ThemaChristopher LauerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neuer Oberpirat Höfinghoff: Aufräumer von der Antifa

Neuer Oberpirat Höfinghoff: Aufräumer von der Antifa

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2013

Oliver Höfinghoff soll die Berliner Piraten-Fraktion aus dem Chaos führen - und sorgt selbst für Aufregung. Der Hauptstadt-Boulevard wittert einen "Linksextremisten" am Ruder. In der Tat wirft Höfinghoffs Antifa-Aktivismus Fragen auf: Wie weit links darf ein Fraktionschef stehen? Von Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Querelen in der Fraktion: Berliner Pirat Lauer gibt Vorsitz auf

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Das Theater um die Berliner Piratenfraktion geht weiter: Fraktionschef Christopher Lauer zieht sich von seinem Posten zurück. Offiziell will er sich mehr auf Hintergrundarbeit konzentrieren, doch in der Fraktion vermutet man andere Gründe. mehr...

PIRATEN: Ausgestreamt

DER SPIEGEL - 03.06.2013

Christopher Lauer und die Piraten wollten Politik transparenter machen - und zerstören sich dabei selbst. Wie viel Transparenz verträgt Politik? Moment", ruft Frau Linke, da hat die Plauderei gerade begonnen. Sie sitzt auf einem Sofa neben Christop... mehr...

Querelen in der Fraktion: Berliner Piraten verpassen sich Sprechverbot

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2013

Mit Laptop in den Ausschuss, Sitzungen im Internet, Parlamentsreden als YouTube-Hit: Die Berliner Piratenfraktion wollte mit einem offenen Politikstil punkten, jetzt schottet sich die zerstrittene Truppe mehr und mehr ab. Allen voran drängt Fraktionschef Christopher Lauer auf Rückzug. mehr...

Amigo-Vorwürfe bei Berliner Piraten: Machtkampf der 15

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Die Berliner Piraten treffen sich zu einer Krisensitzung, vermutlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Fraktionschef steht unter Verdacht, eine Mitarbeiterin bevorzugt zu haben, ein Streit um Denunziantentum und Intrigen tobt. Zerbricht die Fraktion, wäre das wohl das Ende für die Partei. mehr...

Berliner Fraktion in der Krise: Piraten unter Amigo-Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2013

Die Piraten im Berliner Parlament galten als Pioniere ihrer Partei, nun ist die Fraktion völlig zerstritten: Es geht um eine Beförderung mit Amigo-Geschmäckle, eine kuriose Pressekonferenz - und den Intrigen-Verdacht des Fraktionschefs. Eine Abgeordnete quittierte ihm nun die Gefolgschaft. mehr...

Das musste raus

DER SPIEGEL - 18.02.2013

Der Berliner Fraktionschef Christopher Lauer, 28, bekennt sich zum SMS-Krieg mit Johannes Ponader, beerdigt den Gründungsmythos der Piraten und fordert mehr Charisma in der Politik. SPIEGEL: Herr Lauer, Sie sollen Ihren Politischen Geschäftsführer ... mehr...

Führungskrise bei den Piraten: Alter, wie verstrahlt bist Du denn?

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2013

Der Führungsstreit bei den Piraten eskaliert. Geschäftsführer Johannes Ponader veröffentlicht einen SMS-Wechsel: Angeblich soll ihn der Berliner Fraktionschef Christopher Lauer zum Rücktritt gedrängt haben - mit der Warnung, sonst würde es "ganz gewaltig knallen". mehr...

Piraten: Berliner Fraktionschef findet Bundesspitze mittelmäßig

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2013

Die Piraten starten mit Querelen in das wichtige Wahljahr 2013. Der Berliner Fraktionschef, Christopher Lauer, ist angesichts der schlechten Umfragewerte frustriert. Er attackiert den Bundesvorstand: "Wir neutralisieren uns mit unserer eigenen Mittelmäßigkeit." mehr...

Berliner Piraten-Politiker Lauer: Da hab ich an 'nem Sonntag was Besseres zu tun

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2012

Der Fraktionschef der Berliner Piraten hat auf einer Internetkonferenz für einen Eklat gesorgt: Als ihn ein Sozialdemokrat kritisierte, verließ Christopher Lauer beleidigt das Podium - und brachte das Publikum gegen sich auf. mehr...

Ein Jahr Piraten im Parlament: Nehmt uns endlich ernst!

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2012

Vor einem Jahr zogen 15 Piraten ins Berliner Parlament ein, der Piraten-Hype begann. Jetzt sinken die Umfragen, die Mission Bundestag steht auf der Kippe. Haben die Piraten versagt? Nein, die Angriffe gegen die Partei sind unfair. mehr...

Themen von A-Z