ThemaComputersicherheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Schutz vor Viren & Co.

Viren, Würmer, fiese Hacker: Der vernetzte Computer ist und bleibt ein Einfallstor für digitale Schädlinge aller Art. SPIEGEL ONLINE bleibt ihnen auf der Spur - und erklärt, wie Sie sich schützen können.

10.000 Dollar Belohnung: Zehnjähriger entdeckt Sicherheitslücke auf Instagram

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Ein zehn Jahre alter Schuljunge aus Finnland hat einen Fehler im Code von Instagram entdeckt und konnte beliebige Kommentare löschen. Für seine Meldung an den Konzern gab es eine Belohnung. mehr...

Cyberattacken auf Autos: Der Feind fährt mit

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Die Vernetzung von Autos ist Fluch und Segen. Neue Technologien verringern zwar Unfallrisiken, erhöhen aber die Gefahr eines Hackerangriffs. Immerhin: Die Branche hat das Problem jetzt erkannt. Das war bis vor Kurzem noch anders. mehr...

Heartbleed: Dobrindt-Ministerium muss Sicherheitslücke stopfen

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Die Panne betrifft ausgerechnet das Ministerium, das für digitale Infrastruktur zuständig ist: Die Website des BMVI war anfällig für eine längst bekannte Sicherheitslücke - auf die man nur ganz gemächlich reagierte. mehr...

Gundremmingen: Schadsoftware in bayerischem Atomkraftwerk entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Im Kernreaktor Gundremmingen ist eine Schadsoftware entdeckt worden. Eine Gefährdung habe es nicht gegeben, sagt der Betreiber. Kritiker fühlen sich bestätigt, dass der Atommeiler stillgelegt werden muss. mehr...

Apple-Videoplayer: US-Regierung empfiehlt Löschen von QuickTime

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Die US-Regierung rät Windows-Nutzern dringend, die Multimedia-Software QuickTime zu deinstallieren. Da Apple die Software bald wohl nicht mehr mit Updates versorgt, sei das Sicherheitsrisiko zu groß, sagen Experten. mehr...

Streit mit Apple: FBI entschlüsselte iPhone offenbar mit Hilfe von Hackern

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Die Hilfe kam offenbar doch nicht von einer israelischen Firma: Beim Entschlüsseln des San-Bernardino-iPhones hat das FBI den entscheidenden Hinweis laut einem Bericht von Hackern gekauft. mehr...

Zugriff auf Nutzerkonten: Verlag DuMont gibt Datenpanne zu

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Namen, Passwörter, Studienausweise: Die Daten tausender Zeitungskunden des DuMont-Verlags waren online einsehbar. Der Verlag nennt das eine „technische Panne“. Die Polizei ermittelt. mehr...

Datenleck: Nutzerdaten und Passwörter waren bei DuMont frei einsehbar

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Wer ein Nutzerkonto beim DuMont-Verlag besitzt, dessen Informationen standen wohl über Stunden ungeschützt im Netz. Der Verlag spricht von einem Hackerangriff, doch offenbar hat er selbst geschlampt. mehr...

Sicherheitslücke: Adobe veröffentlicht Notfall-Update für Flash-Player

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Nutzer sollten ihren Flash-Player schleunigst auf den neuesten Stand bringen. Mit einem Notfall-Patch stopft Adobe eine Lücke, die Angreifer bereits ausnutzen. mehr...

Riesiger Datensatz: Sensible Daten von 50 Millionen Türken geleakt

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Namen, Geburtstage, Adressen: Unbekannte haben die Daten von Millionen türkischen Bürgern im Internet veröffentlicht. Experten befürchten, dass Kriminelle damit Identitäten klauen könnten - und das noch jahrelang. mehr...

Themen von A-Z