ThemaChirurgie

Alle Artikel und Hintergründe

Arbeitsrecht: Frau darf trotz Brustimplantaten zur Polizei

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Können Brustimplantate bei gefährlichen Polizeieinsätzen kaputt gehen? Ja, sagte ein bayerischer Amtsarzt und lehnte eine Bewerberin mit Implantaten ab. Die Frau klagte - und bekam vorläufig Recht. mehr...

Routineoperationen: Der Weg zum Spezialisten kann Leben retten

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Wer sich am Hüftgelenk oder der Prostata operieren lassen muss, sollte sich dafür eine erfahrene Klinik suchen, berichtet die Bertelsmann Stiftung. Ein paar Minuten mehr Fahrzeit können demnach Leben retten. mehr...

Leistenbruch: Operation ist meist unumgänglich

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Ein Leistenbruch kann unbehandelt lebensgefährlich sein. Damit es nicht so weit kommt, raten Mediziner in den allermeisten Fällen zu einer Operation. mehr...

Delir nach Operation: Plötzlich verwirrt

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Bei einem Delir sind Betroffene plötzlich verwirrt - ohne Behandlung drohen dauerhafte Komplikationen. Auch eine Operation kann es auslösen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Explosionsgefahr im Schädel

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2016

Normalerweise sind Operationen nur für die Patienten riskant. Doch als eine junge Afghanin mit einem Projektil im Kopf Hilfe sucht, fragen sich die Ärzte: Könnte das Geschoss explodieren? mehr...

Implantate: Ohren und Kiefer aus dem 3D-Drucker

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2016

Schon lange träumen Mediziner davon, Gewebe oder ganze Organe auszudrucken. Ein neues Gerät produziert stabile Implantate, in denen Blutgefäße wachsen. Tests mit Mäusen waren erfolgreich. mehr...

Prehabilitation: Fit vor der OP

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Große Operationen schlauchen den Körper und schwächen die Muskeln. Prehabilitation soll das verhindern. Bei dem Ansatz trainieren Kranke schon vor dem Eingriff Beweglichkeit und Kraft. mehr...

Misslungene Schönheitsoperation: Patient erschießt Chefarzt in russischer Klinik

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2015

In St. Petersburg hat ein Patient den stellvertretenden Chefarzt erschossen. Berichten zufolge soll der Täter unzufrieden mit dem Ergebnis seiner Schönheitsoperationen gewesen sein. mehr...

Intimchirurgie: Standards für Korrekturen fehlen

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Die inneren Schamlippen mancher Frauen sind zu groß, was zum Problem werden kann. Eine Operation kann Abhilfe schaffen, doch noch immer fehlen einheitliche Standards. mehr...

Sänger mit Hirntumor: Schubert-Solo auf dem OP-Tisch

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Ein Tenor musste sich in den Niederlanden einen Hirntumor entfernen lassen. Die OP war erfolgreich - auch weil der Patient nicht aufhörte zu singen. mehr...