ThemaComputervirus FlameRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-Veröffentlichung: Experten enttarnen Trojaner "Regin" als NSA-Werkzeug

SPIEGEL-Veröffentlichung: Experten enttarnen Trojaner "Regin" als NSA-Werkzeug

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Telekom-Unternehmen, die EU-Kommission und eine Mitarbeiterin des Kanzleramts - alle wurden zum Opfer der Schadsoftware "Regin". Die Analyse eines vom SPIEGEL veröffentlichten Codes zeigt nun: "Regin" ist ein NSA-Werkzeug. Von Marcel Rosenbach, Hilmar Schmundt und Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]

Anschlagsverdacht: Hacker sollen türkische Ölpipeline zur Explosion gebracht haben

Anschlagsverdacht: Hacker sollen türkische Ölpipeline zur Explosion gebracht haben

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Ein Hack bringt die Industrie zum Erliegen - bislang galt die Stuxnet-Attacke auf Iran als erster Fall dieser Art. Jetzt ein neuer Verdacht: Hat ein Cyberangriff auch die Explosion einer Ölpipeline in der Türkei 2008 herbeigeführt? mehr... Forum ]

Spionage-Software: Super-Trojaner Regin ist eine NSA-Geheimwaffe

Spionage-Software: Super-Trojaner Regin ist eine NSA-Geheimwaffe

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Das Spähprogramm Regin attackiert Unternehmen weltweit, nun zeigt sich: Die Software ist augenscheinlich ein wichtiges Werkzeug der Geheimdienste NSA und GCHQ. Auch in Deutschland kommt sie zum Einsatz. Von Christian Stöcker und Marcel Rosenbach mehr... Video | Forum ]

Spionage-Software: USA und Briten sollen Trojaner Regin entwickelt haben

Spionage-Software: USA und Briten sollen Trojaner Regin entwickelt haben

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Die Spionage-Software Regin verblüfft Sicherheitsforscher. Nun berichtet eine Enthüllungsplattform: Der Trojaner hat unter anderem EU-Rechner ausgeforscht und den Telefonanbieter Belgacom - beides Spionageziele von NSA und britischem GCHQ. mehr... Forum ]

Spionageprogramm: Angriff von "Roter Oktober"

Spionageprogramm: Angriff von "Roter Oktober"

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2013

Anti-Viren-Experten haben einen ausgeklügelten Spionagevirus auf Rechnern vor allem in Russland und Zentralasien entdeckt. Dateien und E-Mails wurden in großem Stil entwendet. Zu den Zielen gehörten Regierungen, Botschaften, Forschungseinrichtungen, Militär und Energiewirtschaft. Von Konrad Lischka und Christian Stöcker mehr... Forum ]

Angriffe auf US-Banken: Geheimdienst macht Iran für Netzattacken verantwortlich

Angriffe auf US-Banken: Geheimdienst macht Iran für Netzattacken verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2013

Amerikanische Banken werden massiv im Netz attackiert. Die Angriffe haben offenbar eine neue Qualität: Sie gehen nicht von gekaperten Privatrechnern aus, sondern von ganzen Rechenzentren. Laut "New York Times" vermuten US-Geheimdienste Iran als Urheber - doch es gibt auch Zweifel an dieser These. mehr... Forum ]

Computervirus: Iran dementiert eigene Angaben zu Cyber-Attacke

Computervirus: Iran dementiert eigene Angaben zu Cyber-Attacke

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2012

Im Süden Irans sollen sich in den vergangenen Monaten Virenangriffe auf Industrieanlagen und einen Stromversorger ereignet haben. Dies hatte ein iranischer Cyber-Abwehr-Beauftragter mitgeteilt. Doch kurz darauf dementierte er diese Aussagen - sie seien falsch interpretiert worden. mehr... Forum ]

Hacker-Angriff auf US-Banken: Iranische Offizielle dementieren Cyber-Attacken

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2012

Seit Tagen wird über angebliche iranische Cyber-Attacken auf die US-Großbanken JP Morgan Chase und Co., Bank of America und Citigroup spekuliert. Jetzt haben iranische Offizielle die Attacken dementiert.  mehr... Forum ]

Cyberwar: Iranische Hacker sollen US-Banken attackiert haben

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2012

Die Angriffe sind offenbar Rache für die Wirtschaftsanktionen gegen Iran: Bereits seit Monaten sollen iranische Hacker Cyberwar-Attacken auf amerikanische Großbanken fahren - dies berichteten Insider der Nachrichtenagentur Reuters. In der Branche geht man davon aus, dass weitere Attacken folgen. mehr... Forum ]

Spionage: USA und Israel sollen hinter Flame-Virus stecken

Spionage: USA und Israel sollen hinter Flame-Virus stecken

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2012

Bisher gab es nur Hinweise im Programmcode, jetzt zeichnet sich immer klarer ab: Der komplexe Computer-Virus Flame stammt wohl wirklich aus den USA und Israel. Laut "Washington Post" war das Ziel dasselbe wie bei der Schad-Software Stuxnet - Rechner in Iran. mehr... Forum ]

Themen von A-Z