Aufgaben in indische Callcenter auslagern. Persönliche Assistenten werden so stundenweise gebucht. Doch die Angebote haben Schattenseiten. mehr...

Callcenter-Mitarbeiter in der Türkei: Bei Anruf Deutsch

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2012

Der Markt für deutschsprachige Callcenter in Istanbul boomt - und zieht viele aus Deutschland ausgewanderte Türken an. Nicht alle sind freiwillig da. Die Jobs empfinden sie als Rettungsanker in der Fremde. mehr...

S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Trillern für eine bessere Welt

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2012

Sie sind weder minderbemittelt noch besoffen? Dann dürften Sie von Callcenter-Anrufen genauso genervt sein wie ich. Zum Glück hat sich eine Frau aus Pirmasens zur Rächerin aller Telefongeschädigten aufgeschwungen - mit einer Trillerpfeife, was zugegebenermaßen illegal ist. Trotzdem danke! mehr...

Themen von A-Z