Erfolgsgeschichten von Top-Frauen "Das Leben ist zu kurz für den falschen Job"

Erfolgsgeschichten von Top-Frauen: "Das Leben ist zu kurz für den falschen Job"
KarriereSPIEGEL - 13.11.2014

Serie Wer nicht an drei von fünf Tagen mit Leidenschaft zur Arbeit geht, hat den falschen Job, findet Heidi Stopper. Die Managerin spricht aus eigener Erfahrung - und gibt ganz subjektive Tipps für eine erfolgreiche Karriere. mehr... Forum ]

Erfolgsgeschichten von Top-Managerinnen "Fleißbienchen-Dasein bringt nichts"

Erfolgsgeschichten von Top-Managerinnen: "Fleißbienchen-Dasein bringt nichts"
KarriereSPIEGEL - 05.11.2014

Serie Hauptsache, sichtbar sein - diesen und andere Karrieretipps gibt MAN-Managerin Angelika Wetzstein. Und erzählt, warum niemand Angst vor der Frauenquote haben sollte und sie gern eine 'verreckte Henna' ist. mehr... Forum ]

Karriere dank Kantine "Lunch is for losers"

Karriere dank Kantine: "Lunch is for losers"
KarriereSPIEGEL - 04.11.2014

Glosse Kantine ist netter Plausch plus gutes Essen? Oft stimmt beides nicht. Mittelmanager Achtenmeyer will das Arbeitsessen gar als Karriereinstrument einsetzen. Und blamiert sich vor allen Kollegen. mehr... Forum ]

CEO of the Future Sind Sie der Chef von morgen?

CEO of the Future: Sind Sie der Chef von morgen?
KarriereSPIEGEL - 23.10.2014

Der Wettbewerb für künftige Chefs geht in die nächste Runde. Wer überzeugt Deutschlands Top-Manager, dass er demnächst auf ihrem Stuhl sitzen wird? mehr... Forum ]

Jungmanager-Wettbewerb Alphatiere mit eingezogenen Ellbogen

Jungmanager-Wettbewerb: Alphatiere mit eingezogenen Ellbogen
KarriereSPIEGEL - 04.02.2013

Beim Wettbewerb "CEO of the Future" sollen junge Leute eine Handvoll Topmanager von ihren Führungsqualitäten überzeugen - eigentlich ein Anlass für biestiges Hauen und Stechen. Doch in diesem Jahr wollten die Teilnehmer lieber miteinander Skifahren. Von Wilfried Eckl-Dorna mehr... Forum ]

Manager von Morgen "Meine Sympathien liegen auf der Unternehmerseite"

Manager von Morgen: "Meine Sympathien liegen auf der Unternehmerseite"
KarriereSPIEGEL - 01.02.2013

Interview Noch als Student wurde Florian Hürlimann 2010 zum "CEO of the Future" gekürt, danach wurde er Vorstandsassistent bei Schaeffler. Im Interview erzählt er, wie ihn diese Arbeit verändert, wieso er Anglizismen vermeidet und warum er am liebsten Bergsteigerliteratur liest. mehr... Forum ]

Botschaft aus der Zukunft Alles Gute für 2030!

Botschaft aus der Zukunft: Alles Gute für 2030!
KarriereSPIEGEL - 05.01.2013

König Kunde macht seine Produkte selbst, Wachstum gibt es nur noch bei den Armen, und überall lauert der Schumpeter. Die Teilnehmer des Wettbewerbs "CEO of the Future" beschreiben, wie sie sich die Wirtschaftswelt im Jahr 2030 vorstellen - und worauf sich Manager von heute einrichten müssen. mehr... Forum ]

CEO of the Future Bei den ganz Großen mitmischen

CEO of the Future: Bei den ganz Großen mitmischen
KarriereSPIEGEL - 30.08.2012

Der Wettbewerb "CEO of the Future" ist ein Spaß für junge Management-Talente. Aber ist er auch ein Türöffner? Daniel Kob hat im Vorjahr gewonnen, Matthias Hoffmann stand im Finale. Die beiden erzählen von ihren Erfahrungen: Wie sie neue Freunde fanden und plötzlich in Schubladen gesteckt wurden. Von Melanie Hofmann mehr... Forum ]

Nachwuchsprogramme Fahrplan ins Chefbüro

Nachwuchsprogramme: Fahrplan ins Chefbüro
KarriereSPIEGEL - 07.08.2012

Manchmal lassen sich auch Manager gerne managen: Förderprogramme für Nachwuchskräfte versprechen schnellen Aufstieg. Ganz sollte man das Steuer aber nicht aus der Hand geben. Denn mit den Karriereplänen verfolgen die Unternehmen ganz eigene Ziele. Von Maria Huber mehr... Forum ]

Karrierejob Assistent Rechte Hand der Macht

Karrierejob Assistent: Rechte Hand der Macht
KarriereSPIEGEL - 02.08.2012

Als Assistent eines Vorstands kann man im Turbotempo Karriere machen - oder im Vorzimmer des Chefs versauern. Manche verändern die Strategie des ganzen Konzerns, andere werden von ihrem Boss zum Jasager dressiert. Ein Report aus den Vorstandsetagen von Adidas, Bayer und Porsche. Von Klaus Werle mehr... Forum ]



Verwandte Themen
CEO of the Future - Suche nach der Führungselite von morgen
Die Herausforderung
Lust, mehr zu bewegen? Talentierten Berufseinsteigern bietet der Wettbewerb "CEO of the Future" seit dem Jahr 2000 Einblicke in die Welt des Topmanagements - und die Chance, sich mit anderen zu messen. Unternehmen wie McKinsey, Bertelsmann, E.on, Porsche und SAP suchen gemeinsam mit den Medienpartnern manager magazin, SPIEGEL ONLINE und n-tv in diesem Jahr wieder künftige Führungskräfte.
Der Wettbewerb
Die erste Aufgabe für Young Professionals mit bis zu vier Jahren Berufserfahrung, aber auch examensnahe Studierende und Doktoranden mit viel Praxiserfahrung: Drei kurze Essays (à 200 Worte) verfassen, zu den Zukunftsthemen "Vorbild Silicon Valley", "grüne Gentechnik" und "Digitalisierung im Konzernvorstand". Einsendeschluss ist der 30. Dezember 2014. Die besten Bewerber können sich in Auswahlworkshops für die Seminarphase im April und Mai 2015 qualifizieren. Hier werden sie fit gemacht für künftige Führungsrollen - und für das Finale.
Die Sieger
Bis Ende Juni arbeiten die Finalisten in kleinen Teams an Fallstudien. Ihre Lösungen präsentieren sie am 26. Juni 2015 beim Finale in Kitzbühel vor der Jury, der die CEOs der beteiligten Unternehmen angehören. Noch am selben Tag wird der oder die "CEO of the Future 2015" gekürt. Die drei besten Finalteilnehmer erhalten Preisgelder und ein persönliches Coaching durch ein Jurymitglied. Mehr Infos und Bewerbungen: www.future-ceo.de

Fotostrecke
CEO of the Future: Die Jury 2014/2015
Fotostrecke
CEO of the Future: Wer gestern Manager von morgen war

KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks