Waldbühne in Berlin: Hörsturz bei Campino - Tote Hosen sagen Konzert ab

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Enttäuschende Neuigkeiten für Tote-Hosen-Fans: Wenige Stunden vor dem geplanten Einlass verkündete die Band, dass ein Konzert in Berlin nicht stattfinden wird. mehr...

Dresden: Tote Hosen bitten um „Vergebung“ für nächtlichen Freibadbesuch

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Mit Drink und weiblicher Begleitung stieg Campino nachts in ein Dresdner Schwimmbad ein - und hatte deswegen eine Anzeige am Hals. Nach einer humorigen Spendenankündigung haben sich plötzlich alle wieder lieb. mehr...

Tote-Hosen-Sänger: Campino nach mutmaßlichem Freibadeinbruch angezeigt

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

In Badehose und mit Frauen im Arm nachts im Schwimmbad - dieses Foto auf dem Instagram-Account der „Toten Hosen“ beschert dem Sänger der Punkband Ärger. mehr...

Nach Echo-Auftritt: Antisemitismusbeauftragter fordert Bundesverdienstkreuz für Campino

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Tote-Hosen-Sänger Campino fand bei der Echo-Verleihung deutliche Worte in Richtung Kollegah und Farid Bang. Dafür sollte er geehrt werden, sagt Felix Klein, „weil er vielleicht sogar langfristig unsere Gesellschaft verändert hat“. mehr...

Reaktionen zum Streit beim Echo: „Campino ist immer noch Punk“

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Bei der Echo-Verleihung fand Campino deutliche Worte in Richtung Kollegah, es ging um antisemitische Zeilen in einem Song des Rappers. Reaktionen in den sozialen Medien ließen nicht lange auf sich warten. mehr...

Echo-Verleihung 2018: Politische Diskussion? Och nö, lieber Party

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Einsamer Campino, schweigende Helene: Die Debatte über die Hass-Texte der Rapper Kollegah und Farid Bang beherrschte eine Echo-Verleihung, die hilflos um Haltung rang. Ein frustrierend zeitgeistiges Schauspiel. mehr...

Die Toten Hosen: Busfahrer der deutschen Seele

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2017

Einst saß man mit ihnen im Opel, jetzt im ICE zurück nach Düsseldorf: Auf ihrem 16. Studioalbum „Laune der Natur“ laden Die Toten Hosen mal wieder zur launig-sehnsüchtigen Gruppenreise durchs deutsche Gemüt ein. mehr...

Punk: „Siebzehn passen rein“

DER SPIEGEL - 06.05.2017

Die Toten Hosen haben die Hymne des Jahrzehnts geschrieben. Jetzt sollen die goldenen Schallplatten brennen. Unterwegs mit der besten Punkband des Landes. Von Thomas Hüetlin  mehr...

Campino über Böhmermann: „Niveau eines Furzkissens“

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2017

Ein neues Tote-Hosen-Album naht - untrügliches Zeichen dafür ist eine Interview-Kaskade von Sänger Campino. Im einen spricht er über Aquajogging, im anderen legt er nach gegen Lieblingsgegner Jan Böhmermann. mehr...

Musik-Charts: Campino schlägt Böhmermann

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Mit seinem Satire-Song „Menschen Leben Tanzen Welt“ wollte Jan Böhmermann die Spitze der deutschen Musikcharts erobern. Das hat nicht geklappt. Einer seiner Kritiker schnitt sogar deutlich besser ab. mehr...