Thema Computersicherheit

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Schutz vor Viren & Co.

Viren, Würmer, fiese Hacker: Der vernetzte Computer ist und bleibt ein Einfallstor für digitale Schädlinge aller Art. SPIEGEL ONLINE bleibt ihnen auf der Spur - und erklärt, wie Sie sich schützen können.

Entdecker der WLAN-Sicherheitslücke: "Versucht, Druck auf die Firmen aufzubauen"

Entdecker der WLAN-Sicherheitslücke: "Versucht, Druck auf die Firmen aufzubauen"

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Eine WLAN-Sicherheitslücke betrifft die Produkte vieler Hersteller, darunter etwa Android-Smartphones. Doch vermutlich wird nicht jedes Gerät ein Update bekommen, befürchtet der Entdecker der Lücke. mehr... Forum ]

WLAN-Sicherheitslücke: Großer Ärger vor allem für kleine Firmen

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Die KRACK-Attacke ist für Unternehmen potenziell noch gefährlicher als für Privatnutzer. Wir haben bei Firmen wie Bosch und Bayer nachgefragt, wie sie ihre sensiblen Daten im WLAN schützen. mehr...

Aktion „BlackMatterUS“: Russland soll US-Bürgerrechtler finanziert haben

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Laut CNN und ABC haben sich russische Internet-Trolle als Unterstützer afroamerikanischer Bürgerrechtsbewegungen ausgegeben und sogar Demonstrationen initiiert - um die Rassenspannungen zu verstärken. mehr...

KRACK-Attacke: Das bedeutet die WLAN-Sicherheitslücke für Nutzer

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Eine neue Sicherheitslücke betrifft die meisten WLAN-fähigen Geräte. Was bedeutet das für ihre Nutzer? Wir beantworten die sechs wichtigsten Fragen. mehr...

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsselung: Microsoft hat Windows-Updates schon veröffentlicht

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Eigentlich galt WPA2 als sicher. Doch jetzt zeigte ein Forscher, wie sich das Verschlüsselungsprotokoll zahlreicher WLAN-Hotspots knacken lässt. Betroffene Firmen liefern nun Updates - oder haben das schon getan. mehr...

KRACK-Attacke: Forscher findet Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsselung

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Ein Sicherheitsexperte hat grundlegende Schwachstellen in der Absicherung von WLAN-Verbindungen aufgedeckt. Sein Fund betrifft wohl fast jeden Nutzer - zumindest theoretisch. Nun gilt es, die Lücken zu stopfen. mehr...

Online-Manipulationen: Russland soll sogar auf „Pokémon Go“ gesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Russische Agenten sollen sich laut einem Medienbericht im Netz als Aktivisten der „Black Lives Matter“-Bewegung ausgegeben haben. Womöglich war sogar die Spiele-App „Pokémon Go“ Teil ihrer Strategie. mehr...

Russische Antivirensoftware: NSA-Datenleck bringt Kaspersky in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Das Verhältnis zwischen dem Antivirensoftware-Hersteller Kaspersky und der US-Regierung ist zerrüttet. Jetzt sorgt ein Medienbericht über ein NSA-Datenleck für neuen Wirbel - und wirft viele Fragen auf. mehr...

Hackerangriff von 2013: Alle drei Milliarden Yahoo-Accounts betroffen

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Der Hackerangriff auf Yahoo im Jahr 2013 galt ohnehin schon als einer der größten - doch er war noch deutlich umfangreicher als bisher angenommen: Betroffen waren nicht eine Milliarde Nutzerkonten, sondern drei Milliarden. mehr...

Hacker-Angriffe bei US-Wahlen: US-Bundesstaaten wehren sich gegen Vorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Das Heimatschutzministerium hat zahlreiche US-Bundesstaaten auf mögliche Hacker-Angriffe bei der Präsidentschaftswahl 2016 hingewiesen. Doch einige Staaten bestreiten die Vorwürfe. mehr...

Cyberattacke: Kriminelle erbeuten Daten von Deloitte-Kunden

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Ungekannte hatten Zugriff auf sensible Kundendaten eines der weltweit größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen. Der Angriff blieb möglicherweise monatelang unentdeckt. mehr...