ThemaCDURSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgesagte Flüchtlingsfeier in Heidenau: Sachsen kapituliert

Abgesagte Flüchtlingsfeier in Heidenau: Sachsen kapituliert

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Nicht genug Polizisten, um die Sicherheit zu gewährleisten - deswegen ist in Heidenau eine Willkommensfeier für Flüchtlinge abgesagt worden. Sollte es dabei bleiben, wäre das erbärmlich für Sachsen und Ministerpräsident Tillich. Ein Kommentar von Florian Gathmann mehr...

Leipzig: Mann wirft Brandsatz in neue Asylunterkunft

Leipzig: Mann wirft Brandsatz in neue Asylunterkunft

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Wieder ist ein Asylbewerberheim Ziel eines Anschlags geworden: In Leipzig warf ein Vermummter einen Brandsatz in ein Wohnhaus. Dort sollten heute 56 Flüchtlinge einziehen. mehr... Video ]

Pläne gegen Fremdenhasser: Härtere Strafe, schnellere Ermittlungen, mehr Polizisten

Pläne gegen Fremdenhasser: Härtere Strafe, schnellere Ermittlungen, mehr Polizisten

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Wie soll der Staat gewalttätige Krawalle vor Flüchtlingsunterkünften ahnden? Innenexperten der Großen Koalition lehnen schärfere Gesetze ab. Geltendes Recht müsse nur umgesetzt werden - mit mehr Personal. Von Severin Weiland mehr... Video ]

Protest in Leipzig: Flüchtlinge wollen nicht nach Heidenau

Protest in Leipzig: Flüchtlinge wollen nicht nach Heidenau

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Nach den rechtsextremen Krawallen wehren sich in Leipzig einige Flüchtlinge, nach Heidenau verlegt zu werden. Demonstranten blockierten eine Zufahrt. Bundestagspräsident Lammert verurteilte rechte Gewalt als "peinlich für unser Land". mehr... Video ]

Rechtsextreme Krawalle in Heidenau: Warum immer Sachsen?

Rechtsextreme Krawalle in Heidenau: Warum immer Sachsen?

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Der Hass auf Flüchtlinge nimmt in Sachsen gefährliche Ausmaße an. Rechtsextremisten heizen gezielt die Stimmung gegen Asylbewerber in Heidenau an - es ist nicht das erste Mal. Die Landesregierung wirkt überfordert und getrieben. Von Christina Hebel mehr... Video ]

Gewalt gegen Flüchtlinge: SPD fordert klare Worte von Merkel

Gewalt gegen Flüchtlinge: SPD fordert klare Worte von Merkel

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Wann mischt sich Angela Merkel persönlich in die Flüchtlingsdebatte ein? Der Koalitionspartner verliert langsam die Geduld mit der schweigenden Kanzlerin - führende SPD-Politiker fordern mehr Einsatz. Von Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]

CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren"

CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren"

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2015

Maut, Betreuungsgeld, Abschiebelager - aus Bayern kommen Vorschläge, die kaum noch jemand ernst nimmt. Was hilft gegen die drohende Bedeutungslosigkeit des Freistaats? Seine Unabhängigkeit, sagt Ex-"Bayernkurier"-Chef Scharnagl. Von Martin Knobbe mehr... Video | Forum ]

Interview mit Historiker Schlemmer: "Bayern hatte Glück"

Interview mit Historiker Schlemmer: "Bayern hatte Glück"

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2015

Ist die CSU gar nicht so wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg Bayerns? Der Historiker Thomas Schlemmer erklärt, warum die Christsozialen ihren Anteil am Aufstieg des Landes überschätzen. Ein Interview von Klaus Wiegrefe mehr... Video | Forum ]

Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos?

Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos?

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Die Zahl der Flüchtlinge steigt, die Politik ist unter Zugzwang. Die Union ringt um eine europäische Lösung, mit der SPD ist ein Koalitionsgipfel geplant. Auch Grüne und Linkspartei stehen in der Verantwortung - und tun sich schwer. Von Florian Gathmann und Severin Weiland mehr... Forum ]

Asylbewerber in Deutschland: Kauder will kein Parteien-Gezänk in der Flüchtlingspolitik

Asylbewerber in Deutschland: Kauder will kein Parteien-Gezänk in der Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Politiker streiten über Geld, Sachleistungen, Zahlen - in der Flüchtlingsdebatte wird der Ton schärfer. Die Parteien dürften das Thema nicht zur Profilierung nutzen, warnt Unionsfraktionschef Kauder. Er fordert die EU zum Handeln auf. Von Severin Weiland mehr...

Griechenlandhilfen: Die Wut der Unionsabweichler in Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Mehr oder weniger als 60 Nein-Stimmen? Für Kanzlerin Merkel ist diese Marke bei der Abstimmung über neue Griechenlandhilfen entscheidend. Die Verweigerer in der Union sind bei jedem Rettungspaket mehr geworden. Ein Datencheck. mehr...

Bundestag: 63 Unionsabgeordnete stimmen gegen drittes Hilfspaket

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Der Bundestag hat das dritte Hilfspaket für Griechenland beschlossen - doch in der Union gab es erheblichen Widerstand. 63 Abweichler stimmten dagegen, drei enthielten sich. mehr...

Bundestagsradar: Diese Parlamentarier sagen Nein zu neuen Milliarden für Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Der Bundestag hat neue Griechenlandhilfen beschlossen. Die Zahl der Abweichler in der Union war noch nie so groß: 63 Abgeordnete von CDU und CSU stimmten dagegen. Wer sind die Neinsager? mehr...

Griechenlandhilfen: 86 Milliarden, abgehakt

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Die Griechenlandhilfen sind beschlossen, aber der Widerstand in der Union ist erneut gewachsen. Die Kanzlerin will jetzt schnell davon ablenken. Das nächste Großthema wartet schon: die Flüchtlingskrise. mehr...

Union und die Griechenlandhilfe: Chef-Check für Kauder

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Wie viele verweigern der Kanzlerin diesmal die Gefolgschaft? Vor dem Bundestagsvotum über die Griechenlandhilfen ist die Stimmung in der Union angespannt. Auch die Autorität von Fraktionschef Kauder steht auf dem Spiel. mehr...

Parteireform: CDU will jünger werden. Und größer. Und weiblicher

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Auch der CDU laufen die Mitglieder weg - nun steuert Generalsekretär Tauber gegen. Locken will er vor allem: junge Mitglieder, Frauen und Menschen aus Einwandererfamilien. mehr...

Union und die Griechenland-Hilfe: Die Schönredner

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Die Unionsführung will die Skeptiker in den eigenen Reihen beruhigen und betont die Verhandlungserfolge beim Griechenland-Poker. Doch die sind in Wirklichkeit mager - vor allem in einem Punkt. mehr...

Schuldenstreit: Merkel verteidigt harte Linie gegen Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Die strenge Haltung im Schuldenstreit mit Griechenland hat Deutschland viel Kritik gebracht. Doch Kanzlerin Merkel lässt sich davon nicht beirren. Nett sein bringe nichts. mehr...

Bundestag zu Griechenlandhilfe: Merkel buhlt um Zweifler

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Mitte der Woche entscheidet der Bundestag über das dritte Hilfspaket für Griechenland. Beim letzten Mal stimmten 60 Unionsabgeordnete dagegen. Merkel bemüht sich um die Unentschlossenen - noch mehr Abweichler kann sie nicht gebrauchen. mehr...

CDU-Abweichler Willsch: Man hat mich irgendwann einfach verloren gegeben

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat damit gedroht, Griechenland-Abweichler könnten wichtige Ausschussposten verlieren. Der CDU-Abgeordnete Willsch hat das schon hinter sich. Hier erzählt er, wie er abserviert wurde. mehr...



Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:

Bundestagsradar





Themen von A-Z