Diesel-Privilegien: Verkehrsminister „verwundert“ über VW-Forderung

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

VW-Chef Michael Müller hat sich für die Abschaffung von Diesel-Privilegien ausgesprochen. Ausgerechnet VW? Das Verkehrsministerium zeigt sich erstaunt. mehr...

Minister-Treffen: Hendricks und Schmidt sprechen sich nach Glyphosat-Streit aus

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Mit seinem Glyphosat-Alleingang hat CSU-Minister Schmidt für schwere Verwerfungen in der Regierung gesorgt - vor allem mit dem Umweltressort. Jetzt kam es zum Treffen mit Kabinettskollegin Hendricks. mehr...

Streit um Glyphosat-Votum: Kanzleramt erinnerte an Abmachung - Minister Schmidt ignorierte sie

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Agrarminister Schmidt hat den Glyphosat-Eklat mit der SPD provoziert - obwohl er zuvor von Kanzleramtschef Altmaier auf die bestehenden Regeln hingewiesen wurde. mehr...

Streit um Glyphosat: Schmidt will auf Umweltministerin Hendricks zugehen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Nach der Kritik an seinem Alleingang bemüht sich Agrarminister Schmidt offenbar um Schadensbegrenzung: Er wolle sich nun mit der Umweltministerin abstimmen. Rückendeckung bekommt er von CSU-Chef Seehofer. mehr...

Glyphosat-Streit: Merkels Stimmungskiller

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Das Glyphosat-Solo von CSU-Minister Schmidt nagt an Angela Merkels Autorität. Die Kanzlerin müht sich um Schadensbegrenzung. Sie ahnt: Die SPD könnte die Sache in möglichen Koalitionsgesprächen für sich nutzen. mehr...

Glyphosat-Genehmigung: Schmidts Solo und die Folgen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Ein Unkrautvernichter sorgt für Ärger zwischen Union und SPD, Kanzlerin Merkel muss ihren CSU-Agrarminister Schmidt öffentlich zur Ordnung rufen. Was sind seine Argumente für die Ja-Entscheidung? Und: Kann sein Votum revidiert werden? mehr...

Glyphosat-Entscheidung: Merkel rügt Alleingang von Minister Schmidt

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Kanzlerin Merkel hat Minister Schmidt scharf kritisiert. Sein Alleingang bei der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung habe gegen die Weisungslage der Regierung verstoßen. Die SPD kritisierte die „chaotischen Abläufe“. mehr...

Minister Schmidt zu Glyphosat-Zulassung: „Habe die Entscheidung für mich getroffen“

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Die verlängerte Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat sorgt parteiübergreifend für Ärger. Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt bestreitet nun, die Entscheidung mit Kanzlerin Merkel abgestimmt zu haben. mehr...

Kritik an Glyphosat-Zulassung: Grüne fordern Schmidts Entlassung im Fall eines Alleingangs

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Die Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat durch Agrarminister Schmidt sorgt für Empörung: Die SPD sieht sich hintergangen, für die Grünen ist es ein „ungeheurer Vorgang“, die FDP stellt die Koalitionsfähigkeit infrage. mehr...

Gift im Ei: Agrarminister vermutet Kriminelle hinter Eierskandal

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

In der Affäre um giftbelastete Eier weist Landwirtschaftsminister Schmidt jegliche Schuld von sich. In dem Fipronil-Skandal ermitteln inzwischen Behörden in Belgien, Niederlanden und Deutschland. mehr...