US-Folterbericht: „Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung“

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

119 Männer, Dutzende Foltermethoden: Der Senatsbericht über die CIA-Folter beschreibt detailliert das Martyrium der Terrorverdächtigen. Die Männer haben schwere psychische Schäden davongetragen, Geheimnisse verraten haben sie wohl nicht. mehr...

GUANTANAMO: Am Kap der Angst

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Bevor der größte Terrorprozess der USA richtig begonnen hat, werden die Anhörungen bereits überschattet von Abhörskandalen und dem Hungerstreik der Gefangenen. mehr...

GUANTANAMO: „Unangenehme Wahrheiten“

DER SPIEGEL - 17.12.2012

Die USA sollten sich den Foltervorwürfen öffentlich stellen. Von Morris Davis mehr...

9/11-Anschläge: Computerpanne verzögert Guantanamo-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2012

Der Jahrhundertprozess gegen Chalid Scheich Mohammed und andere mutmaßliche Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 ist verschoben worden. Wegen Problemen mit der Internetverbindung kann das umstrittene Verfahren in Guantanamo Bay erst einen Tag später beginnen. mehr...

9/11-Prozess in Guantanamo: US-Regierung droht jahrelanges Zitter-Verfahren

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2012

Die US-Regierung will die mutmaßlichen Drahtzieher des 11. Septembers vor einem reformierten Militärgericht so zügig wie möglich verurteilen. Doch der erste Prozesstag in Guantanamo Bay war chaotisch - bis zu einem Urteil könnten noch Jahre vergehen. mehr...

Auftakt im 9/11-Prozess von Guantanamo: Chaotische Szenen in Camp Justice

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2012

Sie schreien, beten oder strafen das Gericht mit Missachtung. Zum Auftakt des Prozesses um die Terroranschläge von 9/11 haben die Verdächtigen versucht, die Verlesung der Anklage zu boykottieren. Kaum begonnen, droht das Verfahren von Guantanamo im Chaos zu versinken. mehr...

9/11-Verfahren in Guantanamo: Mammutprozess gegen den Terror-Scheich

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2012

Showdown in Camp Justice: Zum zweiten Mal versucht die US-Regierung, den Qaida-Strategen Chalid Scheich Mohammed vor einem Militärgericht für die 9/11-Attacken zu verurteilen. Unter Obama wurde das Verfahren reformiert - und bleibt doch höchst fragwürdig. mehr...

Der Jahrhundertprozess

DER SPIEGEL - 30.04.2012

In Guantanamo beginnt diese Woche die Anklageerhebung gegen die Drahtzieher des 11. September 2001. mehr...

Prozess in Guantanamo: US-Militär will Todesstrafe für mutmaßliche 9/11-Drahtzieher

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2012

Der Beginn des Prozesses gegen die mutmaßlichen 9/11-Hintermänner rückt näher. Das Verfahren gegen den mutmaßlichen Chefplaner Scheich Mohammed und vier weitere Verdächtige wurde an das Militärgericht in Guantanamo weitergeleitet. Dort droht ihnen die Todesstrafe. mehr...

TERRORISMUS: Schmutziger Deal

DER SPIEGEL - 05.03.2012

Dank eines Deals mit Guantanamo-Häftling könnte der große 9/11-Prozess im Frühjahr beginnen; Amerikanische Juristen halten es für wahrscheinlich, dass noch in diesem Frühjahr vor einer Militärkommission in Guantanamo der große 9/11-Prozess beginnt.… mehr...