Thema Chrysler

Alle Artikel und Hintergründe

Abgasmanipulation: US-Regierung verklagt auch Fiat Chrysler

Abgasmanipulation: US-Regierung verklagt auch Fiat Chrysler

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Die US-Umweltbehörde wirft Fiat Chrysler vor, in Dieselfahrzeugen illegal eine Software zur Manipulation von Schadstoffemissionen eingesetzt zu haben. Der Autobauer weist dies zurück. mehr... Forum ]

Manipulierte Abgaswerte: US-Regierung droht Fiat Chrysler mit Klage

Manipulierte Abgaswerte: US-Regierung droht Fiat Chrysler mit Klage

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Die US-Umweltbehörde wirft Fiat Chrysler vor, in Dieselfahrzeugen illegal eine Software zur Manipulation von Schadstoffemissionen eingesetzt zu haben. Der Autobauer weist dies zurück. Jetzt droht dem Konzern eine Klage. mehr... Forum ]


Verdacht des Abgasbetrugs: „Wer uns mit den Deutschen vergleicht, hat was geraucht“

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Fiat Chrysler wird in den USA wegen möglicher Abgasmanipulationen stärker ins Visier genommen. Mehrere Behörden ermitteln gegen den italienisch-amerikanischen Autokonzern. Der beteuert seine Unschuld. mehr...

Umweltverschmutzung: US-Behörde beschuldigt Fiat Chrysler der Abgasmanipulation

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Der Fiat-Chrysler-Konzern steht im Verdacht, eine illegale Software zur Abgaskontrolle verwendet zu haben. Das teilte die US-Umweltbehörde EPA mit. An der Börse ist die Aktie des Autokonzerns abgesackt. mehr...

Chrysler auf der CES: Auto für Autohasser

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Mit dem Elektro-Van Studie Portal will Chrysler sich endlich neu erfinden und die schwierige Zielgruppe der Millennials bedienen. Das Problem: Die zahlenmäßig größte Generation mag keine Autos. mehr...

Selbstfahrende Autos: Google und Fiat Chrysler beschließen Partnerschaft

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Google wird Autos von Fiat Chrysler mit der Technik für autonomes Fahren ausstatten. Damit hat der IT-Konzern nach langer Suche einen Partner gefunden - anderen Autoherstellern erschien eine Kooperation zu heikel. mehr...

Schadensersatzklage: Chrysler muss 150 Millionen Euro für totes Kind zahlen

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2015

Ein US-Geschworenengericht hat Chrysler zu einer rekordverdächtigen Strafe verurteilt. 150 Millionen Euro muss der Konzern an eine Familie zahlen, die ihren vierjährigen Sohn bei einem Autobrand verlor. mehr...

Mögliche Feuergefahr: Chrysler ruft mehr als 560.000 Autos in die Werkstatt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Chrysler muss weltweit mehr als 560.000 Geländewagen und Pick-up-Modelle der Marken Jeep, Dodge und Ram zurückrufen. Ein defektes Teil könne zu Benzinüberhitzung und damit zu Feuergefahr führen. mehr...

Feuergefahr: Chrysler ruft 900.000 Autos zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Der US-Hersteller Chrysler muss weltweit mehr als 900.000 Fahrzeuge in die Werkstätten ordern. Bei den betroffenen Modellen besteht die Gefahr, dass durch einen Defekt ein Brand ausbricht. mehr...

China: Preiswächter bestrafen Audi und Chrysler wegen „Monopolstellung“

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

China fährt weiter eine harte Gangart gegen ausländische Autohersteller. Preiswächter bestrafen nun Audi und Chrysler wegen ihrer angeblichen Monopolstellung auf dem chinesischen Markt: Es geht um Preisdumping. mehr...

Defekter Schminkspiegel: Chrysler ruft 900.000 Geländewagen zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Wegen eines möglichen Defekts am Schminkspiegel muss Chrysler zwei Modelle der Marken Jeep und Dodge zurückrufen. Die meisten davon wurden in den USA verkauft. Aber auch in Deutschland könnten Fahrzeuge betroffen sein. mehr...

Chrysler: US-Behörde ermittelt wegen Zündschlossproblemen

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Autoschlüssel bewegen sich während der Fahrt, Airbags werden deaktiviert: Behörden in den USA ermitteln gegen Chrysler wegen möglicher Zündschlossprobleme. Betroffen sind 1,25 Millionen Fahrzeuge. mehr...