Thema Christentum

Alle Artikel und Hintergründe

Katholisches Fest: Wer hat an Mariä Himmelfahrt frei?

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Am 15. August feiern Katholiken vor allem in Bayern Mariä Himmelfahrt. Wo sonst ist das Fest ein gesetzlicher Feiertag? Und was genau wird eigentlich gefeiert? Der Überblick. mehr...

Aufarbeitung des Domspatzen-Skandals: „Es gab niemanden, an den sie sich wenden konnten“

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2017

Hunderte Kinder wurden bei den Regensburger Domspatzen Opfer körperlicher Gewalt, es gab auch sexuelle Übergriffe. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung erklärt, warum Aufklärung in der Kirche so schwierig ist. mehr...

Missbrauch in der katholischen Kirche: Betroffene werfen Fürstin Gloria Schmähreden vor

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Gloria von Thurn und Taxis gilt als strenggläubige Katholikin. Im Skandal um die Regensburger Domspatzen nimmt sie ihre Kirche in Schutz. Das macht Opfer wütend. mehr...

Aufarbeitung des Domspatzen-Skandals: Eine Frage des Mitgefühls

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Muss sich Kardinal Müller für die verschleppte Aufarbeitung des Domspatzen-Skandals entschuldigen? Der frühere Regensburger Bischof sieht das nicht ein - und geht den Missbrauchsbeauftragten an. Doch der lässt nicht locker. mehr...

Misshandlungen bei den Domspatzen: „Bitte, bitte, ich möchte so gerne nach Haus“

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Hunderte Kinder wurden bei den Regensburger Domspatzen körperlich misshandelt, es gab zahlreiche Fälle von sexueller Gewalt. Der Abschlussbericht zu den Vorfällen macht erschütternde Erfahrungen öffentlich. mehr...

Katholische Kirche: 547 Regensburger Domspatzen misshandelt

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

„Gefängnis, Hölle und Konzentrationslager": Ein Abschlussbericht zeigt das Ausmaß der Misshandlungen bei den Regensburger Domspatzen. Dort wurden deutlich mehr Kinder missbraucht, als bislang bekannt. mehr...

Vatikan: Papst erweitert Kriterien für Seligsprechung

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Papst Franziskus hat die Bedingungen für eine kirchliche Seligsprechung erweitert. Neben dem Martyrium ist künftig auch die aufopferungsvolle Selbsthingabe ein Weg dorthin. mehr...

Relikt aus dem Faschismus: Die „Hitler-Glocke“ soll hängen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2017

Die Aufschrift „Alles fuer's Vaterland Adolf Hitler“ auf der Glocke einer pfälzischen Kirche sorgt bundesweit für Aufregung. Der Gemeinde ist das gar nicht recht. Doch die Landeskonservatorin will den Klangkörper hängen lassen. mehr...

Kirchengelände als G20-Camp: „Die Leute müssen irgendwo schlafen“

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Vor der Johanniskirche in Hamburg-Altona dürfen G20-Gegner tun, was die Polizei ihnen andernorts nicht erlauben mag: campen. Pastorin Vanessa von der Lieth erklärt, wie das Gelände zum Zufluchtsort wurde. mehr...

Geschasster Kardinal Müller: Der Scharfmacher hat ausgedient

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2017

Der Finanzchef des Vatikans lässt sein Amt wegen Missbrauchsvorwürfen ruhen, jetzt muss auch Glaubenshüter Kardinal Gerhard Ludwig Müller seinen Hut nehmen. Überraschend? Wohl kaum. mehr...