ThemaCIARSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Dissident DeHart: Vom Elitekämpfer zum Staatsfeind

US-Dissident DeHart: Vom Elitekämpfer zum Staatsfeind

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Matthew DeHart diente in der US-Nationalgarde, bis er Zeuge von CIA-Operationen wurde. Er schloss sich dem Hacker-Kollektiv Anonymous an, wurde vom FBI verfolgt und floh nach Kanada. Nun drohen ihm Auslieferung und 25 Jahre Haft. Aus Toronto berichtet Holger Stark mehr... Forum ]

Kalter Krieg: CIA finanzierte Sabotage und Anschläge in der DDR

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Der Kalte Krieg ist in Deutschland brutaler geführt worden als bislang bekannt. Das belegt die Studie eines Historikers, die dem SPIEGEL vorliegt: Eine sogenannte Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit verübte in der DDR Anschläge. mehr...

Autobombe: CIA und Mossad sollen Hisbollah-Kommandeur getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Einem Medienbericht zufolge haben sich amerikanische und israelische Geheimdienste 2008 zusammengetan, um ein führendes Hisbollah-Mitglied zu töten. Bis heute ranken sich wilde Spekulationen um den Tod des Kämpfers. mehr...

Falscher Verdacht im Verteidigungsministerium: Der Spion, der keiner war

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Als mutmaßlicher US-Spion im Verteidigungsministerium machte Leonid K. Schlagzeilen. Doch trotz intensiver Recherchen ließ sich der Verdacht nicht belegen. Jetzt wurde die Akte geschlossen - seinen Posten verlor der Mann dennoch. mehr...

Zeitgeschichte: Propagandawaffe Schiwago

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Literatur als Propagandawaffe der CIA. Die CIA hat ihre Rolle bei der Veröffentlichung von Boris Pasternaks Roman "Doktor Schiwago" offengelegt. Schon kurz nach Erscheinen der ersten russischen Ausgabe des in der Sowjetunion verbotenen Buches im Ja... mehr...

Guantanamo: Wärterinnen zwangen Häftlinge zum Sex

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

In Guantanamo setzen die USA seit Jahren sexuelle Gewalt als Foltermethode ein. Der Häftling Mohamedou Ould Slahi schildert in seinem Tagebuch, wie er von Wärterinnen missbraucht wurde. mehr...

Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Ohne Europas Hilfe wäre die Folter der CIA nicht möglich gewesen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht von Amnesty International. mehr...

Guantanamo: Motherfucker, du bist erledigt

DER SPIEGEL - 17.01.2015

Seit über zwölf Jahren sitzt der Mauretanier Mohamedou Ould Slahi in dem Gefangenenlager in der Karibik ein. Jetzt erscheinen seine Tagebuchaufzeichnungen über die Folter, die er dort erlitt, als Buch. Der SPIEGEL veröffentlicht sie vorab. Landstra... mehr...

Lauschangriff: US-Telefonriese ließ BND mithören

DER SPIEGEL - 10.01.2015

US-Telefonriese ließ BND mithören. Die deutsche Tochter des US-Providers MCI mit Sitz in Dortmund verschaffte dem Bundesnachrichtendienst (BND) Zugang zu seinen Telefonleitungen. Das geht aus vertraulichen Unterlagen des Dienstes hervor. MCI war bi... mehr...

Spionage: Aktiver Maulwurf

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Maulwurf der CIA beim Bundesnachrichtendienst schon lange aktiv. Der jüngste Spionagefall beim Bundesnachrichtendienst (BND) ist weitaus gravierender als bislang angenommen. Offenbar warb der US-Geheimdienst CIA den BND-Mitarbeiter Markus R. bereit... mehr...

Dianne Feinstein: US-Senatorin präsentiert Obama Maßnahmenkatalog gegen CIA-Folter

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Dianne Feinstein war für den brisanten Bericht über die Folterverhöre der CIA verantwortlich. Jetzt hat die Demokratin Präsident Obama Vorschläge gemacht, wie solche Methoden künftig verhindert werden können. mehr...

Themen von A-Z