Rüstungsindustrie: Rheinmetall verteidigt Job für Niebel

Rüstungsindustrie: Rheinmetall verteidigt Job für Niebel

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Der Rüstungskonzern Rheinmetall rechtfertigt sich für seinen neuen Lobbyisten: Über die Zusammenarbeit mit Ex-Minister Niebel sei erst nach seinem Ausscheiden aus der Regierung gesprochen worden, sagt ein Konzernsprecher. mehr... Forum ]

Rüstungslobbyist Niebel: Das stinkt

Rüstungslobbyist Niebel: Das stinkt

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Vom Entwicklungsminister zum Rüstungslobbyisten: Der neue Job von Dirk Niebel offenbart ein krudes Politikverständnis und wirft viele Fragen auf - vor allem mit Blick auf Rüstungsdeals unter Schwarz-Gelb. Ein Kommentar von Roland Nelles mehr... Forum ]

Ex-Entwicklungsminister: Dirk Niebel wird Rüstungslobbyist

Ex-Entwicklungsminister: Dirk Niebel wird Rüstungslobbyist

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Er gilt als eine der letzten FDP-Größen, die noch nicht versorgt waren. Nun hat auch Dirk Niebel einen neuen Job. Der Ex-Entwicklungsminister heuert beim Rüstungskonzern Rheinmetall an. FDP-Chef Lindner lässt Skepsis durchblicken. mehr... Forum ]

Exminister mit Leukämie: Westerwelle erhielt Krebsdiagnose durch Zufall

Exminister mit Leukämie: Westerwelle erhielt Krebsdiagnose durch Zufall

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Guido Westerwelle hat durch einen Zufall von seiner Leukämie-Erkrankung erfahren. Einem Zeitungsbericht zufolge bemerkten Ärzte bei Voruntersuchungen für eine Knie-OP das schlechte Blutbild des Exministers. mehr... Video | Forum ]

Genesungswünsche der Kanzlerin: "Ich kenne Guido Westerwelle als großen Kämpfer"

Genesungswünsche der Kanzlerin: "Ich kenne Guido Westerwelle als großen Kämpfer"

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Über alle Fraktionen hinweg herrscht Bestürzung über die Leukämie-Diagnose von Guido Westerwelle. Angela Merkel schickt ihrem ehemaligen Außenminister Genesungswünsche: "Meine Gedanken sind bei ihm." mehr... Video | Forum ]

NSA-Untersuchungsausschuss: Snowden sagt ab

NSA-Untersuchungsausschuss: Snowden sagt ab

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

US-Whistleblower Edward Snowden will sich nach SPIEGEL-Informationen nicht mit deutschen Parlamentariern in Moskau treffen. Damit sind die Bemühungen um seine Zeugenaussage praktisch gescheitert. Von Hubert Gude mehr... Forum ]

Ex-Außenminister: Westerwelle wegen Leukämie in Behandlung

Ex-Außenminister: Westerwelle wegen Leukämie in Behandlung

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Guido Westerwelle ist an Leukämie erkrankt. Der ehemalige Außenminister befindet sich nach Angaben der Westerwelle Foundation bereits in medizinischer Behandlung. mehr... Video | Forum ]

SPIEGEL-ONLINE-Veröffentlichungen: NSA-Ausschuss will neue Snowden-Dokumente rasch prüfen

SPIEGEL-ONLINE-Veröffentlichungen: NSA-Ausschuss will neue Snowden-Dokumente rasch prüfen

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

SPIEGEL ONLINE liegen Dutzende Dokumente aus dem Archiv Edward Snowdens vor. Sie zeigen, wie die US-Geheimdienste und deutsche Behörden zusammenarbeiten. Die NSA-Aufklärer im Bundestag wollen die neuen Informationen nun rasch prüfen. mehr... Forum ]

Rüstungsexport: Panzerdeal treibt Aktienkurs von Rheinmetall in die Höhe

Rüstungsexport: Panzerdeal treibt Aktienkurs von Rheinmetall in die Höhe

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Fast 1000 Panzer will der Rüstungkonzern Rheinmetall in Algerien bauen, die Bundesregierung hat offenbar keine Einwände. Anleger reagierten erfreut auf den heiklen Deal: Die Rheinmetall-Aktie legte deutlich zu. mehr... Forum ]

Umstrittenes Waffengeschäft: Rheinmetall will Panzer für Algerien bauen

Umstrittenes Waffengeschäft: Rheinmetall will Panzer für Algerien bauen

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Fregatten, Panzer, Lkw: Deutsche Industriekonzerne stehen offenbar vor milliardenschweren Rüstungsgeschäften mit Algerien. Erstmals geht es nicht mehr nur um den Verkauf von Waffen, sondern einer ganzen Fabrik. mehr... Forum ]

NSA-Ausschuss: Snowden-Vernehmung immer unwahrscheinlicher

NSA-Ausschuss: Snowden-Vernehmung immer unwahrscheinlicher

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Seit Monaten zanken die NSA-Aufklärer im Bundestag wegen Edward Snowden. Eigentlich wollte man den Whistleblower Anfang Juli als Zeugen befragen - doch dazu wird es wohl nicht kommen. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]



Anzeige





Themen von A-Z