Bernard-Henri Lévy über Claude Lanzmann: Ein Dichter und ein Held

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Zum Tod von Claude Lanzmann hat der französische Philosoph Bernard-Henri Lévy eine bewegende Rede gehalten. SPIEGEL ONLINE dokumentiert. mehr...

Nachruf auf Claude Lanzmann: Der Mann, der die Zeit besiegte

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Der ehemalige „Spex“-Chefredakteur Max Dax hatte eine enge Beziehung zu Claude Lanzmann, epische Interviews und Austernschlachten inklusive. Eine persönliche Erinnerung. mehr...

„Shoah“-Regisseur: Claude Lanzmann ist tot

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Er arbeitete mit Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir, berühmt wurde Claude Lanzmann mit einem neunstündigen Dokumentarfilm: Für „Shoah“ interviewte er Überlebende des Holocaust. Nun ist er gestorben. mehr...

Berlin: Kempinski-Hotel weist Vorwurf der Israel-Feindlichkeit zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Ein jüdischer Filmemacher wirft einem Berliner Nobelhotel vor, Israels Vorwahl in einer Länderliste gelöscht zu haben - auf Betreiben arabischer Gäste. Das Hotel weist das zurück und spricht von einem „Versehen“. mehr...

Claude Lanzmanns „Das Grab des göttlichen Tauchers“: Die Narben frisch halten

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

Gerade ist er 90 geworden, jetzt erscheinen seine journalistischen Texte erstmals gesammelt: Claude Lanzmann über Belmondo, Gainsbourg und sein Lebensthema, den Holocaust. mehr...

„Shoah“-Regisseur Lanzmann: „Den Deutschen war egal, wer zur Vernichtung fuhr“

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Die Holocaust-Doku „Shoah“ machte ihn weltberühmt, nun erhält Claude Lanzmann den Ehrenbären der Berlinale für sein Lebenswerk. Im Interview spricht der 87-jährige Regisseur erstmals detailliert über seinen neuen Film - und verrät, wem er nach seinem Tod wiederbegegnen möchte. mehr...

Berlinale 2013: Claude Lanzmann erhält Goldenen Ehrenbären

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2012

Seine Filme gehören zu den eindrücklichsten und gehaltvollsten Auseinandersetzungen mit dem Holocaust. Jetzt wird der französische Dokumentarfilmer Claude Lanzmann auf der Berlinale 2013 für ein Lebenswerk geehrt. Zudem wird sein Gesamtwerk im Rahmen einer Hommage laufen. mehr...

FRANKREICH: Intellektuelle kritisieren Verbot der Prostitution

DER SPIEGEL - 27.08.2012

Frankreich: Kritik am geplanten Verbot der Prostitution; Der sozialistischen Regierung erwächst Widerstand von unerwarteter Seite für ihre Pläne, die Prostitution unter Strafe zu stellen. Französische Intellektuelle und Künstler kritisieren diese… mehr...

Wider die Holocaust-Leugner: Lanzmanns „Shoah“ wird auf Persisch gezeigt

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2011

Der Holocaust auf Arabisch, Türkisch und Persisch: Eine dem islamisch-jüdischen Dialog gewidmete Organisation hat Claude Lanzmanns berühmten Film „Shoah“ übersetzen lassen. Zwei Satelliten-Sender aus Kalifornien sorgen jetzt dafür, dass das Werk auch tatsächlich in Iran zu sehen ist. mehr...

Der Friseur von Treblinka

DER SPIEGEL - 06.09.2010

Von Claude Lanzmann  mehr...