ThemaCisco SystemsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Netzwerkausrüster: Cisco wechselt nach 20 Jahren den Chef

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Mehr als zwanzig Jahre stand John Chambers an der Spitze des US-Netzwerkkonzerns Cisco, jetzt tritt er ab. Auf den Nachfolger, der ebenfalls seit Langem im Unternehmen ist, warten einige Herausforderungen. mehr...

Durchsuchungsbeschluss für EU-Daten: Apple und Cisco stehen Microsoft bei

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Microsoft will US-Behörden keinen Einblick in Daten geben, die auf Servern im Ausland lagern. Jetzt schließen sich Apple und Cisco dem Widerstand an. Sie fürchten Sanktionen und einen Vertrauensverlust bei ihren Kunden. mehr...

Brief an Obama: Cisco-Chef beklagt sich über NSA-Maßnahmen

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Ein Paket von Cisco an einen Kunden wird vom Geheimdienst abgefangen und geöffnet - das zeigt ein Foto aus dem Snowden-Fundus, das derzeit im Netz die Runde macht. Jetzt hat der Chef von Cisco reagiert und dem Präsidenten geschrieben. mehr...

Globale Überwachung: IT-Firmen erleiden Umsatzeinbruch nach Snowden-Enthüllungen

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2013

Der Skandal um die NSA-Totalüberwachung hat offenbar wirtschaftliche Folgen: Laut "Independent" verbuchen die amerikanischen IT-Riesen Cisco und IBM nach den Enthüllungen von Edward Snowden Umsatzeinbrüche - vor allem in Asien. mehr...

Trotz Gewinnzuwachs: Cisco streicht 4000 Jobs

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco Systems baut 4000 Stellen ab. Dabei hatte der Konzern just ein Rekordgeschäft vermeldet. Die Aktie rutsche zeitweise zehn Prozent ins Minus. mehr...

Mega-Deal: Cisco schluckt Softwarefirma für 2,7 Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Mit Geräten für die Internet-Infrastruktur ist Cisco zum Milliardenkonzern geworden. Nun baut sich das Unternehmen mit Software einen neuen Geschäftsbereich auf. Neuester Zukauf: der IT-Sicherheitsspezialist Sourcefire. mehr...

Sicherheitsbedenken: US-Konzern Cisco kappt Beziehungen zu chinesischem Partner

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2012

Die Vorwürfe des US-Kongresses gegen zwei chinesische IT-Konzerne haben erste Folgen: Der Netzwerkausrüster Cisco hat seine langjährigen Beziehungen mit ZTE offenbar beendet. Das Unternehmen mit Sitz in Shenzhen soll Cisco-Geräte an Iran verkauft haben. mehr...

Firmware-Update: Cisco zwingt seine Linksys-Router in die Cloud

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2012

Zu viel des Guten: Cisco hat seinen Linksys-Routern ein Update verpasst, das die Nutzer in die Cloud zwingt - und das auch noch mit einem merkwürdigen Lizenzvertrag. Nach Protesten gibt sich das Unternehmen nun geläutert. mehr...

Milliarden-Deal: Netzwerkriese Cisco kauft Spezialisten für TV-Software

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2012

Fernsehen am PC oder Tablet - von diesem Trend will der weltgrößte Netzwerk-Ausrüster Cisco profitieren. Für fünf Milliarden Dollar kauft er den Video-Software-Anbieter NDS. Die Cisco-Aktionäre sind wenig begeistert. mehr...

EuGH-Beschwerde: Cisco ficht Microsofts Skype-Übernahme an

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2012

Neuer Ärger für Microsoft: Der Internet-Gigant Cisco will die Skype-Übernahme des Windows-Konzerns vor dem Europäischen Gerichtshof anfechten. Offiziell kämpft Cisco für offene Standards. Tatsächlich sieht das Unternehmen seinen eigenen Kommunikationsdienst WebEx bedroht. mehr...

Themen von A-Z