Literaturnobelpreis-Verschiebung: Die Denkpause ist bitter nötig

Literaturnobelpreis-Verschiebung: Die Denkpause ist bitter nötig

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

2018 ohne Literaturnobelpreis: Die Schwedische Akademie zieht die Konsequenzen aus dem Missbrauchsskandal, und das ist gut so. Jetzt ist Zeit da für Reformen - gelingt die Ablösung der alten Garde? Ein Kommentar von Felix Bayer mehr... Forum ]

Nach Missbrauchsvorwürfen: Nobelpreis für Literatur wird 2018 nicht vergeben

Nach Missbrauchsvorwürfen: Nobelpreis für Literatur wird 2018 nicht vergeben

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Ein Skandal um sexuellen Missbrauch, Geheimnisverrat und Günstlingswirtschaft hat die Schwedische Akademie erschüttert. Nun hat das Gremium entschieden: 2018 gibt es keinen Literaturnobelpreis. mehr...


Skandal um Literaturnobelpreis-Gremium: "Die Schweden schauen sich das an wie Reality-TV"

Skandal um Literaturnobelpreis-Gremium: "Die Schweden schauen sich das an wie Reality-TV"

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Die Schwedische Akademie vergibt den Literaturnobelpreis. Doch nicht nur deshalb ist ihre Krise um Sex, Geld und Macht bedrohlich, findet die Forscherin Jenny Willner. Sie hat ein Misstrauensvotum unterzeichnet. Ein Interview von Felix Bayer mehr... Forum ]

Affäre im Nobelpreisgremium in Schweden: König Carl Gustaf soll's richten

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Drei Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Nobelpreisträger für Literatur kürt, ziehen sich zurück. Grund ist eine Affäre um Belästigung, Geheimnisverrat und Veruntreuung. „Eine sehr traurige Entwicklung“, sagt Schwedens König. mehr...

Schwedisches Königspaar in Deutschland: Hastig durch Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2016

Zweiter Tag, zweite Stadt: Der schwedische König Carl Gustaf und seine Frau Silvia sind während ihres Staatsbesuchs nach Hamburg gereist - und enttäuschten zunächst viele Fans. mehr...

Königsbesuch aus Schweden: Bellevue, Brexit und Bankett

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Der schwedische König Carl Gustaf und seine Frau Silvia sind zu einem viertägigen Staatsbesuch in Deutschland eingetroffen. Auf ihrer Reise sollen sie auch in Hamburg und Leipzig Halt machen. mehr...

Schwedens König Carl XVI. Gustaf: Duschen für den Umweltschutz

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Baden verbraucht zu viel Wasser - also nur noch duschen? Schwedens König Carl XVI. Gustaf sorgt mit einem Vorschlag zum Umweltschutz für Wirbel. Es zeigt sich: Wenn ein Monarch scherzt, ist es nicht zwangsläufig witzig. mehr...

Crash in Stockholm: Schwedischer König Carl Gustaf in Autounfall verwickelt

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Schwedens König Carl XVI. Gustaf hat einen Autounfall unverletzt überstanden. Auf dem Weg zum Flughafen saß der Monarch auf dem Rücksitz seines Wagens, als der Mercedes mit einem anderen Auto zusammenstieß. mehr...

Königspaar in Fotomontage: „Das Bild ist böswillig“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2012

Satire darf nicht alles - das finden zumindest der schwedische König Carl Gustaf und seine Frau Silvia. Mit scharfen Worten beschwerten sich die Monarchen über eine Fotomontage, die sie in pikantem Umfeld zeigt. „Niemand muss sich alles gefallen lassen“, ließen sie mitteilen. mehr...

Nicht erkannt: Badische Gastwirtin weist schwedisches Königspaar ab

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2011

Silvia und Carl XVI. Gustaf von Schweden wollten in der Nähe von Heidelberg in einem Biergarten essen. Doch daraus wurde nichts - weil das Lokal voll war und die Wirtin das schwedische Königspaar nicht erkannte. mehr...

Personalien: Carl XVI. Gustaf

DER SPIEGEL - 06.06.2011

Schweden: König Carl XVI. Gustaf muss derzeit viel Häme ertragen; Carl XVI. Gustaf, 65, wegen angeblicher Sex-Eskapaden in Erklärungsnot geratener schwedischer König, kann sich über einen Mangel an Spott nicht beklagen. Der Vorsitzende des… mehr...

Rotlicht-Skandal: Wie Carl Gustaf das Vertrauen der Schweden verspielt

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2011

Der Auftritt in der Talkshow sollte der Befreiungsschlag sein: Schwedens König bekam Gelegenheit, alle Rotlicht-Gerüchte zu entkräften. Aber vergeblich - viele Bürger glauben Carl Gustaf nicht mehr. Sie debattieren längst über das Ende der Monarchie. Nur eine Nachricht könnte sie noch erweichen. mehr...

Rotlicht-Gerüchte: König Carl Gustaf bricht sein Schweigen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2011

Seit Monaten kursieren wilde Berichte um angebliche Rotlicht-Kontakte des schwedischen Königs. Nun hat Carl XVI. Gustaf sich erstmals zu den Gerüchten geäußert - nachdem seine Beliebtheitswerte beim Volk gesunken waren. mehr...