Thema Christian Thielemann

Alle Artikel und Hintergründe

Thielemann über Wagner: Den rechten Takt halten

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Er schätzt Lars von Trier, verachtet das Regietheater: Christian Thielemann ist der schillernde Konservative unter den Dirigenten. Jetzt schreibt er über Richard Wagner, den Lieblingskomponisten des deutschnationalen Bürgertums - die Auseinandersetzung mit dessen Antisemitismus allerdings wirkt distanziert. mehr...

MUSIK: Die indische Lösung

DER SPIEGEL - 05.10.2009

Ein schwieriges Orchester, ein Stardirigent und eifrige Politiker: Die Mischung für einen Eklat ist perfekt. Der Abschied des Münchner Generalmusikdirektors Christian Thielemann schien beschlossen. Doch dann bekamen alle Beteiligten Angst. Von Philipp Oehmke mehr...

Gekneteter Klang

SPIEGEL Chronik - 10.12.2008

Zum 100. Geburtstag Herbert von Karajans erinnert sich sein früherer Assistent Christian Thielemann an seine Erfahrungen mit dem großen Charismatiker. mehr...

KOMMENTAR: Unselige Mischung

DER SPIEGEL - 01.10.2007

Hat sich Katharina Wagner mit ihrer Interview-Offensive in der „FAZ“ für die Bayreuth-Nachfolge disqualifiziert?; Nein, sie hat sich keinen Gefallen getan mit jenem flotten Interview in der „FAZ“, in dem Katharina Wagner, 29,… mehr...

Wassertreten mit Wagner

DER SPIEGEL - 31.07.2006

Nahaufnahme: Trotz der Jahrhunderthitze ging die Neuinszenierung des „Ring des Nibelungen“ in Bayreuth nicht baden. mehr...

10. Juli 2006 Betr.: Bayreuth

DER SPIEGEL - 10.07.2006

„Der Ring des Nibelungen": Olaf Ihlau und Moritz von Uslar über die Neuinszenierung durch Tankred Dorst; Zuweilen werden Theaterleute vertraglich dazu verpflichtet, bis zur Premiere Stillschweigen über ihre Arbeit zu bewahren: So dürfen… mehr...

BAYREUTH: Die Götter kehren zurück

DER SPIEGEL - 10.07.2006

Dreißig Jahre nach dem kapitalismuskritischen Jahrhundert-„Ring“ von Patrice Chéreau will der Dramatiker Tankred Dorst in Bayreuth Mythos und Moderne versöhnen. mehr...

DIRIGENTEN: Kampf um Thielemann

DER SPIEGEL - 31.03.2003

Kampf um seinen Vertrag zum Chefdirigenten zwischen Thielemann und München; Monatelang haben der Dirigent und sein künftiger Arbeitgeber um den Vertrag verhandelt. Jetzt ist das Papier, das Christian Thielemann, 43, zum Chefdirigenten der Münchner… mehr...

MUSIK: Remedur im Armenhaus

DER SPIEGEL - 14.10.2002

Der Kampf um die Zukunft der drei Berliner Opernhäuser geht in die Schlussrunde: Schon werden Intendanten geschasst, Bühnen auf dem Papier fusioniert. Dass einer der teuren Singtempel geschlossen wird, ist absehbar - es wäre ein heilsamer Schritt. mehr...

OPER: Ein Sünder auf der Alm

DER SPIEGEL - 29.07.2002

Zum Auftakt der Bayreuther Festspiele inszenierte der Franzose Philippe Arlaud den „Tannhäuser“ - mit harmlosen Schaubildern. mehr...