Thema Chemieindustrie

Alle Artikel und Hintergründe

Kommentar zu Glyphosat-Zulassung: Klar, Feenstaub wäre besser

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Mindestens eineinhalb Jahre dürfen Bauern noch Glyphosat einsetzen. Und selbst wenn das Pflanzengift danach verboten wird, werden sie kaum auf alte Techniken umstellen - solange Konsumenten sie nicht dazu zwingen. mehr...

Umstrittenes Pflanzenschutzmittel: EU-Kommission will Glyphosat-Zulassung verlängern

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Alle formalen Schritte wurden bereits in die Wege geleitet: Die EU-Kommission hat angekündigt, das Pflanzenschutzmittel Glyphosat weiter zuzulassen - wahrscheinlich für 18 Monate. mehr...

Tarifeinigung: Chemiebeschäftigte bekommen mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Ohne Streiks haben sich die Tarifpartner der Chemiebranche auf Lohnerhöhungen geeinigt. Die Beschäftigten erhalten in zwei Schritten mehr Geld. Der Vertrag gilt für zwei Jahre. mehr...

Chemie: Gift für die Marke

DER SPIEGEL - 11.06.2016

Bayers damaliger Chef Marijn Dekkers ging vorzeitig, weil er die Übernahme des US-Konzerns Monsanto nicht wollte. Sein Nachfolger führt das Unternehmen in ein Abenteuer. mehr...

Kommentar: Scheinheilig

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Wer weniger Glyphosat schlucken will, muss mehr für Lebensmittel bezahlen.  mehr...

Europa: Zögern und Zaudern

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Die Regierung kann sich im Glyphosat-Streit nicht einigen – und bestätigt Brüsseler Vorurteile: Wird es schwierig, stimmen die Deutschen mit Enthaltung. mehr...

Pflanzenschutzmittel Glyphosat: Gift für die Koalition

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Die EU verschiebt erneut die Glyphosat-Entscheidung - auch, weil Deutschland sich nicht positioniert. Die Union wirft der SPD vor, aus taktischen Gründen gegen das Pflanzengift zu sein. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...

Streit um Pflanzenschutzmittel: Was für ein Glyphosat-Verbot spricht - und was dagegen

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

In Brüssel tobt ein Lobbykampf um das meistverwendete Pflanzenschutzmittel. Glyphosat droht ein Ende der Zulassung in der EU. Was fürchten die Kritiker? Wie argumentieren die Befürworter? Der Überblick. mehr...

Landwirtschaft: Berlin will Glyphosat durchpeitschen

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Bundesregierung plädiert für Einsatz des umstrittenen Herbizids Glyphosat; Die EU-Kommission will bereits im Juni über die Neuzulassung des umstrittenen Herbizids Glyphosat entscheiden. Dabei ist eine wichtige Untersuchung dazu bis dahin noch gar… mehr...