ThemaChemiewaffenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Chlorgas-Angriff in Syrien: Neuer mutmaßlicher Giftgaseinsatz setzt Obama unter Zugzwang

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ein Dutzend Kinder tot, hundert Menschen verletzt: Im syrischen Bürgerkrieg sind offenbar wieder Chemiewaffen eingesetzt worden - von welcher Seite ist unklar. Der Vorfall könnte US-Präsident Barack Obama vor ein ernstes Problem stellen. mehr...

Bürgerkrieg: Tote und Verletzte bei angeblichem Giftgas-Angriff in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Im syrischen Bürgerkrieg sind offenbar wieder Chemiewaffen eingesetzt worden. In der Provinz Hama sollen viele Menschen durch Giftgas verletzt worden sein, angeblich gibt es auch Tote. Die Konfliktparteien beschuldigen sich gegenseitig. mehr...

Vorwürfe von Seymour Hersh: Türkei und USA dementieren Bericht über Giftgaseinsatz in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Der türkische Geheimdienst soll hinter dem Giftgasangriff auf Vororte von Damaskus im vergangenen August stecken - behauptet der US-Journalist Seymour Hersh. Washington und Ankara weisen die Vorwürfe zurück, auch Waffenexperten bezweifeln die These. mehr...

Assads tödliches Arsenal: Syrien soll erst vier Prozent seiner Chemiewaffen abgegeben haben

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Die Beseitigung der syrischen Chemiewaffen geht offenbar viel langsamer vonstatten als versprochen. Laut Nachrichtenagentur Reuters hat das Assad-Regime erst vier Prozent seiner Bestände abgegeben. mehr...

Revolution des Tötens

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Auf den Schlachtfeldern Flanderns begann ein neues Zeitalter der Kriegsführung. Der Mann, der als Vater des Gaskriegs in die Geschichte eingehen sollte, testete seine Erfindung im Selbstversuch. Am 2. April 1915 ritt Fritz Haber, Leiter des Berline... mehr...

Kampfstoffe: Deutschland vernichtet Reste syrischer Chemiewaffen

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Bisher hat die Bundesregierung eine Entsorgung von C-Waffen aus Syrien auf deutschem Boden verweigert. Doch schon bald sollen mehrere hundert Tonnen einer Chemikalie in Niedersachsen vernichtet werden. Die Stoffe sollen jedoch nur hochverdünnt eintreffen. mehr...

Uno-Bericht zu Chemiewaffen in Syrien: Die Täter bleiben ungenannt

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Die Uno-Chemiewaffeninspektoren haben ihren Abschlussbericht zu Syrien vorgelegt. Demnach wurde dort mehrmals Giftgas eingesetzt. Viel mehr konnten die Experten nicht herausfinden. Zu gefährlich war die Arbeit - und die Kontrolleure waren oft zu spät dran. mehr...

KOMMENTAR: Fliegender Holländer

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Von Christoph Reuter. Es sollte eine Erfolgsgeschichte werden: die zwischen den USA, Russland und dem Regime in Damaskus verhandelte Vernichtung der syrischen Chemiewaffen - auch, um alle übrige Erfolglosigkeit in diesem Krieg überdecken zu können.... mehr...

GIFTGAS: Heikle Lieferungen

DER SPIEGEL - 21.10.2013

Giftgas: Deutsche Technik für syrische Fabriken. Die Bundesregierung hat erstmals zugegeben, den Export von Anlagentechnik nach Syrien genehmigt zu haben, die auch für die Chemiewaffenproduktion einsetzbar ist. In das heutige Bürgerkriegsland liefe... mehr...

Ein Lichtblick

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Die internationalen Giftgas-Inspektoren bekommen den Friedensnobelpreis - vor ihrer schwierigsten Mission. Manchmal kann man auch dem Nobelpreis-Komitee nur schwer glauben. Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen, OPCW, bekomme den diesjäh... mehr...

Themen von A-Z