ThemaChristian SchmidtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik am Erscheinungsbild der Union: Merkel soll enge Mitarbeiter gerüffelt haben

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2014

Kanzlerin Merkel ist offenbar unzufrieden mit der Performance ihrer Regierungsmannschaft. Laut einem Zeitungsbericht soll sie deutliche Einzelkritiken ausgesprochen haben - vor allem ein Parteifreund fand demnach ihr Missfallen. mehr...

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Bundesagrarminister Christian Schmidt nutz Hinterlassenschaft seines Vor-Vor-Vorgängers. Christian Schmidt, 56, Bundesagrarminister, schont Ressourcen - auch im Kleinen. Als Schmidt im Dienstschreibtisch stöberte, stieß er auf eine Hinterlassenscha... mehr...

Neuer Landwirtschaftsminister: Gauck dankt Friedrich - und ernennt Schmidt

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Bundespräsident Joachim Gauck hat den scheidenden Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich mit warmen Worten verabschiedet. Der CSU-Politiker habe politische Verantwortung übernommen. Anschließend ernannte der Staatschef Christian Schmidt zum Nachfolger Friedrichs. mehr...

Friedrich-Nachfolger Schmidt: Endlich Minister

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Der neue Mann im Landwirtschaftsministerium kommt als eher untypischer CSU-Vertreter daher: Christian Schmidt ist Protestant, leise, ironisch. Lange musste er auf seinen Aufstieg warten. Agrarexperte muss er allerdings erst noch lernen. mehr...

Friedrich-Nachfolge: Staatssekretär Schmidt wird neuer Agrarminister

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Christian Schmidt übernimmt das Landwirtschaftsressort. Der bisherige Staatssekretär im Entwicklungshilfeministerium folgt auf Hans-Peter Friedrich, der im Zuge der Edathy-Affäre gehen musste. mehr...

Kalte Schulter

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Die Christsozialen versuchen, ihren ehemaligen Star Karl-Theodor zu Guttenberg zur Rückkehr zu bewegen - bisher vergebens. Als Christian Schmidt vom CSU-Parteitag zu seiner geheimen Mission aufbricht, weiß nur einer über sein Ziel Bescheid - Partei... mehr...

Musterungslotterie: Keine Willkür, nirgends, nie

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2009

Wer früh den Dienst an der Waffe verweigert, wird eher als tauglich eingestuft - dem Vorwurf von Verweigerern widerspricht das Verteidigungsministerium. Im Interview erklärt Staatssekretär Christian Schmidt, warum inzwischen jeder zweite junge Deutsche ausgemustert wird. mehr...

STAATSSEKRETÄRE: Gerangel um Regierungsjobs

DER SPIEGEL - 17.10.2005

Union und SPD: Jobbörse für Staatssekretäre. In der Union und der SPD hat das Gerangel um die Staatssekretärsposten einer möglichen Großen Koalition begonnen. Nachdem beide Seiten ihre Kandidaten für die 15 Ministerämter eines gemeinsamen Kabinetts... mehr...

Afghanistan: Bundeswehreinsatz nach Anschlag in der Kritik

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2004

Die unkalkulierbare Sicherheitslage und ein Anschlag auf chinesische Arbeiter haben die Diskussion über den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan wieder aufleben lassen. Der Unions-Verteidigungsexperte Christian Schmidt wirft der Bundesregierung vor, keine realistische Zielsetzung zu verfolgen. mehr...

Bundeswehreinsätze: Struck auf Schmusekurs

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2003

Die Union kritisiert die Überlegungen von Verteidigungsminister Peter Struck zu einem möglichen Nato-Einsatz im Irak. "Die Regierung versucht hier offenbar, das Verhältnis zu den USA mit militärischen Angeboten wieder aufzubessern", meint der verteidigungspolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Christian Schmidt. mehr...

Themen von A-Z