ThemaCDURSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit um Turbo-Abi: Hamburger CDU-Fraktion drängt Elternsprecher Scheuerl raus

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Zoff ums G8 in Hamburg: Der Elternsprecher Walter Scheuerl hat die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft verlassen. Er hatte sich gegen die Pläne der Partei gestellt, wie mit einer Initiative gegen das Turbo-Abi umzugehen sei. mehr...

EUROPAWAHL: Hase und Igel

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Der Spitzenkandidat der Konservativen Jean-Claude Juncker tut sich schwer. Seine Kampagne hakt, die CDU plant weitgehend ohne ihn. Das Treffen fiel ernüchternd aus. Jean-Claude Juncker und der Chef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament Jo... mehr...

Transparenzregeln: Bundestag veröffentlicht Nebeneinkünfte der Abgeordneten

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Der Bundestag hat die Nebeneinkünfte seiner Mitglieder veröffentlicht. Vier Unionsabgeordnete haben ungewöhnlich hohe Extraverdienste. Die Parlamentarier müssen ihre Nebentätigkeiten jetzt genauer als früher angeben. mehr...

Ausnahmen von Lohnuntergrenze: CDU-Arbeitnehmer wollen Mindestlohn für fast alle

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Der CDU droht ein parteiinterner Streit um den Mindestlohn: Laut einem Zeitungsbericht spricht sich ihr Arbeitnehmerflügel gegen die meisten von der Partei gewünschten Ausnahmen aus. Nur für wenige Gruppen halten die Sozialpolitiker geringere Stundenlöhne als 8,50 Euro für zulässig. mehr...

Kanzlerschaft: Merkel will sich nicht auf Kandidatur 2017 festlegen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2014

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich im SPIEGEL-Interview vorgewagt: Er sieht Angela Merkel auch über 2017 hinaus als Bundeskanzlerin. Andere Unionspolitiker schließen sich an. Doch Merkel ist zurückhaltend - und weicht der Debatte aus. mehr...

Europawahl: CDU steht hinter Juncker

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Nun ist es offiziell: Die CDU unterstützt Jean-Claude Juncker als Spitzenkandidaten der Konservativen bei der Europawahl. Er soll gegen den SPD-Mann Martin Schulz antreten. mehr...

Parteitag in Dresden: Grüne werfen Großer Koalition Versagen in Europapolitik vor

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Berechnung statt Vision? Auf ihrem Parteitag haben die Grünen der Regierung vorgeworfen, beim Thema Europa zu sehr auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Auch die CDU bereitet sich auf den Europawahlkampf vor - und hat David McAllister einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt. mehr...

Parteiinterne Kritik: CDU-Konservative drängen Merkel zu Abgrenzung von AfD

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Kurz vor der Klausur des CDU-Vorstands melden sich konservative Merkel-Kritiker zu Wort. Ihre Warnung: Die Partnerschaft mit der SPD in der Großen Koalition schadet dem Profil der Union - und das könnte bei der Europawahl der AfD nutzen. mehr...

Schatzmeister unter Druck: Linssens Briefkasten-Geschäfte irritieren CDU

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Braucht die CDU einen neuen Kassenwart? Die Partei ist irritiert über das Finanzgebaren ihres Bundesschatzmeisters Helmut Linssen. Der versucht, seine Transaktionen nach Mittelamerika als bewusstes Minusgeschäft zu erklären. Angela Merkel schweigt bislang. mehr...

CDU-Mann Lehne: Umstrittener Wirtschaftsanwalt wechselt an EU-Rechnungshof

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2014

Das Ergebnis ist deutlich, der Wechsel damit beschlossen: Klaus-Heiner Lehne wird deutscher Vertreter am EU-Rechnungshof. Dort soll er Milliardenausgaben kontrollieren. Lobbygegner kritisieren die Nominierung scharf - weil der CDU-Mann bisher Wirtschaftsanwalt war. mehr...



Die CDU-Spitze
Parteivorsitzende

REUTERS
Angela Merkel wurde im Jahr 2000 auf einem Parteitag in Essen als Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble zur Parteivorsitzenden gewählt - die erste Frau in Deutschland an der Spitze einer Volkspartei. Seitdem hält sie sich an der Spitze der CDU.

Stellvertretende Vorsitzende
Norbert Röttgen, Bundesumweltminister

Volker Bouffier, Ministerpräsident von Hessen

Ursula von der Leyen, Bundesarbeitsministerin

Annette Schavan, Bundesbildungsministerin
Generalsekretär
Schatzmeister
Helmut Linssen, Landtagsabgeordneter in NRW
Präsidium
Julia Klöckner , Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz

Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident von Sachsen

Karl-Josef Laumann , Fraktionschef im Landtag von NRW

Eckart von Klaeden , Staatsminister im Kanzleramt

Annegret Kramp-Karrenbauer, Sozialministerin im Saarland

Philipp Mißfelder , Vorsitzender der Jungen Union
Bundesvorstand
Tanja Gönner , Umweltministerin in Baden-Württemberg

Christian Baldauf, Fraktionschef in Rheinland-Pfalz

Franz Josef Jung , Bundestagsabgeordneter

Arnold Vaatz , Fraktionsvize im Bundestag

Michael Meister, Fraktionsvize im Bundestag

Armin Laschet, Fraktionsvize im Landtag von NRW

Reiner Haseloff , Wirtschafstminister in Sachsen-Anhalt

Ingrid Fischbach, Bundestagsabgeordnete

Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Europaabgeordnete

Elmar Brok , Europaabgeordneter

Dagmar Schipanski , Vorsitzende Kommission "Neue Länder"

Otto Wulff, Vorsitzender der Senioren Union

Emine Demirbüken-Wegner, Abgeordnete in Berlin

Maria Michalk, Bundestagsabgeornete

Thomas Strobl, Generalsekretär in Baden-Württemberg

Johann David Wadephul, Bundestagsabgeordneter

Michael Fuchs , Fraktionsvize im Bundestag

Ingrid Sehrbrock, DGB-Vize

Mike Mohring, Fraktionsvorsitzender in Thüringen

Ursula Heinen-Esser , Parlamentarische Staatssekretärin

Hendrik Wüst , Landtagsabgeordneter in NRW

Regina Görner, Vorstandsmitglied der IG Metall

Lorenz Caffier , Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern

Hubert Hüppe, Bundestagabgeordneter

Axel Fischer, Bundestagsabgeordneter

Peter Jacoby , Finanzminister im Saarland

Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:


Bundestagsradar




Themen von A-Z