ThemaComputersicherheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Schutz vor Viren & Co.

Viren, Würmer, fiese Hacker: Der vernetzte Computer ist und bleibt ein Einfallstor für digitale Schädlinge aller Art. SPIEGEL ONLINE bleibt ihnen auf der Spur - und erklärt, wie Sie sich schützen können.

Festnahme in Kanada: 19-Jähriger kam durch Heartbleed an Steuerdaten

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Fahnder sind erstmals einem Hacker auf die Spur gekommen, der die Sicherheitslücke "Heartbleed" aktiv ausgenutzt hat. Der 19-jährige Kanadier soll so an die Steuerdaten von 900 Landsleuten gekommen sein. mehr...

Extremismus in Deutschland: BKA fürchtet Angriffe von Cyberterroristen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Das Bundeskriminalamt warnt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen vor einer neuen Form des Terrors: Extremisten in Deutschland, die bisher Sprengstoff und Schusswaffen nutzten, könnten auf Hackerangriffe umschwenken. Staatsschützer untersuchen auch 3D-Drucker. mehr...

Heartbleed-Sicherheitslücke: So funktionieren Passwort-Manager im Browser

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Sichere Passwörter sind umständlich. Deshalb haben die meisten Browser eine Funktion, die sich um die lästigen Codes kümmert. Wie das mit Firefox und Chrome funktioniert - und was die Nachteile dabei sind -, zeigen wir Ihnen hier. mehr...

Phishing-Attacke: BSI warnt vor gefälschten BSI-E-Mails

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Vorsicht bei vermeintlichen BSI-E-Mails: Derzeit sind Cyber-Kriminelle im Namen der Bundesbehörde unterwegs und versuchen, Internetnutzer zum Download eines Formulars zu bewegen. Die Anfragen sollte man am besten direkt löschen. mehr...

Heartbleed und die NSA: Ohne Hose im Netz

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Die Heartbleed-Sicherheitslücke und die Überwachungsmethoden der NSA sind zwei Seiten einer Medaille. Ob der US-Dienst nun von der Sicherheitslücke wusste oder nicht, ist zweitrangig. Das Vertrauen der Nutzer ins Netz ist zerstört. mehr...

Heartbleed-Verdacht: Geheimdienst-Beamter vergleicht Sicherheitslücken mit Atomwaffen

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Weiß die NSA von einer Sicherheitslücke, soll sie diese melden. So will es der Präsident. In bestimmten Fällen aber darf der Geheimdienst schweigen - und die Lücke für sich nutzen. Ein Geheimdienst-Beamter vergleicht den Kampf ums Netz mit dem nuklearen Wettrüsten. mehr...

Unsicherheit online: Deutsche gehen unbekümmert mit persönlichen Daten um

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Die meisten Deutschen sind trotz der Ausspähskandale sorglos: Nur die wenigsten haben seit den Enthüllungen ihr Verhalten im Netz geändert, zeigt eine aktuelle Umfrage der "WamS". Die häufigste Begründung: "Ich habe nichts zu verbergen." mehr...

Internet-Sicherheitslücke: NSA soll Heartbleed-Fehler systematisch ausgenutzt haben

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

"Heartbleed" ist eine der größten Sicherheitslücken in der Geschichte des Internets - und der US-Geheimdienst hat diesen Fehler angeblich ausgenutzt. Laut Nachrichtenagentur Bloomberg soll die NSA schon lange davon gewusst haben. Die US-Regierung dementiert. mehr...

Internet-Sicherheitslücke Heartbleed: Ändern Sie Ihre Passwörter. Jetzt!

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Die Heartbleed-Sicherheitslücke macht erneut deutlich, wie abhängig wir Internetnutzer von unseren Passwörtern sind. Warum sind wir zu faul, sie bei Gefahr zu ändern? mehr...

Heartbleed-Risiko: Warum wir alle einen Passwort-Manager brauchen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Alles auf Automatik: Ein Passwort-Manager kann sich für jede einzelne Website einen unaussprechlichen und wirklich sicheren Code ausdenken und merken. Bei den Details müssen Nutzer allerdings aufpassen. mehr...

Themen von A-Z