ThemaChirurgieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Not-OPs: Schock-Kühlung soll Menschenleben retten

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Mediziner in den USA wagen ein kühnes Experiment: Sie wollen die Körpertemperatur von Schwerstverletzten auf zehn Grad herunterkühlen, um Zeit für eine OP zu gewinnen. Bisher ist das Forschern nur bei Schweinen geglückt. mehr...

Knochenersatz: Chirurgen reparieren Gesicht mit Teilen aus 3-D-Drucker

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Der 29-jährige Stephen Power hatte sich bei dem Unfall Oberkiefer, Nase und Wangenknochen gebrochen. Chirurgen in Wales haben sein Gesicht mit Teilen aus dem 3-D-Drucker wiederhergestellt. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Loch in der Kugel

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Ein gesunder 55-Jähriger verliert langsam sein Augenlicht und hört immer schlechter. Dann wird sein Herz schwächer. Nach mehreren Monaten in verschiedenen Kliniken hat endlich ein Marburger Kardiologe die richtige Idee - dank der TV-Serie "Dr. House". mehr...

Prothese: Künstliche Hand greift mit Gefühl

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Wer eine künstliche Hand trägt, kann zwar greifen - aber nicht fühlen, was er hält oder wie fest er zupackt. Jetzt ist Forschern ein bedeutender Fortschritt gelungen: Sie haben eine Prothese entwickelt, die Tastsignale ans Gehirn sendet. mehr...

MEDIZIN: Mehr Geld für gute Ärzte

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Der Gesundheitsfunktionär Josef Hecken über ein Ranking der Krankenhäuser und den Trend, kindliche Wut und andere Alltagsphänomene als seelisches Leiden einzustufen. Hecken, gelernter Jurist und Mitglied der CDU, leitet seit Juli 2012 den Gemeinsam... mehr...

MEDIZIN: Jünger alt aussehen

DER SPIEGEL - 30.12.2013

Schon junge Frauen lassen sich Botox spritzen, damit Falten gar nicht erst entstehen. Dermatologen halten diese teure Prophylaxe für überflüssig. Bei ihrem ersten Mal war Seyda S. erst 23. Sie arbeitete in einem Kaufhaus, es gab dort viele Spiegel,... mehr...

Prozess um Billig-Implantate: Gefängnis für den Silikon-Panscher

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Claude Mas war Wurstverkäufer und Kaufmann, dann machte er in Silikon. Er verwendete billige Industriestoffe für seine Implantate - die Tausenden Frauen eingesetzt wurden. Jetzt hat ein Gericht den Franzosen verurteilt. Für die Betroffenen ist das nur ein schwacher Trost. mehr...

Skandal um Billig-Brustimplantate: PIP-Chef Mas muss vier Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein Strafgericht in Marseille jetzt sein Urteil gesprochen: Der Gründer des Implantate-Herstellers PIP muss vier Jahre in Haft. Weltweit waren Hunderttausende Frauen betroffen. mehr...

Jugendschutz: Koalitionspartner gegen Schönheits-OPs bei Minderjährigen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2013

Die Koalitionspartner wollen ästhetische Operationen ohne medizinische Begründung bei Kindern und Jugendlichen verbieten. Das gehöre zum Jugendschutz, so der gesundheitspolitische Sprecher der CDU. Vermutlich würden dann auch gängige Eingriffe wie das Ohrenanlegen bei Kleinkindern wegfallen. mehr...

MEDIZINPRODUKTE: Geprüfter Pfusch

DER SPIEGEL - 02.12.2013

Der TÜV hat fehlerhaften Brustimplantaten ein Siegel gegeben, nun soll er Schadensersatz zahlen. Vor Gericht wird es auch um die Frage gehen: Wie wirksam sind die Kontrollen? Nadine G. litt seit ihrer Pubertät unter dem Aussehen ihrer Brüste: Viel ... mehr...

Themen von A-Z