ThemaCIARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Syrischer Arzt auf der Flucht nach Deutschland: "Ich werde gezwungen, illegal einzureisen"

Syrischer Arzt auf der Flucht nach Deutschland: "Ich werde gezwungen, illegal einzureisen"

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Malek Dully will zu seiner Frau, nach Deutschland. Aber seine Papiere sind mit seinem Haus in Syrien zerstört; auf legalem Weg hat der Syrer keine Chance. Auf anderen Wegen ist er fünfmal gescheitert. Doch er gibt nicht auf. Von Hasnain Kazim, Istanbul mehr...

Geheime CIA-Studie: Bewaffnung von Rebellen führt nur selten zum Erfolg

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Um die Kurden im Kampf gegen die Terrormiliz IS zu unterstützen, schicken Deutschland, die USA und andere Länder Waffen. Eine Studie der CIA zeigt nun: Waffenlieferungen an Rebellen waren in der Vergangenheit meist wirkungslos. mehr...

Reaktion auf Skandale: CIA legt angeblich Spionagepause in Europa ein

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Hat die Enttarnung eines Doppelspions in Deutschland Folgen? Der Nachrichtenagentur AP zufolge hat der US-Geheimdienst CIA einen Großteil seiner Aktivitäten in Europa unterbrochen. mehr...

BND-Maulwurf: Spionage-Laptop ist nicht zu knacken

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Bundeskriminalamt kann Spionage-Computer nicht knacken. Die deutschen Sicherheitsbehörden beißen sich an der technischen Ausrüstung des im Juli enttarnten CIA-Spions Markus R. die Zähne aus. Fachleuten des Bundeskriminalamts und des Bundesamts für ... mehr...

Mutmaßlicher CIA-Agent: Ermittler scheitern an Spionage-Laptop

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Zu schwierig für die Deutschen? Die hiesigen Sicherheitsexperten schaffen es nach SPIEGEL-Informationen bisher nicht, den Laptop eines mutmaßlichen CIA-Spions zu knacken. Der frühere BND-Mann war im Juli festgenommen worden - und schweigt seitdem. mehr...

Islamischer Staat: CIA berichtet von mehr als 30.000 IS-Kämpfern

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Der "Islamische Staat" rekrutiert anscheinend sehr erfolgreich: Nach Informationen des Geheimdienstes CIA kämpfen im Irak und in Syrien bereits bis zu 31.500 Islamisten für die Miliz. mehr...

Juli Zeh Die Klassensprecherin: Demokratische Folter

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Kolumne über Folter und ihre Wahrnemung in der Gesellschaft. "We tortured some folks", sagte Präsident Obama kürzlich bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Wir haben ein paar Leute gefoltert. Für diese Sätze wurde er gelobt, auch in den deutsch... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ich hätte sie stoppen können

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Der ehemalige CIA-Chefjustiziar John Rizzo erklärt, warum er das Waterboarding nicht verhindert hat und wieso der Geheimdienst und Präsident Obama so gut miteinander auskommen. Rizzo, 66, war nach 9/11 verantwortlich für die Genehmigung der soge... mehr...

Neue Sprachregelung: New York Times bezeichnet CIA-Befragungen wieder als Folter

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Waterboarding, Schlafentzug und physische Gewalt: Diese Verhörmethoden der CIA nennt die "New York Times" ab jetzt Folter. Zehn Jahre lang hatte sie das Wort vermieden, nun aktualisiert der neue Chefredakteur Baquet das Vokabular. mehr...

Geheimdienste: Er ist der Typ Einzelgänger

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Markus R. spionierte als BND-Mitarbeiter für die CIA. Sein Anwalt Klaus Schroth fordert die Kronzeugenregelung für seinen Mandanten. Neun Jahre lang arbeitete Markus R., 31, für den Bundesnachrichtendienst (BND) in Pullach. Anfang Juli wurde er unt... mehr...

Obama zu CIA und 9/11: Wir haben ein paar Leute gefoltert

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

"We tortured some folks": US-Präsident Obama hat erneut bestätigt, dass die CIA nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 Folter angewandt hat. Er sagte dies so deutlich wie nie zuvor. mehr...

Themen von A-Z