Nach Maaßen-Beförderung: SPD-Minister wollen Koalition nicht scheitern lassen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Im Streit über die Beförderung von Verfassungsschutzchef Maaßen fordern mehrere SPD-Minister die Rückkehr zur Sacharbeit - und stärken so Parteichefin Nahles den Rücken. Ihr Amtsvorgänger teilt derweil gegen Seehofer aus. mehr...

Brief von Kramp-Karrenbauer: Im Fall Maaßen stand Koalitionsbruch „konkret im Raum“

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

Auch innerhalb der CDU wird die Beförderung von Hans-Georg Maaßen kritisiert. Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer schildert nun in einem Brief an Parteimitglieder, wie nah ein Auseinanderbrechen der Regierung war. mehr...

Umstrittener Verfassungsschutzchef: In der Union regt sich Kritik an Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Die SPD pocht weiter auf die Entlassung von Hans-Georg Maaßen. Aber auch erste CDU-Politiker äußern sich inzwischen kritisch über den umstrittenen Verfassungsschutzchef. mehr...

Verfassungsschutzchef Maaßen: Ex-Außenminister Gabriel warnt vor Bruch der GroKo

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Das Klima zwischen SPD und Union verschlechtert sich wegen des Streits um Hans-Georg Maaßen. Ex-Außenminister Gabriel sieht die Regierung gefährdet, eine SPD-Politikerin nennt Innenminister Seehofer im SPIEGEL „wilde Sau“. mehr...

GroKo-Krise nach der Sommerpause: Äußerst unglücklich

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Erst im Juni ist die Koalition fast zerbrochen - nun sorgt die Causa Maaßen für die nächste Regierungskrise. Keiner der Akteure würde vom Bruch profitieren, trotzdem provozieren sie ihn. Und die Debatte schwelt weiter. mehr...

Votum gegen Ungarn: CDU und CSU auch im Europaparlament gespalten

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Das EU-Parlament hat für ein Strafverfahren gegen Ungarn gestimmt. Doch die CSU scherte aus, stellte sich hinter den umstrittenen Premier Orbán - und gegen den eigenen Fraktionschef Weber. mehr...

Schwarz-Dunkelrot: Wo CDU und Linke schon miteinander regieren

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2018

Schmieden CDU und Linkspartei bald das erste Bündnis auf Landesebene? Adenauers Erben und die SED-Nachfolger sind sich längst nicht mehr so fremd wie einst. mehr...

„Es gab keine Pogrome“: Sachsen-CDU startet Kampagne auf Facebook

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Gab es in Chemnitz Hetzjagden oder nicht? Für die sächsische CDU scheint die Sache klar - was sie nun offensiv verbreitet: „Noch mal zum Mitschreiben!“ mehr...

Union im Bundestag: CDU-Abgeordnete will keine Muslime in der Partei

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Eklat in der Union: Muslime gehören nicht in die CDU, sagt die rechtskonservative Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann aus Sachsen.Auch nach heftiger Kritik aus ihrer Partei hält sie an der Aussage fest. mehr...

Seehofer vs. Merkel: Der Riss

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

Die Migrationsfrage als „Mutter aller politischen Probleme“ im Land: CSU-Chef Seehofer belebt nach Chemnitz den Streit mit der CDU-Vorsitzenden Merkel neu. Der Graben verläuft längst durch die ganze Union. mehr...