ThemaChemiewaffenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Experten-Bericht: Syrien setzt systematisch Chlorgas als Waffe ein

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

"Systematisch und wiederholt" sind in Syrien Zivilisten mit Chlorgas angegriffen worden. Zu dem Ergebnis kommen Experten der Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen. mehr...

Unstimmige Deklaration: USA besorgt wegen möglicher Restbestände syrischer Chemiewaffen

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

In Syrien lagern womöglich noch immer Chemiewaffen. Laut den Vereinten Nationen gibt es Unstimmigkeiten bei der Deklaration der Kampfstoffe. Die USA fürchten, dass Giftgas in die Hände der IS-Milizen gelangen könnte. mehr...

Krieg in Syrien: Assads Gift wirkt

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Der Giftgasangriff von Damaskus jährt sich an diesem Donnerstag zum ersten Mal. Ein trauriger Anlass um festzustellen: Der Massenmord an 1400 Zivilisten hat sich für Syriens Diktator Baschar al-Assad gelohnt. mehr...

IS-Milizen im Irak: Terrortruppe besetzt Chemiewaffenlager

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Die irakische Regierung hat die Kontrolle über ein Lager für Chemiewaffen an die "Islamischer Staat"-Milizen verloren. Das geht aus einem Schreiben der Uno hervor. Die US-Regierung reagiert demonstrativ gelassen. mehr...

Vorstoß im Irak: Isis-Kämpfer besetzen ehemalige Giftgasfabrik

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Die Isis-Dschihadisten haben im Irak eine frühere Giftgasanlage eingenommen. Dort hatte Ex-Diktator Saddam Hussein tonnenweise Chemiewaffen herstellen lassen. mehr...

Kontrolleure: Assad soll systematisch Chlorgas eingesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Im Syrien-Krieg werden chemische Kampfstoffe wie Chlorgas offenbar mit System verwendet. Zu diesem Schluss kommen die Chemiewaffen-Kontrolleure laut einem unveröffentlichten Bericht. Als Schuldiger komme nur das Assad-Regime infrage. mehr...

Syrien: Beobachter berichten von neuem Chlorgas-Angriff

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2014

Grün-gelber Rauch, brennende Augen, Atemnot: In Syrien soll es erneut einen Angriff mit Chlorgas gegeben haben. Der Opposition zufolge haben Regierungstruppen Fassbomben aus Helikoptern abgeworfen. Die Führung in Damaskus bestreitet die Vorwürfe. mehr...

Natürliche Detektoren: Senfkörner sollen Chemiewaffeneinsätze aufdecken

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Der Einsatz von Chemiewaffen lässt sich nur bis wenige Tage nach dem Vorfall nachweisen. Senfpflanzen könnten das ändern: Sie nehmen Nervengifte aus den Boden auf und speichern sie über viele Wochen. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien: Organisation macht Assad für Chlorgas-Angriffe verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Ist das syrische Regime für drei Chlorgas-Angriffe im April verantwortlich? Laut Human Rights Watch belegen das Zeugenaussagen und Videomaterial. Die Regierung um Assad hatte stets abgestritten, hinter den Attacken zu stecken. mehr...

Syrien: Tödliche Wolken

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Das Assad-Regime gibt sich als eifriger Partner der Weltgemeinschaft, der seine Chemiewaffen fast nach Plan entsorgt. Zugleich greift es Dörfer und Städte mit Chlorbomben an. Ein Besuch bei Verwundeten, Ärzten und Augenzeugen im Norden des Landes. ... mehr...

Themen von A-Z