Corbis

Sicher durch die Datenwolke

Die Datenwolke ist nützlich, sie kann Unternehmen helfen, Geld zu sparen und Privatanwendern das Leben erleichtern. Aber wie sicher sind Clouddienste in Zeiten von Cyberkriminalität und Geheimdienst-Überwachung? Wie bewegt man sich sicher durch die Datenwolke? Unser Cloud-Special gibt Antworten.

Fehlende Nachfrage: Microsoft stellt "Deutsche Cloud" ein

Fehlende Nachfrage: Microsoft stellt "Deutsche Cloud" ein

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Mit seinem deutschen Cloud-Angebot traf Microsoft vor drei Jahren den Nerv der Zeit: Edward Snowden und die NSA-Affäre hatten viele Nutzer sensibilisiert. Nun wird der Vertrieb eingestellt - aus mangelndem Interesse. mehr... Forum ]

Microsoft Build und Google I/O: Woche der künstlichen Intelligenz

Microsoft Build und Google I/O: Woche der künstlichen Intelligenz

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Nahezu zeitgleich zeigen Microsoft und Google in dieser Woche ihre Pläne für die Zukunft. Welche Neuheiten die Tech-Konzerne vorlegen, lesen Sie hier. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]


Spectre Next Generation: Neue Sicherheitslücken in Intel-Chips entdeckt

Spectre Next Generation: Neue Sicherheitslücken in Intel-Chips entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Fast alle Prozessoren der vergangenen zwei Jahrzehnte sind von den Schwachstellen "Meltdown" und "Spectre" betroffen. Jetzt haben Forscher entdeckt: Viele Chips haben noch weitere gefährlichen Lücken. mehr... Forum ]

Open-Source-Lösung: Deutsche Firma baut die Dropbox für den Bund

Open-Source-Lösung: Deutsche Firma baut die Dropbox für den Bund

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Die Bundescloud wird 300.000 Nutzer aus den Ministerien und anderen Behörden verbinden. Wie der SPIEGEL erfuhr, wird dafür Open-Source-Software aus Deutschland zum Einsatz kommen. Von Patrick Beuth mehr... Forum ]


Cloud-Anbieter: Dropbox feiert fulminantes Börsendebüt

Cloud-Anbieter: Dropbox feiert fulminantes Börsendebüt

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Gelungener Auftakt: Die Aktie des Cloud-Anbieters Dropbox hat an ihrem ersten Handelstag kräftig zugelegt. Es war der größte Börsengang eines US-Technologieunternehmens seit dem Snap-Debüt im vergangenen Jahr. mehr...

Geräte weltweit betroffen: Neue Sicherheitslücken - Chiphersteller arbeiten an Lösung

Geräte weltweit betroffen: Neue Sicherheitslücken - Chiphersteller arbeiten an Lösung

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Der US-Chipkonzern Intel hat auf Berichte reagiert, wonach viele Millionen Prozessoren weltweit anfällig für Angriffe sind. Die Attacken Meltdown und Spectre betreffen noch weitere Hersteller. mehr... Forum ]


Intel-Sicherheitslücke: Wichtiges Update könnte Millionen Computer verlangsamen

Intel-Sicherheitslücke: Wichtiges Update könnte Millionen Computer verlangsamen

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Berichten zufolge enthalten viele Millionen Intel-Prozessoren einen Fehler, der für Nutzer Folgen haben könnte. Updates sollen Abhilfe schaffen. Der Haken: Dadurch werden Computer langsamer. mehr... Forum ]

Datensicherung in der Cloud: So funktioniert Googles neue Back-up-Software

Datensicherung in der Cloud: So funktioniert Googles neue Back-up-Software

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Mit der kostenlosen App "Backup and Sync" kann man Sicherungskopien von Mac und PC in Googles Cloud-Speicher auslagern. Wir zeigen, wie das geht, worauf man achten sollte und warum Google auch damit Geld verdienen könnte. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]


Sicherheitslücke: Parteien, Ministerien und Uno ließen Daten ungeschützt im Netz

Sicherheitslücke: Parteien, Ministerien und Uno ließen Daten ungeschützt im Netz

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Politiker warnen vor Hackerangriffen, handeln selbst jedoch mitunter fahrlässig: Nach SPIEGEL-Informationen behoben Parteien kritische Sicherheitslücken auch nach behördlicher Aufforderung nicht. Besonders schlimm ist es bei der AfD. Von Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Server-Ausfall: Das Internet hängt am Tropf von Amazon

Server-Ausfall: Das Internet hängt am Tropf von Amazon

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Viele Internetdienste sind Anfang der Woche ausgefallen - weil einem Amazon-Mitarbeiter ein Tippfehler unterlaufen war. Selbst bekannte Firmen sind abhängig von den Cloud-Angeboten weniger Tech-Riesen. Von Jörg Breithut mehr...