Thema Chirurgie

Alle Artikel und Hintergründe

Depressionen und Migräne: Botox kann viel mehr als Falten glätten

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Von einer schwachen Blase bis hin zu Depressionen - Botox hilft. Mediziner finden immer mehr Krankheiten, bei denen sie das Mittel einsetzen können. Dabei profitieren sie von seiner lähmenden Wirkung. mehr...

Schönheitschirurgie in den USA: Der Trend zur Ivankasierung

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Donald Trumps Präsidentschaft macht sich auch in Praxen plastischer Chirurgen bemerkbar: Kundinnen wünschen sich vermehrt, so wie Trumps Tochter Ivanka auszusehen. mehr...

Pflegemangel: Chirurgen warnen vor mehr Komplikationen nach OPs

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

In Deutschland versorgt ein Pfleger oft 13 Patienten, in anderen Ländern sind es nur zwischen sechs und acht. Das hat Folgen. mehr...

Medizin der Zukunft: Die Mensch-Maschine im OP

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Derzeit modernisieren viele Kliniken ihre OP-Säle - dabei setzen sie immer häufiger auf Roboter. Experten sind sich sicher: Technik wird die Medizin weiter verändern. Was ist inzwischen möglich? mehr...

Jahresbilanz: Klinikärzte operieren sieben Millionen Patienten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Künstliche Hüftgelenke, Knie-OPs, Entfernung der Mandeln: In Deutschlands Krankenhäusern wurden 2015 Millionen Patienten operiert. Je nach Altersgruppe sind andere Eingriffe vorherrschend. mehr...

Arbeitsrecht: Frau darf trotz Brustimplantaten zur Polizei

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Können Brustimplantate bei gefährlichen Polizeieinsätzen kaputt gehen? Ja, sagte ein bayerischer Amtsarzt und lehnte eine Bewerberin mit Implantaten ab. Die Frau klagte - und bekam vorläufig Recht. mehr...

Routineoperationen: Der Weg zum Spezialisten kann Leben retten

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Wer sich am Hüftgelenk oder der Prostata operieren lassen muss, sollte sich dafür eine erfahrene Klinik suchen, berichtet die Bertelsmann Stiftung. Ein paar Minuten mehr Fahrzeit können demnach Leben retten. mehr...

Leistenbruch: Operation ist meist unumgänglich

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Ein Leistenbruch kann unbehandelt lebensgefährlich sein. Damit es nicht so weit kommt, raten Mediziner in den allermeisten Fällen zu einer Operation. mehr...

Delir nach Operation: Plötzlich verwirrt

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Bei einem Delir sind Betroffene plötzlich verwirrt - ohne Behandlung drohen dauerhafte Komplikationen. Auch eine Operation kann es auslösen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Explosionsgefahr im Schädel

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2016

Normalerweise sind Operationen nur für die Patienten riskant. Doch als eine junge Afghanin mit einem Projektil im Kopf Hilfe sucht, fragen sich die Ärzte: Könnte das Geschoss explodieren? mehr...