ThemaCIARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Führende CIA-Mitarbeiterin: Der Aufstieg der Folterfrau

Führende CIA-Mitarbeiterin: Der Aufstieg der Folterfrau

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Sie beging vor den Anschlägen vom 11. September 2001 einen schweren Fehler - und sie presste falsche Geständnisse aus Qaida-Mitgliedern. Trotzdem machte sie Karriere: Eine CIA-Beamtin gilt als Hauptverantwortliche des Folterprogramms. mehr... Forum ]

US-Geheimdienst: CIA-Strategiepapier zu gezielten Tötungen wird öffentlich

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Mehrere Medien haben Details aus einem Strategiepapier des US-Geheimdienstes CIA veröffentlicht. Es führt die "besten Methoden" auf, feindliche Personen auszuschalten. Im Kampf gegen die Taliban habe man aber die gewünschten Ziele vielfach nicht erreicht. mehr...

CIA-Praktiken: Generalbundesanwalt will ungeschwärzten Folterbericht anfordern

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Generalbundesanwalt Range will die ungekürzte Version des US-Senatsberichts über die CIA-Folter sehen - und ein mögliches Ermittlungsverfahren prüfen. Zuvor hatte Linken-Fraktionschef Gysi Strafanzeige gestellt. mehr...

CIA-Enthüllungen: Grüne fordern ungeschwärzten Folterbericht

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Im CIA-Bericht finden sich viele schwarze Textpassagen - dagegen protestieren die Grünen. Sie verlangen von der Koalition, sich in Washington um das vollständige Papier zu bemühen. Es geht auch um deutsche Folterbeteiligung. mehr...

Folter in US-Lagern: Gysi erstattet Strafanzeige gegen CIA-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Die Foltermethoden des US-Geheimdienstes, die der US-Senat enthüllt hat, schockieren die Weltöffentlichkeit. Nun hat Linken-Fraktionschef Gregor Gysi gegen CIA-Mitarbeiter Strafanzeige beim Generalbundesanwalt erstattet. mehr...

Umfrage: Mehrheit der US-Bürger befürwortet CIA-Folter

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Die weltweite Empörung über den US-Geheimdienstbericht lässt die Amerikaner kalt: Mehr als die Hälfte der US-Bürger befürwortet laut einer Umfrage die Foltermethoden der CIA. Vielen sind die Menschenrechtsverstöße völlig egal. mehr...

CIA-Verhöre: Briten wollen kompletten US-Folterbericht sehen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Auf Wunsch der britischen Regierung wurden im Bericht über die CIA-Folter mehrere Passagen geschwärzt - aus Gründen der "nationalen Sicherheit". Der britische Geheimdienstausschuss will nun die Frage klären: Wie viel wussten die Agenten ihrer Majestät? mehr...

Black Site in Rumänien: Ehemaliger Spionagechef gibt Existenz von CIA-Lager zu

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

In Rumänien gab es mindestens ein CIA-Gefängnis - das steht im US-Folterbericht. Politiker des Landes haben das stets bestritten. Nun spricht der ehemalige rumänische Spionagechef über ein "Transitlager" des US-Geheimdienstes. mehr...

Opfer der US-Geheimdienste: Unschuldig in den Folterzellen der CIA

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Die CIA hat gefoltert, inhaftiert, misshandelt - auch unschuldige Personen. Das belegt der US-Senatsbericht. Zur Festnahme führten schon Namensdreher oder Verwechslungen. Auf Entschädigung warten manche Opfer bis heute. mehr...

CIA-Foltermethoden: Trittin will Mittäter in Europa juristisch belangen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Grünen-Außenpolitiker Trittin spricht sich für Konsequenzen aus dem US-Folterbericht aus: Im Falle von CIA-Geheimgefängnissen in Europa müssten die Mittäter hier strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden. mehr...

CIA-Report: Britischer Geheimdienst ließ Passagen im Folterbericht schwärzen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Zahlreiche Passagen im Bericht über die Foltermethoden der CIA sind geschwärzt. Nun gab die britische Regierung zu, dass einige Stellen auf ihren Wunsch hin unkenntlich gemacht wurden. Britische Agenten wussten anscheinend von den brutalen Verhören. mehr...

Themen von A-Z