ThemaCamilo José CelaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Camilo José Cela

DER SPIEGEL - 21.01.2002

Gestorben: Camilo Jose Cala. Camilo José Cela, 85. "Ich schrieb, bevor ich schreiben konnte", behauptete der spanische Literatur-Nobelpreisträger von sich. Der Sohn einer Britin und eines Gallego, geboren im galizischen Dorf Iria Flavia bei L... mehr...

Die Welt als Triebkarussell

DER SPIEGEL - 07.10.1991

Camilo Jose Cela: Mazurka für zwei Tote. Das war aber auch Zeit, verdammt noch mal!" soll Camilo Jose Cela, 75, spontan ausgerufen haben, als er vor zwei Jahren erfuhr, daß ihm der Literaturnobelpreis zugesprochen worden war. Dem moralisch zwi... mehr...

EHRUNG: Camilo Jose Cela

DER SPIEGEL - 23.10.1989

Literatur-Nobelpreis für Camilo Jose Cela. Camilo Jose Cela, 73, spanischer Schriftsteller, bekommt am 10. Dezember in Stockholm den mit umgerechnet 850 000 Mark dotierten Literatur-Nobelpreis 1989. Der Autor gilt als Mitbegründer des "tremend... mehr...

FILM: Schatz gehoben

DER SPIEGEL - 11.07.1983

"Der Bienenkorb". Spielfilm von Mario Camus; Spanien 1982. 112 Minuten; Farbe. . Madrid im November 1943. Der Bürgerkrieg ist seit vier Jahren zu Ende; die Franco-Diktatur beginnt, sich zu verfestigen, und alte Fronten bleiben sichtbar zwischen... mehr...

BÜCHER: Freudig lügen

DER SPIEGEL - 23.12.1968

Camilo José Cela: "Geschichten ohne Liebe". Propyläon; 160 Seiten; 75 (Luxusausgabe: 180) Mark. Es beginnt mit Kagpha, Badadilma, Badadakhárida und Especioso Zalamea y Ruiz-Cipolleta, den "vier Königen aus dem Süden", und endet mit dem "Affenkönig"... mehr...

Themen von A-Z